Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Spielwelt'

Urlaubsbericht – die Abreise

CIMG9605Ein Urlaub geht leider irgendwann zu Ende, so auch unserer. Heute ist also der Tag der Abreise. Schade, wie schnell die Zeit vergeht, ich könnte noch ewig hier bleiben. Kurz vor unserer Abreise kamen auch schon die nächsten Gäste im Hotel an: eine Familie mit drei kleinen Kindern und einer hochschwangeren Mutter.

Das kann doch nur die Testmama sein, von der ich auch den Tipp bekommen hatte, genau dieses Hotel einmal zu testen. Die Kinder stürmten gleich das Spielzimmer, das hatten wir noch gar nicht entdeckt. Ein Raum voller Spielzeug, darunter zum Beispiel auch eine sehr detailgetreu nachgebildete Arche Noah mit vielen Tieren.

weiterlesen »

Comments Off on Urlaubsbericht – die Abreise

Eltern-Kind-Blogparade – Woche 7

February 19th, 2012 veröffentlicht in Blogparade Tags: , , , , ,

auf Schritt und Tritt: Schuhe, erste SchritteOh liebe Testmama, mit diesem Thema hast du bei mir voll ins Schwarze getroffen – hoffentlich liest die gesamte Schuhbranche mit. Ich weiß, es soll nicht (nur) um Schuhe gehen und schon gar nicht meine eigenen, aber ich muss das einfach mal loswerden. Ich bin 34 und trage exakt diese Schuhgröße. JA – ich meine wirklich Schuhgröße 34. Nun geht mal mit diesem kleinen Fuß in ein Schuhgeschäft Eures Vertrauens und wollt nicht unbedingt 150 Euro für ein Paar neue Treter ausgeben. Probiert es unbedingt selbst aus!

weiterlesen »

Eltern-Kind-Blogparade – Woche 2

Aufgabe 2Nun befinden wir uns schon in der zweiten Woche der Eltern-Kind-Blogparade. Nach der Vorstellungsrunde in der ersten Woche ist das Thema diesmal Schwangerschaft, Geburt, Babyzeit. Darüber gibt es natürlich viel zu erzählen, also fange ich mal an.
Unsere Tochter ist ja absolutes Wunschkind. Geplant am 15. August 2008 (ich kenne diesen Termin noch, da es mein 31. Geburtstag war). Am 1. Oktober 2008 stellte ich fest, dass ich wohl schwanger sein müsste, was mir zuerst ein Schwangerschaftstest und dann auch meine Frauenärztin bestätigten. Die Freude war groß, ich war damals in der siebenten Woche – wer zurückrechnen möchte 😉