Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Skifahren'

Hobby-Olympioniken aufgepasst!

Der Unfall von Michael Schumacher zeigt einmal mehr, wie gefährlich auch Wintersport sein kann. Klar ist wohl jeder schon uns beim Skifahren mal gestürzt oder hat sich bei einer rasanten Abfahrt mit dem Schlitten überschlagen, aber ernsthafte Verletzungen hat dabei keiner davongetragen. Und man kann eben mal so auf dem Weg zur nächsten Einkaufsstätte auf dem glatten Gehweg ausrutschen. Das ist zwar kein Wintersport, aber eben auch ein Unfall. Dabei kann man sich Arm oder Bein brechen; ich weiß leider wovon ich rede. Dennoch macht genau dieser Fall deutlich, wie wichtig der Abschluss einer Unfallversicherung ist, die in eben solchen Fällen für die Schäden aufkommt. Ohne diese wäre ich nach meinem unfreiwilligen Sturz finanziell ruiniert gewesen, schließlich musste ich einige Wochen das Bett bzw. das heimische Sofa hüten.

Wusstet Ihr zum Beispiel, dass rein statistisch in Deutschland alle vier Sekunen ein Unfall passiert? Das macht in Summe 20.000 Unfälle täglich; hochgerechnet aufs Jahr stolze neun Millionen Unfälle. Bekannt dürfte sein, dass die meisten Unfälle in der Freizeit passieren. Viele davon im Haushalt (die fensterputzende Hausfrau sollte allen ein Begriff sein) oder auch beim Sport. Und in eben diesen Fällen ist man durch die gesetzliche Unfallversicherung nicht geschützt, die kommt nämlich ausschließlich für Unfälle während der Arbeit auf oder für Unfälle auf dem Weg dorthin bzw. zurück nach Hause.

weiterlesen »

Urlaub im Schnee

Winterwald

Winter und Schnee gehören für uns im Gebirge einfach zusammen. Es gibt doch nichts schöneres, als auf dem Schlitten einen Berg herunterzusausen oder eine Skiwanderung durch den verschneiten Winterwald. Jetzt ist unsere Tochter auch alt genug, um aktiv daran teilzunehmen. Bisher wurde sie immer nur auf dem Schlitten gezogen, dieses Jahr kann sie sicher endlich mal alleine fahren.

Damit ihr das noch mehr Vergnügen bereitet – als auf dem Hang hinterm Haus – planen wir für diesen Winter einen Urlaub im Schnee. Es ist schon was anderes, ob man vor der eigenen Haustür rodelt oder in ganz fremden Gelände. Favorisiertes Reiseziel ist derzeit der Thüringer Wald. Der bietet sich uns regelrecht an, da es bis dorthin nicht ganz so weit zu fahren ist. Auf jeden Fall im Rahmen des Machbaren mit kleinem (nörgelnden) Kind.

weiterlesen »