Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Prepaid'

Flatrate von Ay Yildiz

Image and video hosting by TinyPicNeulich bin ich beim ziellosen Surfen im Internet auf einer interessanten Seite gelandet, deren Angebot mich ein wenig überraschte. Nicht, weil es genau das war, was ich vielleicht gerade brauchen könnte; sondern eher, weil ich etwas in der Form vorher noch nicht gesehen hatte. Oder ich habe es bisher einfach noch nicht wahrgenommen.

Jedenfalls landete ich bei einem Mobilfunkanbieter mit Tarif- und Handyangebot. Das ist an sich nichts besonderes, mögt Ihr jetzt denken. Allerdings hebt sich das Angebot doch vom ansonsten unüberschaubaren Handymarkt und seinem unglaublichen Tarifdschungel ab: Es bietet Tarife speziell für unsere türkischen Mitbürger.

weiterlesen »

Nun also doch

In den letzten Wochen kreisten meine Gedanken immer mal wieder um meinen Handytarif. Bisher habe ich ja ein Blackberry Smartphone mit einem passenden Tarif eines großen Anbieters (rotes Logo…), zu dem ich durch einen Test bei trnd gekommen bin. Eigentlich sind die Kosten recht überschaubar und können kein großes Loch in meine Haushaltskasse reißen – es ist eben Prepaid und muss im Voraus bezahlt werden. Wäre kein Geld da, wäre das nicht möglich. Ich könnte dafür aber auch keine Schulden verursachen.

Mich störte an dem Tarif allerdings immer wieder, dass nur netzinterne SMS durch eine Art Flatrate abgedeckt sind und man für jede Nachricht in ein anderes Netz ordentlich zahlen muss: ganze 29 Cent. Schreibt man da ein wenig hin und her, hat man schnell einige Euro zusammen, die meiner Meinung nach nicht sein müssen. 10 SMS = 2,90 Euro. Oha!

weiterlesen »

Sparen mit dem richtigen Handytarif

Smartphone TarifHeute erzähle ich Euch mal von meiner allerersten Handyrechnung, an die ich mich noch sehr gut erinnern kann. Ich bin nämlich im wahrsten Sinne des Wortes aus den Schuhen gekippt, als ich diese bekam. Sie überstieg mein damaliges monatliches Einkommen (Ausbildungsvergütung) bei Weitem und ließ mir nicht nur Tränen in die Augen steigen, ich zitterte regelrecht.

Wie es soweit kommen konnte?

Ganz einfach: ich habe mir zusammen mit einer Freundin am gleichen Tag ein Handy mit Vertrag zugelegt. Eine SMS sollte dabei 0,19 Euro kosten, nicht viel eigentlich. Wenn man allerdings in einem Monat stolze 3000 davon verschickt, schlägt sich das schon in den Kosten nieder. Wir mussten uns aber auch wirklich jeden Mist mitteilen, ansonsten kommt man sicher kaum auf 100 Nachrichten am Tag.

weiterlesen »

Prepaid Handy Tarife im Prepaid Vergleich

Wie du als treuer Leser meines Blogs ja vielleicht weißt, durfte ich im letzten Jahr das Smartphone Black Curve 8520 von Black Berry testen. Das Besondere daran war ja unter anderem der Tarif, nämlich ein Prepaid-Tarif mit einer Flatrate zum Surfen, Telefonieren und SMS-Verschicken.

Vor diesem Test bin ich immer davon ausgegangen, dass es viel zu teuer ist mit dem Handy ins Internet zu gehen und habe die Finger davon gelassen. Außerdem war ich auch der festen Überzeugung, dass Prepaid bei Telefonaten und SMS kräftig die Haushaltskasse strapaziert.

weiterlesen »