Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Kinder' (Page 7)

Das Auge isst mit

Ich stelle meiner Tochter gern mal die Frage, was sie abends essen möchte und bekomme darauf auch meist eine Antwort. Allerdings zu 95 Prozent diese: “Nudeln”. Alternativen dazu gibt es kaum, wenn dann Griesbrei, Milchreis oder Erdbeeren. Oder gern auch mal ein bloßes “Nix”. Gut, unter Umständen erfülle ich ihr dann den Wunsch nach Nudeln, wenn mir selbst auch danach ist. Ansonsten überrede ich sie zu was anderem bzw. serviere ihr das einfach.

Wenn Blicke töten könnten: zuerst lehnt sie dann einfach ab, was auf dem Tisch steht “das esse ich nicht” und schmollt ein wenig vor sich hin. Damit kann sie weder mich noch Papa beeindrucken. Und sobald wir dann essen und sie gekonnt ignorieren, greift sie zu ihrem Besteck und isst meist ihren ganzen Teller leer.

weiterlesen »

Feste feiern (wie sie fallen)

September 8th, 2012 veröffentlicht in Blogparade Tags: , , , , ,

Kindergeburtstag Die Aufgabe der Blogparade befasst sich diesmal im weitesten Sinne mit dem Thema Feste und Feiern. Da wir an diesem Wochenende gerade den Tag der Sachsen bei uns im Ort haben, passt das sehr gut. Die Stadt erwartet eine halbe Million Besucher und das bei gerade mal knapp 50.000 Einwohnern – Wahnsinn. Schon seit Tagen sind alle Zufahrtsstraßen gesperrt und man darf die Kontrollstellen nur mit Plakette passieren… Selbst der DSDS-Truck findet zu diesem Anlass den Weg in unsere erzgebirgische Kleinstadt. Was wollen die hier finden???

Auch wir selbst feiern natürlich sehr gern, wenn auch nicht in so großem Kreis. Unsere Geburtstage liegen alle im Sommer (je einer im Juni, Juli und August), sodass wir diese zum Einen im Freien und zum Anderen auch alle auf einmal feiern können. Dies nehmen wir immer als Anlass für ein großes Fest, unser "Sommerfest". Dazu kommen dann alle Verwandten und Freunde, so ca. 25 Personen. Gefeiert wird auf der Terrasse bzw. im Partyzelt, falls das Wetter doch mal nicht so mitspielt. Das hatten wir leider in diesem Jahr, wo es während der Feier die ganze Zeit durchweg geregnet hat. Der guten Stimmung hat das zum Glück keinen Abbruch getan.

weiterlesen »

Revolution der Waschanlage

September 4th, 2012 veröffentlicht in Familie & Erziehung Tags: , , , , , ,

Hubelino Papas Hobby ist sein Auto. Und das muss mindestens einmal die Woche gewaschen werden, am liebsten in der Waschanlage. Wie der Vater, so der Sohn – ach halt, wir haben ja eine Tochter. Dann müssen wir den Spruch eben anpassen, denn auch Jasmins Lieblingsspielzeug sind erstaunlicherweise Autos und alles was dazugehört. Das Puppenhaus, was sie zum 3. Geburtstag bekam wird ebenso ignoriert wie die Puppe Lilli vom Jahr davor oder die Babypuppe Annabell.

Nun gut, als Mama muss ich mich damit abfinden, aber eigentlich ist mir egal, womit mein Kind spielt, Hauptsache es hat Spaß dabei. Deshalb bekam sie nun eine ganze Ladung Autos in allen Größen. Dazu sollte es noch eine Spielgarage geben, da hat mich der Preis aber so schockiert, dass ich das Geschäft ohne einen Kauf fluchtartig wieder verlassen habe. Also entschuldigung, für ein Parkdeck aus stabiler Pappe, dass bei einem 3-jährigen Kind sicher maximal eine Woche übersteht, gebe ich nicht soviel aus wie für die komplette Tankfüllung meines Kleinwagens.

weiterlesen »

Kerzenbasteln mit Kindern

August 25th, 2012 veröffentlicht in Freizeit & Hobby Tags: , , , ,

Unser Kindergarten ist kreativ und lässt sich immer wieder neue Events und Aktionen einfallen. Gestern ging die sogenannte “Naturwoche” zu Ende. Ganze fünf Tage, in denen die Kinder kein Spielzeug zur Verfügung hatten und sich nur mit Materialien aus der Natur beschäftigten. Dieses Projekt wurde lange vorher angekündigt und um Unterstützung gebeten.

Anfangs war ich mit dem Thema etwas überfordert. Mitte August fallen noch keine Kastanien oder Eicheln von den Bäumen. Mehr fiel mir im ersten Moment auch gar nichts ein. Alternative waren getrocknete Blätter und Pflanzen, aber mal ehrlich, wer hat sowas auf Vorrat zu Hause? Ich jedenfalls nicht. Zum Glück drangen nach und nach immer mehr Einzelheiten des Projektes nach außen und man konnte zumindest grobe Anforderungen an das gewünschte Material heraushören, was die Suche danach nicht wirklich erleichterte. Die ersten Fundstücke waren Äste, Federn ein paar hübsche Steine und leere Verpackungen aller Art.

weiterlesen »

Geschlechterkampf

August 15th, 2012 veröffentlicht in Blogparade Tags: , , , ,

Motto Mädchen oder JungeDer 15. August erinnert mich jedes Mal an unsere Familienplanung. Im Jahr 2008 waren wir an diesem Tag im Urlaub und sprachen dort (nach einem Jahr Beziehung) über einen gemeinsames Kind. Nein, ehrlich gesagt redeten wir nicht lange darüber 🙂 Auf jeden Fall waren wir uns einig, dass wir eins haben möchten und die Zeit reif dafür wäre. Dass es danach nur knapp 10 Monate dauern sollte, bis wir zu dritt waren, konnte keiner ahnen. Schließlich setzte ich am 16. August 2008 die Pille ab und unsere Tochter kam am 6. Juni 2009 mit ein paar Tagen Verspätung zur Welt – viel Spaß beim Rechnen…

Von der Schwangerschaft erfuhr ich bereits Anfang Oktober, also sehr früh, und war dann doch ein wenig überrumpelt. Allerdings im positiven Sinne. Bis zur 24. Woche lebte ich dann aber in ständiger Sorge, obwohl ich absolut keine Probleme oder Beschwerden hatte. Übrigens die komplette Schwangerschaft hindurch nicht, wenn man mal von der mir bis dahin unbekannten Neurodermitis absieht, die urplötzlich ausbrach und seitdem nicht mehr verschwinden will. Jedenfalls hatte ich irgendwo von Frühgeburten gelesen und nun richtig Panik davor – bis eben zum Ende des 6. Monats.

weiterlesen »