Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Web'

Webhosting zum kleinen Preis

December 4th, 2012 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , , , , ,

Die Preise für Webhosting sinken mehr. Ja sicher, gibt es das auch kostenlos, aber mit inkludierter .de-Domain sicher (noch) nicht. Während ich selbst seit Jahren meinem Provider die Stange halte und wohl ewig auf eine Preissenkung warten muss, schießen immer mehr günstige Inklusiv-Angebote aus dem Boden.

Das allerneuste stammt wohl von Savando, einem neuen aufstrebenden Provider. Dort bietet man für Einsteiger Webhosting schon für sensationelle 0,05 Euro pro Monat. Darin enthalten eine .de-Domain sowie eine E-Mail-Adresse. Die Zahlung erfolgt für ein Jahr im Voraus – das macht stolze 0,60 Euro, wenn ich mich nicht verrechnet habe.

weiterlesen »

Firmenseminare der macromedia-Akademie

August 4th, 2012 veröffentlicht in Business & Wirtschaft Tags: , , , , ,

Bloggen macht Spaß, sonst würde ich es nicht machen. Für mich ist es eine Art online Tagebuch, in welches ich regelmäßig etwas schreibe. Klingt einfach, ist es aber nicht. In ein herkömmliches Tagebuch in Papierform kann man direkt schreiben, man kann also sofort loslegen. Einen Blog muss man erstmal anlegen und sich für ein Design entscheiden. Ich gestehe, ich nutze ein fertiges, da ich mich mit derartiger Programmierung nahezu überhaupt nicht auskenne. Nicht dass es mir an Kreativität fehlen würde, vielmehr scheitert es an der technischen Umsetzung.

Ist der Blog erst einmal angelegt und für Jedermann sichtbar, kann man mit dem Schreiben beginnen. Nun möchte man wahrscheinlich, dass die Texte auch gelesen werden, sonst würde man sie sicherlich nicht online stellen. Also sollte man über Dinge berichten, die andere Leute interessieren und die sie auch verstehen können. Der schönste Artikel in Fachchinesisch bringt leider niemanden etwas, wenn man den Inhalt nicht versteht. Umso mehr man es liebt zu schreiben, umso besser das Ergebnis. Wer ohnehin schreibfaul ist, sollte mit dem Bloggen gar nicht erst beginnen.

weiterlesen »