Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Werbung per E-Mail'

Welchen Wert hat eine Ratte?

July 10th, 2013 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , ,

RattenACHTUNG: Ironie!

Jeden Tag landen um die 50 Mails bei mir im Postfach. Darunter viele Newsletter, die ich irgendwann mal bestellt habe und natürlich wichtige Nachrichten. In letzter Zeit kommen auch jede Menge Mails von dubiosen Inkasso- oder Anwaltsbüros mit zip-Dateien als Anhang. Ich ignoriere die meist, weil es sich dabei ja ohnehin um Spam handelt, dem man keine Beachtung schenken sollte. Aber wenn mir extrem langweilig ist, lese ich diese tollen Zahlungsaufforderungen und kann mich dabei kaum halten vor Lachen.

Meine letzte “Mahnung” wurde mir von einem Anwaltsbüro zugestellt, selbstverständlich mit einer Hotmail-Adresse eines Herrn Tobias Müller, Baujahr 1982. Darin wurde ich aufgefordert, meine Zahlung von mehreren hundert Euro an den Onlineshop XXX umgehend zu leisten. Bestellbestätigung und Rechnung befanden sich nochmals als zip-Anhang an der Mail. Doch diese Beweise brauchte ich gar nicht, denn ich konnte mich noch so was von klar und deutlich an das Datum meines “Onlinekaufs” erinnern:

weiterlesen »

Werbung per E-Mail

Windows Mail Bekommt Ihr auch jeden Tag so viele Newsletter? Was früher als Flyer im Briefkasten lag, landet im Zeitalter der elektronischen Kommunikation im E-Mail-Postfach. Selbst der einheimische Pizzadienst bringt seine aktuellen Angebote schon längst nicht mehr in ausgedruckter Form als Speisekarte, sondern sendet sie einmal wöchentlich als Mail. Eine recht clevere Idee, denn so spart man Druck- und Vertriebskosten. Es müssen keine Prospekte mehr gedruckt werden und keiner muss losfahren, um diese zu verteilen. Und die Umwelt wird gleichzeitig auch noch geschont, weniger Papiermüll, weniger CO2-Ausstoß…

Zuviel Werbung kann natürlich auch nerven und als störend empfunden werden. Ebenso auch Angebote, die persönlich nicht relevant sind. So erreichen mich immer wieder Newsletter, für die ich mich nie angemeldet habe. Ein Versender für Damenmode in "großen Größen" ist regelmäßig der Meinung, mich über seine aktuellen Angebote informieren zu müssen. Es tut mir leid, aber selbst wenn mir diese teilweise gefallen, kann ich leider damit nichts anfangen; ich trage Größe 34 😉

weiterlesen »