Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Sonne'

Mit dem Rollstuhl auf Reisen

December 20th, 2016 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , , , , , , ,

Download

Bis vor wenigen Jahren sind wir im Sommer immer mit den Schwiegereltern verreist. Das war einerseits zwar anstrengend, weil man sich von früh bis spät nicht aus dem Weg gehen konnte. Andererseits hatte es aber auch Vorteile, weil so das kleine Kindlein manchmal auch mit Oma und Opa vertan war und man sich so in Ruhe mal die Umgebung anschauen konnte, ohne gleich sämtliche Souvenirshops leerkaufen zu müssen. Seit einigen Jahren funktioniert dieses Vorgehen aber nicht mehr, denn die Schwiegermutter ist nach einem Schlaganfall auf den Rollstuhl angewiesen und seither eigentlich gar nicht mehr verreist.

Eine Reise käme für sie nicht in Frage, weil man ja mit Rollstuhl nirgends hinkäme – das ist immer das Hauptargument, wenn man mit Reisevorschlägen kommt. Bus – geht nicht, da muss man Treppen rauf und runter. Flugzeug – geht nicht, da hat man nicht genug Platz. Schiff – geht nicht (Begründung ist mir gerade entfallen). Tja und Auto? Damit kommt man nicht weit genug, als dass man von Urlaub sprechen könnte…

weiterlesen »

Comments Off on Mit dem Rollstuhl auf Reisen

Terrasse oder Wintergarten?

Wir haben ja vor ziemlich genau zwei Jahren unsere Terrasse komplett neu gestaltet (Bericht siehe hier).Haus Rückseite Nur konnten wir diese in diesem “Sommer” (den Namen verdient er bis jetzt nicht) gar nicht richtig nutzen. Denn entweder ist es viel zu heiß, um gemütlich draußen zu sitzen oder – was gerade häufiger vorkommt – von einer Minute auf die andere schüttet es wie aus Kannen und anschließend ist die Terrasse für einige Stunden nicht nutzbar. Tja, bald ist wieder Winter Trauriges Smiley

Schon mehrfach haben wir darüber gewitzelt, dass wahrscheinlich ein Wintergarten für uns geeigneter wäre. Den könnte man zumindest öfter und regelmäßiger nutzen als die Terrasse. Und auf lange Sicht kann man gar weder Gartenparty noch Grillfest planen. Wohin denn mit den geladenen Gästen, wenn es am Tag des Festes mal wieder regnet? Im Haus ist nicht so viel Platz, dass man da in großer Runde beisammen sitzen könnte – draußen schon…

weiterlesen »

Comments Off on Terrasse oder Wintergarten?

Jeden Tag ein wenig Sonne

February 29th, 2016 veröffentlicht in Heim & Garten Tags: , , , , , , ,

IMG_0884Vor mehr als drei Jahren habe ich euch auf meinem Blog das Philips Wake Up Light vorgestellt, ein Wecker, der den Sonnenaufgang simuliert. Diese Art des Weckens soll für den menschlichen Körper angenehmer sein als einfach ein schriller Alarmton, der zum Aufstehen animiert. Bis heute ist dieser Wecker bei uns im Einsatz. Zwar benötige ich zum Munterwerden zusätzlich auch einen akustischen Signalton, empfinde es aber als sehr angenehm, wenn der Raum morgens schon ein wenig ausgeleuchtet ist. Gute Erfindung also für alle, die morgens nicht in totaler Finsternis erwachen und aufstehen möchten.

Begeistert bin ich inzwischen von sogenannten Tageslichtlampen. Diese müssen mich aber nicht wecken, sondern einfach nur den ganzen Tag wach halten und für gute Laune sorgen. Gerade in der dunklen Jahreszeit fehlt dem Körper mit der Zeit schon das Sonnen- oder Tageslicht.

weiterlesen »

Comments Off on Jeden Tag ein wenig Sonne

Es werde Schatten

July 16th, 2015 veröffentlicht in Heim & Garten Tags: , , , , , , ,

Gestern habe ich euch ja unseren Hang hinter dem Haus vorgestellt. Der ist zur Zeit nicht besonders ansehnlich – da er nur aus Wiese besteht – hat aber einen riesigen Vorteil: Er schützt uns vor Wind und Wetter. Unsere Terrasse hat damit optimale Sonnenlage. Allerdings weht da auch nahezu kein Lüftchen. Es kommt einfach keins durch, da ist der Hang im Weg.

Das ist bei “normalen” Temperaturen recht angenehm, wird aber schnell unerträglich, wenn das Thermometer 30 Grad oder mehr anzeigt. Dann steht die Luft und man kann sich nur unter der Markise verkriechen. Falls man es da aushält, weil das ist auch teilweise schon grenzwertig.

weiterlesen »

Comments Off on Es werde Schatten

Sonnenschutz mit Daylong

059Auch wenn der Sommer gerade erst angefangen hat, genießen wir ihn schon in vollen Zügen. Endlich Urlaub. Jahresurlaub schon im Juni, das wird es dieses Jahr bei uns zum letzten Mal geben, denn ab nächstem Jahr sind wir auf die Schulferien angewiesen und auch auf die damit verbundenen höheren Preise für Flugreisen.

