Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Freizeit & Hobby » Ravensburger 3D Puzzle Tula Moon Edition

Ravensburger 3D Puzzle Tula Moon Edition

Vor einer Woche waren draußen 25 Grad, heute sind es ziemlich genau 20 Grad weniger. Und es regnet noch dazu, also der ideale Tag, das Haus nicht zu verlassen. Aber was macht man stundenlang in den eigenen vier Wänden? Das Kind will beschäftigt werden und das hält ganz schön auf Trab: Malen, Würfelspiele, Kneten, Kaufmannsladen, Basteln – permanent was anderes. Ruhe bekomme ich da erst rein, wenn ich ein Puzzle auspacke.

Die Puzzlebücher mit ihren leider recht wenigen Teilen reichen meiner Tochter schon längst nicht mehr. Tja, auch bei Kindern steigen die Ansprüche nach und nach. Und so habe ich mich erst vor kurzem in einem bekannten Online-Outlet preiswert mit etlichen Kinderpuzzles eingedeckt. Bob der Baumeister in drei Teilen in einem hübschen Koffer. Damit kann man ein Kind eine ganze Weile beschäftigen, weil es erst einmal die Teile sortieren muss. Sind ja drei Motive Smiley

Aber auch ich selbst puzzle sehr gern, dabei kann man sooo hervorragend entspannen. Bei mir stehen aber eher Puzzle mit mehreren hundert oder tausend Teilen auf dem Programm. Die baut man im Normalfall nicht mehrmals zusammen, sondern vielleicht einmal. Da steht weniger die Abwechslung im Vordergrund, sondern vielmehr die Herausforderung. Und genau darum hat sich Ravensburger wieder etwas Neues einfallen lassen:

3D-Puzzle in der Tula Moon Edition

Eines davon seht Ihr hier links, den schiefen Turm von Pisa. Der besteht aus 236 Teilen und ist in etwa so stabil wie das Original. Darum muss er auch gestützt werden. Als Grundlage dient ein roter Plastikring, in den die ersten Teile gesteckt werden. Nach und nach entsteht beim Puzzlen ein Turm, der auch am oberen Ende wieder von Plastikteilen gehalten wird. Tula MoonFür faule Turmbauer sind die Puzzleteile auf ihrer Rückseite durchnummeriert. Ihr kennt das vielleicht von den Puzzlebällen, dort ist das auch so. Mit diesem Trick kann man den Turm in einer halben Stunde aufbauen; wie lange man ansonsten braucht, mag ich nicht beurteilen. Aber geht mal von einigen Stunden aus, denn die Teile sind sehr klein und bunt. Zur Hilfe hat Ravensburger aber eine Aufbauanleitung beigelegt, anhand derer man recht gut erkennen kann, welches Teil an welche Stelle kommt.

CIMG0403Die Tula Moon Edition von Ravensburger ist der britischen Künstlerin Steph Dekker zu verdanken. Mit ihren farbenfrohen Patchwork-Kreationen hat sie die Aufmerksamkeit des Puzzle-Herstellers auf sich gezogen. Und so findet man genau dieses Patchwork-Design jetzt auf den dreidimensionalen Bauwerken

  • Eiffeltum,
  • Big Ben und eben dem
  • Schiefen Turm von Pisa.

Mein schiefer Turm ist im aufgebauten Zustand knapp 30 Zentimeter hoch, aber leider recht wacklig. Er steht ja nur in diesem kleinen Plastikfuß, dort kann er auch schnell mal rausfallen. Eigentlich ist er als Deko-Objekt gedacht und würde als solches auch ziemlich gut aussehen. Nur leider habe ich in unserem Haus keinen geeigneten Platz gefunden. Am besten hätte mir der Turm ja auf dem Fernseher gefallen. Nur dort fliegt regelmäßig mal ein Luftballon oder etwas anderes vorbei, sodass ein Turm aus Puzzleteilen an dieser Stelle keine lange Lebensdauer hätte.

One Response to “Ravensburger 3D Puzzle Tula Moon Edition”

  1. Toller Bericht. 🙂

Leave a Reply