Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Gesundheit & Ernährung » Orangenquark

Orangenquark

OrangenquarkHeute mal ein ganz schnelles und frisches Rezept, das sich auch hervorragend als Pausensnack für Kindergarten oder Büro eignet:

  • 250 g Quark (kleiner Becher)
  • eine Orange
  • etwas Honig

Die Orange auspressen und den Saft mit dem Quark cremig rühren. Nach Bedarf mit Honig süßen – es geht aber auch ohne. Soviel zum Rezept, mehr ist es nämlich nicht.

BrotdoseDer Quark kann als Dessert verwendet werden. Dazu einfach in kleine Schälchen geben und nach Belieben verzieren. Für den Kindergarten-Snack den Quark am besten erst morgens frisch zubereiten und in ein kleines dichtes Gefäß füllen, damit er nicht ausläuft.

Dazu passen entweder Löffelbiskuits oder Obstspieße. Probiert es mal aus: sobald Kinder so einen bunten Spieß in ihrem Obst haben, essen sie auf einmal Sachen, die sie sonst ignorieren…

Leave a Reply