Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Steuerberater'

Alles SEO oder was?

Als Blogger beschäftigt mich ja schon seit mehreren Jahren die Frage, wie meine Artikel eigentlich gefunden werden. Mir ist bekannt, dass keine tausenden Menschen einfach mal so über meine Seite stolpern. Mir ist auch bekannt, dass ich aufgrund meiner Themenvielfalt – so ist das nun mal, wenn man über seinen Alltag schreibt – in Suchmaschinen wie google und Co. wahrscheinlich auf Seite sonstwieviel angezeigt werde und mein. Allerdings mache ich mir über SEO derzeit nicht wirklich viele Gedanken und kann mit meinen “Zahlen” leben, denn ich verdiene kein Geld mit meinem Blog und bin weder auf großartige Besucherzahlen noch auf Topplatzierungen in der Google-Rangliste angewiesen. Aber ja, ich weiß auch, dass es einen Suchbegriff gibt, der immer wieder Leute auf meinen Blog lockt. Hätte ich bloß mal nie über Head & Shoulders bzw. das darin enthaltene Methylchloroisothiazolinone geschrieben Smiley.

weiterlesen »

Comments Off on Alles SEO oder was?

Better begins here

Viele halten die Steuerberatung für extrem langweilig, eintönig und trocken. Für mich gibt es keinen besseren Beruf. Ich habe noch nichts gefunden, was mich mehr auslastet, fordert und so abwechslungsreich ist, wie das, was ich jeden Tag im Steuerbüro machen darf. Ja DARF (nicht muss), denn ich kann mir meine Arbeit frei einteilen. Entscheiden, was ich wann mache (unter Beachtung der steuerlichen Fristen natürlich). Ich bin nicht an starre Vorschriften gebunden, wenn man mal die Gesetze nicht dazu zählt. Und mir wird immer wieder für meine Arbeit gedankt.

Ich selbst arbeite dabei nur in einem kleinen Steuerbüro, das sicherlich nur regional bekannt ist. Anders die wahrscheinlich größte und bekannteste Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young, von der wahrscheinlich viele von euch schon mal das ein oder andere gehört haben. Dieses Unternehmen gehört zu den beliebtesten Arbeitgebern weltweit, was angesichts der Ausbildungs- und Karrierechancen dort nicht wirklich verwundert.

weiterlesen »

Comments Off on Better begins here

Rechtsberatung beim Steuerberater

Vor einiger Zeit habe ich Euch ja hier schon mal beschrieben, welche Aufgaben ein Steuerberater übernimmt. Viele verbinden mit diesem Begriff lediglich die Erstellung von Steuererklärungen und gehen davon aus, dass wir den lieben langen Tag im Büro nichts anderes machen, als Formulare auszufüllen. Doch weit gefehlt, diese Tätigkeit kann man eher als untergeordnet einstufen. Als Mitarbeiter ist man viel mehr und zeitintensiver mit Lohn- und Finanzbuchhaltung sowie der Erstellung von Jahresabschlüssen beschäftigt.

Der Steuerberater selbst macht seinem Namen alle Ehre, denn er übernimmt die eigentlich Beratung von Mandanten. Er steht für alle Fragen der laufenden Geschäftstätigkeit zur Verfügung, beispielsweise wenn ein Unternehmer zum Beispiel neue Mitarbeiter einstellen möchte, steuerrechtliche Fragen zur Verkäufen ins Ausland bzw. die EU klären möchte oder einfach eine Prognoserechnung für die kommenden Jahre benötigt.

weiterlesen »

Comments Off on Rechtsberatung beim Steuerberater

Beratung auf ganzer Linie

October 19th, 2012 veröffentlicht in Business & Wirtschaft Tags: , , ,

CIMG9589

Über meine Arbeit schreibe ich ja immer wieder gern, weil sie so herrlich vielseitig ist. Von wegen Buchhaltung und Steuern sind langweilig. Und teilweise kommen noch ganz andere Aufgaben hinzu, die noch viel interessanter sind. Zum Beispiel das Controlling. Ich habe extra an einem Lehrgang zu diesem Thema teilgenommen und dafür etliche tausend Euro gelassen. Allerdings sind die sehr gut investiert. Gleichzeitig habe ich dabei noch Köln und den Dom kennengelernt und das Queen-Musical besucht – was will man mehr?

Vielleicht wisst Ihr nicht, was Controlling ist. Lasst es mich nur kurz erklären: es ist eine stark zahlenlastige Auswertung von Buchführungen oder Jahresabschlüssen meist großer Unternehmen. Sicher kann man es auch bei kleinen Firmen einsetzen, dafür ist es aber oft zu kostenintensiv und für die Unternehmer nicht bezahlbar.

weiterlesen »

Comments Off on Beratung auf ganzer Linie

Vom Buch mit den sieben Siegeln

Buchhaltung Die meisten Leute bedauern mich, wenn sie hören, dass ich beruflich sehr viel mir Buchhaltung zu tun habe. Warum eigentlich? Die wenigsten können mit dem Begriff etwas anfangen und halten das Ganze für eine furchtbar trockene und vor allem langweilige Materie. Und für viele ist Buchhaltung ein Buch mit sieben Siegeln… Dabei haben viele davon ein völlig falsches Bild, denn Buchhaltung ist abwechslungsreich und kann auch sehr interessant sein – man muss nur die Grundlagen beherrschen 🙂

Sich diese anzueignen ist in den heutigen Zeiten nicht mehr schwer. Viele (insbesondere kaufmännische) Ausbildungen beinhalten zumindest die Vermittlung von Grundkenntnissen der Buchhaltung. Darüber hinaus bieten IHK, Volkshochschule und andere Träger Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene an.

weiterlesen »

Comments Off on Vom Buch mit den sieben Siegeln

Was macht eigentlich ein Steuerberater?

September 3rd, 2012 veröffentlicht in Finanzen & Versicherungen Tags: , , ,

image Ich bin Steuerfachangestellte, wer meinen Blog regelmäßig verfolgt, dürfte dies inzwischen mitbekommen haben. Kaum erwähnt man diesen Beruf, bekommt man zu hören "ohje, das ist doch so trockene Materie". Ja und schon wenig später kommen auch schon die ersten Fachfragen. Kann man dies und jenes von der Steuer absetzen? Warum ist die Erstattung immer so niedrig? Muss man überhaupt eine Steuererklärung abgeben? Auf einmal besteht großes Interesse, an dem was man macht…

Nun, ich möchte mal mit einem Vorurteil aufräumen: ich erstelle nicht den ganzen lieben langen Tag Steuererklärungen. In Wirklichkeit nimmt diese Tätigkeit nur einen winzigen Bruchteil meiner Arbeit ein. Das Leistungsspektrum eines Steuerberaters umfasst viel mehr als das, was die Berufsbezeichnung hergibt:

weiterlesen »