Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Heim & Garten » Leinwandbilder als Wandschmuck

Leinwandbilder als Wandschmuck

May 29th, 2021 Posted in Heim & Garten Tags: , ,

Nachdem mein privates Büro in den letzten Monaten zum Homeoffice umgestaltet wurde, beschäftige ich mich in der Zwischenzeit immer wieder mit der Dekoration dieses Raumes. Aktuell verbringe ich schließlich mehrere Stunden täglich darin. Da kann es auch ein wenig wohnlich sein oder? Am meisten stören mich die kargen Wände, die regelrecht nach ein paar Leinwandbildern rufen. Zwar hängt da aktuell schon eine, allerdings mag ich das nicht sonderlich. Und ein einzelnes (zu kleines) Bild wirkt an einer recht großen Wand auch nicht wirklich.

Warum Leinwandbilder? Nun, ich hatte bereits Bilder in Rahmen an der Wand hängen. Nur mag ich diese Glasplatten über den Bildern eigentlich gar nicht, da sich das Licht darin spiegelt. Und man sieht Fingertapsen auf dem Glas, sobald man das Bild mal gerade ausrichten muss oder möchte.

Leinwandbilder sind da schon praktischer. Darin reflektiert sich kein Licht und sie wirken moderner. Außerdem ist man bei der Motivauswahl viel flexibler oder kann sogar sein eigenes Motiv auf Leinwand bringen lassen. In Onlineshops wie querfarben.de findet man unzählige Leinwandbilder, darunter Malereien, Fensterblicke, Pflanzen und Tiere oder Zitate. Ich selbst kann mich mal wieder nicht entscheiden zwischen Pflanzen – ich liebe Orchideen – oder den Fensterblicken oder aber eben Zitaten. Mir gefallen gleich so viele, dass mein Platz an der Wand schon wieder zu knapp wird.

Das oben abgebildete Motiv ist übrigens auch ein Leinwandbild. Dieses habe ich vor ca. 25 Jahren mal während eines Urlaub in Bulgarien erstanden. Keine Ahnung, warum ich mir damals ein Bild kaufen musste. Mir gefiel aber dieses Motiv unglaublich gut (bis heute). Ich kann mich nur erinnern, dass es recht schwierig war, das Bild im winzigen Koffer heil nach Hause zu transportieren. Eigentlich war der Koffer ja mit Klamotten schon gut gefüllt. Wie soll da noch ein so großes Bild reinpassen? Aber irgendwie ist es doch unbeschadet in Deutschland angekommen. Und es erinnert mich bis heute immer wieder an Urlaub.

(sponsored post)

Comments are closed