Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Familie & Erziehung » Periode verschieben ohne Pille? So ist es möglich

Periode verschieben ohne Pille? So ist es möglich

October 17th, 2020 Posted in Familie & Erziehung
Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/blume-box-design-entwurf-1560288/

Quelle: https://www.pexels.com/de-de/foto/blume-box-design-entwurf-1560288/

Viele Frauen sind während ihrer Tage antriebslos, haben Schmerzen und möchten sich nur zu Hause verkriechen. Die Zeit der Menstruation ist eine wichtige Zeit, in der Frauen sich zurückziehen sollten und sich auf den neuen Zyklus vorbereiten können. Das ist in unserer Gesellschaft jedoch nicht immer möglich. Egal, ob Sie zur Arbeit müssen, in den Urlaub fahren möchten oder gerade auf Geschäftsreise sind – die roten Tage sind nicht immer willkommen. Wer die Pille nimmt, weiß, dass die Regel damit leicht verschiebbar ist. Es reicht aus, das nächste Blister sofort ans alte anzuschließen und keine Pause zu machen. Nehmen Sie die Pille nicht, ist es ein bisschen schwieriger – doch auch in diesem Fall ist es möglich. In diesem Artikel erfahren Sie die besten Tipps dazu.

Warum kann es sinnvoll sein, die Regel zu verschieben?

Grundsätzlich gehört die Blutung zu einem gesunden Frauenkörper dazu. Während dieser Phase wird die Gebärmutter, die sich in der zweiten Zyklusphase (Zeit nach dem Eisprung) aufbaut, wieder losgelassen. Wird das Ei nach dem Eisprung nicht befruchtet, bedeutet dies, dass die Produktion vom Gelbkörperhormon abnimmt und sich die Gebärmutterschleimhaut nach und nach abbaut und dann absondert.

Dieser Prozess ist für zahlreiche Frauen schmerzhaft, deshalb klagen viele über körperliche Leiden kurz vor der Periode sowie an den ersten Tagen der Menstruation. Gerade dann, wenn wichtige Termine anstehen, ein Urlaub oder ein sonstiges wichtiges Event (zum Beispiel Hochzeit) geplant ist, kann Frau darüber nachdenken, die Regel zu verschieben.

Das bedeutet nicht nur psychische Vorteile, weil Frauen in dieser heiklen Phase nicht an das dauernde Wechseln von Tampons oder der Menstruationstasse denken müssen sowie keine erhöhten Stimmungsschwankungen haben, sondern auch körperliche Freiheiten. Frauen, die stark unter den Krämpfen, die mit der Blutung einhergehen, leiden, ist die Zeit der Periode eine Qual – das kann mit diversen Vorhaben nur schwer verknüpft werden. Mithilfe spezieller Arzneimittel kann der Zyklus ganz nach den eigenen Wünschen verschoben werden.

Wie kann die Periode ohne Pille verschoben werden?

In diesem Abschnitt möchten wir Sie beruhigen und Ihnen sagen, dass Sie Ihren Zyklus auch ohne die Einnahme der Antibaby-Pille verändern können. Wenn Sie das Bedürfnis haben, Ihre Periode verschieben zu wollen, sollten Sie in erster Linie mit Ihrem Arzt sprechen. Er muss alle gesundheitlichen Faktoren abklären und kann Ihnen dann ein anderes Medikament verschreiben.

Norethisteron

Bei diesem Arzneimittel bzw. bei diesem Wirkstoff handelt es sich um ein hormonelles Mittel, das die Periode im besten Fall bis zu zwei Wochen verschieben kann.

Frauen, die keine Antibaby-Pille nehmen, können – wenn körperlich soweit alles okay ist – zu diesem Präparat greifen. Um gesundheitliche Probleme auszuschließen, ist es wichtig, dass Sie sich vorher vom Frauenarzt durchchecken lassen. Gegenanzeigen für dieses hormonelle Arzneimittel sind beispielsweise unerklärliche Blutungen oder eine Periode, die unregelmäßig kommt.

In diesem Zusammenhang müssen Frauen wissen, dass es sich dabei um keine Empfängnisverhütung handelt. Mehr zu diesem Thema erfahren Sie hier: https://www.onlineklinik24.com/periode-verschieben/.

Natürliche Kräuter, die Ihre Periode verschieben können

Wer keine Hormone einnehmen möchte, kann auch auf eine natürliche Art und Weise, seine Tage verschieben. Der Nachteil ist, dass es sich hierbei um keine Methoden handelt, die wissenschaftlich abgeklärt sind, d.h. sie können wirken, müssen aber nicht. Wenn Sie sich auf die Verschiebung zu 100 % verlassen möchten, dann ist es vielleicht besser, auf das Präparat mit den Hormonen umzusteigen. Falls es nicht so schlimm wäre, wenn die Regel doch kommen würde, dann können Sie es mit Schafgarbe und Mönchspfeffer probieren. Beide Pflanzen sind bedeutsame Heilkräuter für die Frauengesundheit. Auch zur Verschiebung des Zyklus können sie eingenommen werden. Viele Frauen berichten über positive Ergebnisse und ein erfolgreiches Verschieben des Zyklus. Um von diesen Vorteilen zu profitieren, sollten Sie täglich Tee oder Kapseln davon einnehmen. Die Periode kann nur um wenige Tage verschoben werden.

Was sind die Risiken der Einnahme von Norethisteron?

Bei der Einnahme des Präparates müssen Sie wissen, dass es zu Schmier- oder Zwischenblutungen kommen oder auch sonstigen körperlichen Symptomen kommen kann. Zusätzlich müssen auch all die anderen Nebenwirkungen durchgelesen werden, bevor Sie die Tabletten zu sich nehmen.

Auch sollten diese Hormone nicht zu häufig eingenommen bzw. der Zyklus nicht zu häufig verschoben werden – da dies das Gleichgewicht der Frau durcheinander bringen kann.

Comments are closed