Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Bad'

Es wird eng im Bad

CIMG6875Mit zwei Frauen im Haus wird es früher oder später eng im Bad. Zum Glück beansprucht mein Mann das Familienbadezimmer nicht allzu sehr bzw. allzu lang, dafür werden die Nutzungszeiten durch meine Tochter allerdings von Tag zu Tag länger. Bisher bestand ihr morgendliches Ritual im Badezimmer aus nicht mehr wie dem Toilettengang und einem schnellen Haarekämmen (lassen). Jetzt kommen regelmäßig neue Aktionen hinzu wie Eincremen, Fingernägel bunt bemalen, Schmuck anlegen und und und…

Da wird morgens schnell die Zeit knapp, wenn die junge Dame Waschbecken oder Spiegel blockiert, um sich schick für den Kindergarten zu machen. Ich kann dann nur noch abwarten und ein wenig zur Eile drängen, mehr Möglichkeiten habe ich nicht. Ich stehe auf gut Deutsch in meinem eigenen Bad an und warte auf einen freien Platz Zwinkerndes Smiley

weiterlesen »

Prozente in Blindenschrift

Gestern habe ich Euch ja eine Kommode präsentiert, die mir für das Kinderzimmer sehr gut gefallen würde. Mein Mann stimmt dieser Wahl grundsätzlich zu, hat sich allerdings ein wenig beim Preis erschrocken. Gut, das kann man sehen wie man will. Ich finde ihn akzeptabel.

Gleichzeitig fiel mir in diesem Moment aber auch eine Reportage ein, die ich vor einiger Zeit mal im Fernsehen geschaut hatte. Dabei ging es um die großen Möbelhausketten und die eher kleinen regionalen Anbieter mit einem Möbelhaus vor Ort.

weiterlesen »

Platzmangel im Badezimmer

July 18th, 2013 veröffentlicht in Heim & Garten Tags: , , , , , , , ,

BadeenteDie Babybadewanne hat schon längst ausgedient und auch der Badesitz für die Wanne kommt kaum noch zum Einsatz. Das Töpfchen steht fast immer ungenutzt in der Ecke und dient höchstens noch als Hockerersatz. Ich glaube, unsere Tochter wird langsam groß. Vor einiger Zeit machten die ganzen Kinderprodukte und Spielzeuge noch das Ambiente unseres Badezimmers aus, jetzt kehrt da langsam wieder ein Wellness-Ambiente ein.

Trotzdem bleiben einige Dinge, die man kindgerecht gestalten muss. Angefangen zum Beispiel beim Toilettensitz. Unsere Tochter mied ihr Töpfchen mit der achso tollen Erfolgsmusik von Anfang an und wollte nur die “große Toilette” benutzen. So wurde ein Kombisitz angeschafft, der für jeden Toilettenbenutzer die richtige Sitzposition ermöglicht 🙂

weiterlesen »

Ein heißes Bad

March 3rd, 2013 veröffentlicht in Heim & Garten Tags: , , , ,

Nun neigt sich auch in unseren Breiten der Winter langsam dem Ende und damit auch ein ganz besonderes Hobby, das gerade in der kalten Jahreszeit ganz viel Spaß macht: Jakuzzi. Was das ist?

Ganz einfach: man baut auf der Terrasse oder im Garten eine Badetonne auf, füllt diese mit Wasser und erwärmt dieses. Im Winter braucht man dazu logischerweise einen Ofen, mit Tauchsieder oder Wasserkocher wird das nichts. Hat das Bad eine angenehme Temperatur, setzt man sich hinein und kann wunderbar entspannen. Oben schaut nur noch der Kopf heraus, der Rest ist von warmen Wasser umgeben. Es ist sozusagen ein warmes Bad im Freien.

weiterlesen »

Das Bad in der Dusche

September 26th, 2012 veröffentlicht in Familie & Erziehung Tags: , , , , , ,

Baby WatchNein bei meiner Überschrift habe ich mich nicht vertan. Ich möchte Euch heute eine Revolution im Badezimmer vorstellen. Eine tolle Idee für Kinder, die furchtbar gern planschen. Genau das macht meine Tochter zumindest seit ihrem zweiten Lebensjahr gern, bis dahin hat sie schon gebrüllt, sobald sie die Wanne nur gesehen hat. Und Wasser darin ging gar nicht. Die Zeiten sind zum Glück vorbei, unser Wasserverbrauch seither aber enorm angestiegen.

Jedes Mal die Wanne zur Hälfte füllen zu müssen, dass das Kind ordentlich im Wasser sitzt, geht auf Dauer ganz schön ins Geld. Ehrlich gesagt ist es auch ein wenig schade um das Wasser. Die Lösung dieses Problems verspricht ein spezieller Pool, der für den Aufbau in der Duschkabine gedacht ist. Dazu muss er zuerst einmal aufgeblasen werden, was ordentlich Puste fordert oder eine Pumpe bzw. Kompressor. Insgesamt müssen 3 Kammern mit Luft gefüllt werden, zwei davon am Rand, eine als Boden. Der ist dadurch herrlich gepolstert.

weiterlesen »

Unser Bad muss schöner werden

July 26th, 2012 veröffentlicht in Heim & Garten Tags: , , , ,

BadmöbelWir haben das Glück und dürfen ein ziemlich großes Bad unser eigen nennen. Allerdings führte dessen Ausstattung – die schon vom Bauherren installiert wurde – zu einigen Problemen, insbesondere was den Kauf von Möbeln anbelangte. So durchforsteten wir nahezu alle Einrichtungshäuser unser Umgebung und natürlich auch Sanitärfachgeschäfte. In allen bekamen wir zu hören, dass es für unsere Doppelwaschbeckenanlage in dieser Form keine passenden Unterschränke gibt und diese maßangefertigt werden müssten. Die Kosten dafür erreichten fast die Höhe einer top-ausgestatteten Einbauküche…

Wie schon so oft, schauten wir deshalb im Internet nach geeigneten Möbeln. Diese sollten ja zumindest badtauglich sein und wenigstens ein wenig an Feuchtigkeit abhalten. Billige Plastikmöbel wollten wir aber auch nicht, obwohl die natürlich zumindest vom Material her am meisten geeignet wären. Unsere Tochter überschwemmt während ihrer regelmäßigen Wannenaufenthalte gern mal das ganze Bad, da müssen die Möbel schon robust genug sein und nicht gleich beim ersten Wasserspritzer auseinanderquellen.

weiterlesen »