Dieses Mal hat es uns nach Menorca verschlagen, die kleine Nachbarinsel von Mallorca. Wir verbrachten die letzten beiden Wochen im Royal Son Bou Family Club, den wir übrigens uneingeschränkt weiterempfehlen können. Für Familien mit Kindern ein absoluter Traum. Nicht nur die Kinderanimation und –betreuung ist top, auch die ganze Ferienanlage einschließlich Lage und Speisen-/Getränkeangebot. Wir kommen bestimmt bald wieder…

weiterlesen »

Comments Off on Sonnenschutz mit Daylong

Der erste Hochzeitstag

Vor ziemlich genau einem Jahr zu Pfingsten habe ich meinen Mann geheiratet. Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Unkürzenzufällig werden wir unseren ersten Hochzeitstag fast am gleichen Ort verbringen wie die Flitterwochen, nämlich in Spanien. Nur haben wir in diesem Jahr von Fuerteventura bzw. den Kanarischen Inseln auf Menorca bzw. die Balearen gewechselt.

Wir genießen gerade fantastischen Sonnenschein und gerade noch erträgliche Temperatuen am Mittelmeer. Das Wasser ist bereits warm genug, um im Meer baden zu können. Die Pools vom Hotel sind dank noch nicht begonnener Ferien nicht überlaufen und die Liegenreservierfraktion ist bisher nicht eingetroffen. So kann man den Tag ganz entspannt angehen und ausklingen lassen. weiterlesen »

Comments Off on Der erste Hochzeitstag

UV-Schutz zu gewinnen

June 3rd, 2014 veröffentlicht in Familie & Erziehung Tags: , , , , , , ,

In meinem letzten Artikel war es schon DAS Thema und heute ergänze ich gleich mal. Denn bei einem Gewinnspiel der AOK könnt Ihr noch bis zum 08. Juli 2014 eines von 500 coolen T-Shirt mit UV-Schutz gewinnen. Also schnell das Teilnahmeformular ausfüllen und Daumen drücken. Das nur mal so am Rande.

Aber mal ehrlich, seine eigenen Kinder schützt man vor der Sonne, indem man sie permanent von oben bis unten mit Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50+ eincremt, ihnen UV-Schutzkleidung samt Sonnenhut aufsetzt und natürlich darauf achtet, sie nicht der Mittagssonne auszusetzen. Aber wie ist das bei Euch selbst? Ich nehme mal an, es geht Euch da wie mir. Den ganzen Schutz, den man in die Kinder investiert, spart man am eigenen Leib oder?

weiterlesen »

Comments Off on UV-Schutz zu gewinnen

Wochenend und Sonnenschein

June 1st, 2014 veröffentlicht in Reisen & Touristik Tags: , , , , , ,

Die Vorbereitungen auf die Hochzeit und die anschließenden Flitterwochen laufen auf Hochtouren, schließlich sind die Tage bis dahin inzwischen gezählt. Schon unglaublich, wie schnell die Zeit auf einmal verging. Nach dem Heiratsantrag im August 2013 war alles noch in so weit weg, dass man gar nicht viele Gedanken an all diese Dinge verschwendet hat. Und nun läuft ein regelrechter Countdown. Wird alles noch rechtzeitig fertig und haben wir an alles gedacht?

Etwas schwierig ist es, gleichzeitig eine Hochzeit zu organisieren und nebenher auch noch sämtliche Urlaubsvorbereitungen zu erledigen. Schließlich packen sich die Koffer nicht von allein und man muss noch an etliche andere Dinge denken – und das gleich für drei Leute auf einmal.

weiterlesen »

Comments Off on Wochenend und Sonnenschein

Erfrischung gefällig

May 1st, 2013 veröffentlicht in Heim & Garten Tags: , , , , , , ,

GartenlaubeOb Ihr es glaubt oder nicht, ich habe einen eigenen Schrebergarten. Den habe ich von meinem Vati geerbt und halte ihn in Ehren. Nun bin ich nicht der Mensch, der Ackerbau betreibt und hektarweise Gemüse anbauen möchte. Abgesehen davon wird in unserer Region davon abgeraten, da die Böden aus DDR-Zeiten mit Blei und allerhand anderen Altlasten verseucht sind. Leider gibt es in Kleingartenanlagen aber immer wieder Vorschriften im Rahmen von Satzungen, die eine bestimmte Gartennutzung vorschreiben.

So muss bei uns ein genau festgelegter Anteil des Gartens zur Anpflanzung von Obst oder Gemüse genutzt werden, egal ob man das dann auch tatsächlich essen möchte (ich nicht). Das nervt schon ein wenig, wenn man rein für die Statistik Kohlrabi, Salat oder Zwiebeln züchten muss… Wenn es wenigstens Blumen sein könnten, aber nein, die zählen nicht zum Nutzgarten.

weiterlesen »