Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Rechtsschutz'

Alles, was recht ist

Bei meiner täglichen Arbeit bin ich so gut wie immer von Gesetzen und Vorschriften umgeben. Zum Einen stehen sämtliche deutsche Gesetze fein säuberlich sortiert hinter mir im Aktenschrank, zum Anderen muss ich gerade das Steuerrecht nahezu permanent anwenden (und kennen). Für jeden einzelnen Tätigkeitsbereich gibt es Unmengen an Regeln und Rechten, die ich einhalten muss, egal ob Buchführung, Steuererklärung oder Lohnabrechnung. Man kann eigentlich sagen, hinter jeder Zahl, Berechnung oder Buchung steht mindestens ein Paragraph Smiley

Aber auch bei Steuerberatern gibt es Grenzen, wenn es beispielweise um komplizierte oder umfangreiche Fälle aus

  • Arbeitsrecht
  • Baurecht
  • Erbrecht
  • Familienrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Mietrecht
  • usw.

weiterlesen »

Comments Off on Alles, was recht ist

Der Kinder-Computer

Tablet

Wir haben es doch getan: Unsere Tochter hat ihren ersten eigenen Computer. Nicht so einen kunterbunten aus Plastik, auf dem verpixelte Männlein hin- und herlaufen, bis zehn zählen oder hässliche Melodien singen. Wenn schon, denn schon; es ist ein Tablet geworden.

Wie es dazu kam, ist recht schnell erklärt. Wir planen für den Herbst eine Reise, die mit einer relativ langen Autofahrt verbunden ist. Da wir leider aus organisatorischen Gründen weder nachts noch über Mittag (schade, Mittagsschlaf fällt aus) unterwegs sein können, mussten wir uns überlegen, wie wir das Kind so lange beschäftigen.

weiterlesen »

Siegel = Qualität?

QualitätssiegelIch bin großer Fan von Testberichten, allerdings weniger von den zahlreichen Produkttests einzelner Anwender, sondern eher von den groß angelegten Untersuchungen der Stiftung Warentest und dergleichen. Warum? Wenn eine Firma jemanden etwas schenkt, damit derjenige es testet und es dann beurteilt, kommt dabei meist nichts ordentliches heraus.

Bestes Beispiel: Eine neue Neurodermitis-Creme wurde letztens an Probanden getestet, die noch nicht einmal von der Krankheit gehört hatten. Dementsprechend waren die Testergebnisse:

Tolle Creme!
  • “Zieht super ein”.
  • “Versorgt die Haut lange mit Feuchtigkeit”.
  • “Der Duft ist viel zu schwach”.

weiterlesen »

Comments Off on Siegel = Qualität?

Einfach unglaublich

sakonsblog

Ende letzter Woche erhielt ich eine Mail, die mir die Sprache verschlug. Ein Internetexperte teilte mir mit, dass er ein Duplikat meines Blogs im Internet entdeckt hätte. Andere Domain, anderer Name – aber exakt meine Texte samt Fotos und Kommentaren.

Nun hat man ja schon einige Betrugsvarianten gehört und teilweise erfolgreich abgewährt, aber sowas war nicht nur mir vollkommen neu. Bekannt ist ja, dass einige Menschen zu faul sind, eigene Texte zu schreiben und sich deshalb bei anderen “bedienen”. Oder sie nutzen mal eben ein fremdes Foto, weil es ihnen so gut gefällt. Aber komplette Internetseiten?

weiterlesen »

Comments Off on Einfach unglaublich

Anwalts Liebling

March 14th, 2013 veröffentlicht in Finanzen & Versicherungen Tags: , , , , , ,

RechtsschutzMomentan bekomme ich nahezu täglich Mails mit Rechnungen, die ich angeblich nicht bezahlt hätte oder Mails mit anderweitigen Vorwürfen verbunden mit Geldforderungen. Anfangs habe ich diesen Mails sehr viel Bedeutung geschenkt und mir jedes Mal den Kopf darüber zerbrochen, wann ich mit der Firma Kontakt gehabt bzw. was ich dort überhaupt bestellt haben soll.

Das Ergebnis war immer das selbe: die Mails waren Spam und ich hatte weder einen Kaufvertrag noch irgendeine andere Vertragsbeziehung zu der jeweiligen Firma. Und zum Glück habe ich nie einen der zip-Anhänge geöffnet, denn mit hoher Wahrscheinlichkeit enthielten die keine Mahnungen oder Anwaltsschreiben – zumindest keine echten – sondern allenfalls einen netten Computervirus.

weiterlesen »

Comments Off on Anwalts Liebling

Ich habe immer recht

December 3rd, 2012 veröffentlicht in Finanzen & Versicherungen Tags: , ,

GesetzbuchEin schöner Spruch – der allerdings eher nicht von mir stammt: “Ich habe immer recht.” Und wenn nicht? Dann kann das ganz schön teuer werden. Weil in diesem Fall bräuchte ich sicher einen Anwalt und der greift gemäß seiner Gebührenverordnung seinen Klienten meist ordentlich in die Tasche.

Was viele nicht wissen, die Preise bestimmt er nicht selbst. Da sind ihm gesetzlich die Hände gebunden und er muss sich an bestimmte Vorgaben halten (übrigens ist das auch bei Steuerberatern so). Es gibt Tabellen, welche die anzusetzenden Gebühren genau vorgeben, mit Unter- und Obergrenze. Nur in diesem Rahmen hat ein Anwalt ein wenig Spielraum und kann seine Preise noch ein wenig individuell gestalten.

weiterlesen »

Comments Off on Ich habe immer recht