Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Familie & Erziehung » Die Geburt und Ankunft des Babys feiern

Die Geburt und Ankunft des Babys feiern

February 22nd, 2021 Posted in Familie & Erziehung

Die Geburt und die Ankunft eines Babys und somit eines neuen Menschenkindes ist stets ein besonderes und wunderschönes Ereignis. Deshalb sollte diese gebührend gefeiert und bekanntgegeben werden. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten und Ideen, origineller wie auch kreativer Art. Nachfolgend sollen zehn Ideen vorgestellt werden, wie die Ankunft eines neugeborenen Babys gefeiert werden kann.

1. Eine kleine Hausparty

Ereignisse wie die Geburt sind im Leben nur selten und sollten daher durchaus gebührend gefeiert werden.

Schön und unvergesslich können dabei auch Babypartys sein, bei welchen die engsten Familienangehörigen und Freunde zusammenkommen. Besonders wird diese Feier auch, wenn passende Dekoartikel und Naschereien gereicht und integriert werden, wie Girlanden, Luftballons oder Luftschlangen mit entsprechendem Motto- Print oder Kuchen mit bunter Glasur.

2. Personalisierte Strampler

Eine schöne Idee, um die Ankunft des Kindes zu feiern und gebührend anzuerkennen, sind auch Strampler.

Diese sind funktionale Bekleidungsstücke und in diversen Größen, Farben und Designs erhältlich. Ob mit langem oder kurzem Ärmel, sowie mit integrierten Druckknöpfen: die Wahl an möglichen Stramplern ist schier unendlich. Besonders wird das Strampler- Geschenk, wenn dieser personalisiert wird, beispielsweise mit einem aufgedrucktem Foto oder lieben Spruch.

3. Notfall- Box

Die Geburt kann auch mit einer Notfall- Box gefeiert werden. Diese besteht aus sogenannten Notfall- Kärtchen, welche in diversen Situationen Abhilfe schaffen und bieten können.

Dabei kann die Notfallbox für die Eltern erstellt bzw. kreiert werden, um diesen in diversen Situationen zu helfen. So kann beispielsweise eine Notfallbox von den Großeltern überreicht werden und Notfallkarten enthalten, welche als Gutschein gestaltet sind, unter anderem für “einen Tag Babysitten” oder “einen Auszeit- Kaffee”.

4. Baby- Torte

Wie bereits erwähnt, kann eine Party nach der Geburt ein schönes Geschenk sein. Es muss aber nicht immer die große Veranstaltung sein. So kann auch mit einer einzelnen, liebevoll gestalteten Torte die Geburt gefeiert werden. Dabei kann aus einem schlichten Rührkuchen mit etwas (bunter) Glasur und einigen Schokoladen- Buchstaben schnell eine schöne und individuelle Geburtstags- Torte werden.

5. Do- It- Yourself- karte

Um die Geburt zu feiern, muss nicht immer eine gemeinsame Feier veranstaltet werden. Eine feierliche Mitteilung, dass ein neues Menschenkind geborgen wurde, kann auch mit schönen Karten erfolgen. Diese können personalisiert werden, indem beispielsweise ein Foto des Kindes beigefügt oder der Anfangsbuchstabe des Namens des Kindes in Stoff auf die Front der Karte geklebt wird. Solch eine Karte kann dann an die wichtigsten Personen im Leben der Familie verteilt werden.

6. Gefüllte Girlande

Um die Geburt zu feiern und dem Anlass entsprechend zu veranstalten, kann auch eine schöne Girlande gebastelt bzw. kreiert werden. Dabei werden kleine Babysocken und andere Baby- Accessoires aufgehängt, wie Kissenhüllen oder Strampler. Diese können dann mit kleinen und nützlichen Utensilien, wie Schnuller oder Cremes, gefüllt werden.

7. Deko- Hit zur Geburt

Angesagt und auch optimal, um die Geburt zu feiern, sind sogenannte Deko- Ringe. Dabei handelt es sich um größere Metallringe, welche nach Belieben gestaltet und an die Wand gehängt werden können. Diese lassen sich beispielsweise mit echten oder getrockneten Blumen und Zweigen einrahmen. Der Name des Kindes kann, beispielsweise aus Holz geschnitten, in der Mitte des Metallringes befestigt werden. So entsteht ein kreatives Geschenk, um die Ankunft des Babys zu feiern.

8. Lightbox

Modern und zeitlos sind auch Light- Boxen. Diese bestehen aus einem beleuchteten Korpus, an welchem nach Belieben einzelne Buchstaben befestigt werden können. Diese Light- Box lässt sich beispielsweise mit dem Namen des Kindes und dessen Geburtsdatum versehen.

9. Baby- Geschenk- Kiste

Indiziell besteckt werden kann auch eine Baby- Kiste. Durch das Überreichen dieser Kiste kann die Geburt ebenso gefeiert und zelebriert werden. Diese kann beispielsweise mit nützlichen Produkten, wie Cremes und Windeln, aber auch Bekleidung und Spielzeug bestückt werden.

10. Einladung für den ersten Geburtstag

Eine originelle Art und Weise, um die Geburt zu feiern, ist auch das Verteilen von Einladungspartys für die erste Geburtstagsfeier. Diese mag zwar noch in der Zukunft liegen aber ist eine schöne Möglichkeit, um bereit Vorfreude für die Feier des ersten Geburtstages bei allen Gästen zu bewirken.

(sponsored post/Gastartikel von Matha)

Comments are closed