Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Schufa'

Geld fürs Eigenheim

Die Darlehenszinsen sind nach wie vor im Keller. Gut, das merkt man ganz schnell, wenn man Geld bei einer Bank anlegen möchte und dafür derzeit 0,01% Guthabenszinsen bekommt. Bei diesem Wert lohnt es sich noch nicht einmal, den Taschenrechner zu zücken. Das ist so wenig, da kann man das Geld auch daheim liegen lassen. Andererseits hat diese niedrige Zinsniveau aber auch einige Vorteile, zumindest für diejenigen, die gerade investieren möchten und dazu einen Kredit oder ein Darlehen aufnehmen möchten. Viel billiger als jetzt kommt man wahrscheinlich nicht an geliehenes Geld. Und so boomt die Baubranche und man bekommt beim Maurerbetrieb vor Ort frühestens einen Termin in drei oder vier Monaten, wenn nicht gar später.

weiterlesen »

Comments Off on Geld fürs Eigenheim

Zahlungsunfähig und dann?

Glaubt man den Zahlen des Statistischen Bundesamtes, sind die Zahlen für Insolvenzen nach wie vor rückläufig. In den abgelaufenen drei Quartalen des Jahres 2015 meldeten die Amtsgerichte danach reichlich 17.000 Unternehmensinsolvenzen (4,4% weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres) und knapp 60.000 Verbraucherinsolvenzen (8,2% weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres). Unabhängig von den Vorjahreswerten betrachtet dennoch eine große Zahl, gerade an Privatinsolvenzen.

Für jeden einzelnen Betroffenen ist der Schritt in die Insolvenz nicht leicht und erfordert reichlich Bedenkzeit (sofern vorhanden). Meldet man in Deutschland nämlich Privatinsolvenz an, lebt man die folgenden mindestens sechs Jahre am Existenzminimum. Jeder Euro, den man mehr verdient – als eben dieses gesetzlich festgelegte Existenzminimum – geht an die Gläubiger, bei denen man noch Schulden hat. Es bleibt nicht viel zum Leben, schon gar nichts für unvorhergesehene Ausgaben.

weiterlesen »

Comments Off on Zahlungsunfähig und dann?

Geschenke auf Pump?

Weihnachten steht vor der Tür, in einem Monat ist schon fast alles wieder vorbei. In diesem Zusammenhang fällt mir ein: Wo bleibt eigentlich der Schnee? Wir haben schon fast Dezember und das Erzgebirge hat noch kein einziges Flöckchen gesehen. Das Weihnachtsland ohne Schnee? Da wirken doch die ganzen Schwibbbögen und Herrenhuther Sterne gar nicht Trauriges Smiley

Na aber egal, ich wollte auf was ganz anderes hinaus. In den Nachrichten kam heute, wie viel Geld jeder Deutsche in diesem Jahr für Weihnachtsgeschenke ausgeben möchte. Es war eine recht beachtliche Summe, die ich allerdings vergessen habe. Gemerkt habe ich mir aber, dass viele Leute eben diese Geschenke mit Krediten und durch Ratenkäufe finanzieren.

weiterlesen »

Comments Off on Geschenke auf Pump?

Was ist Inkasso?

January 11th, 2013 veröffentlicht in Finanzen & Versicherungen Tags: , , , , ,

InkassoVor einigen Tagen habe ich Euch ja hier geschrieben, was die lieben Nachbarn mit dem eigenen Schufa-Score zu tun haben und wie sie den positiv oder negativ beeinflussen. Da ich mit dem Thema Zahlungsmoral beruflich fast täglich konfrontiert habe, möchte ich das Thema einfach nochmal aufgreifen.

Viele Deutsche sind inzwischen der Meinung, erhaltene Rechnungen erst einmal beiseitezulegen. Passiert schon nichts, kann man später immer noch bezahlen. Passiert doch was: die Rechnungen werden vergessen und man erinnert sich erst wieder daran, wenn eine Mahnung ins Haus flattert.

weiterlesen »

Comments Off on Was ist Inkasso?

Die liebe Nachbarschaft

Geld

Zurzeit flattern mir permanent Werbebriefe aller möglichen Geldinstitute ins Haus, die mir gern einen Kredit anbieten würden. Keine Ahnung, wie sie auf mich kommen. Sicher denken sie, dass ich Weihnachten all mein Hab und Gut ausgegeben habe und nun mit leeren Taschen dastehe. Jedenfalls lese ich solche Angebote trotzdem, auch wenn ich absolut kein Interesse und vor allem auch keinen Bedarf daran habe.

Die Zinsen sind auf dem Papier ja immer so dermaßen niedrig, dass man zumindest rechnerisch einen solchen Kredit aufnehmen müsste, um das erhaltene Kapital anderswo gewinnbringend anzulegen. Klingt doch gut, sich Geld für (angebliche) 2 Prozent Zinsen zu leihen und genau dieses zum Beispiel auf einem guten Tagesgeldkonto mit dem doppelten Zinssatz anzulegen oder? Und wenn man eine attraktivere Anlageform wählt, wäre ja noch viel mehr Gewinn drin. Aber Achtung, das ist Theorie und von mir nur ironisch gemeint.

weiterlesen »

Comments Off on Die liebe Nachbarschaft

Kredit trotz Schufa-Eintrag

web-kredit.net Ich habe Euch in letzter Zeit ja immer mal wieder auf Kredit-Vergleiche etc. hingewiesen, aber es gibt eine Besonderheit, bei der man diese leider nicht nutzen kann: einen negativen Schufa-Eintrag. Da viele Banken den Schufa-Score als oberstes Kriterium zur Kreditvergabe nutzen, wird eine Kreditanfrage sofort abgewiesen, sobald man einen negativen Schufa-Eintrag hat

weiterlesen »

Comments Off on Kredit trotz Schufa-Eintrag