Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Kochen' (Page 2)

Brandnooz Box März 2014

April 27th, 2014 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , , , , ,

Brandnoox Box März 2014Schon vor fast einem Monat erreichte mich die Brandnooz Box vom März 2014, deren Inhalt ich Euch nicht vorenthalten möchte:

  • el Jimador Margarita
    Nun, leider etwas alkoholisches, was ich nicht trinken darf. Allerdings ist die Dose auf seltsame Weise bei uns im Haushalt verschollen, sodass ich davon ausgehen muss, dass sich jemand daran bedient hat. Da es meine Tochter nicht war, bleibt nur mein Mann. Und der hat sich über den Geschmack nicht beschwert.

weiterlesen »

Comments Off on Brandnooz Box März 2014

Leckere Früchtchen

AnanasWas für ein Wetter. Ich kann mich nicht daran erinnern, dass ich jemals Ende März bereits meinen ersten Sonnbrand des Jahres hinter mir hatte und selbst schon Abendbrot auf der Terrasse einnehmen konnte, ohne dabei mit Anorak und Schal bekleidet zu sein. Nein, an solchen Tagen wie heute kann man tatsächlich mit kurzen Hosen und Shirt draußen sitzen und kommt selbst dabei schon ins Schwitzen.

Da hilft nur Erfrischung in Form von kühlen Getränken, Eis oder frischem Obst – mein absoluter Favorit derzeit. Ich habe das erst kürzlich für mich entdeckt, als ich feststellen musste, dass ich wohl sogar gegen Kohlensäure allergisch bin und somit auf verschiedene Limonaden und ähnliches verzichten muss. Dann also ein Obstteller.

weiterlesen »

Comments Off on Leckere Früchtchen

Brandnooz Box Februar 2014

February 28th, 2014 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , , , , ,

Brandnooz Box Februar 2014

Die Brandnooz Box vom Februar überraschte im Gegensatz zu der Box vom vorangegangenen Monat mit einem üppigeren Inhalt – ganze acht Produkte waren drin. Das Thema lautete “Wonnig durch den warmen Winter. Jaja, der Winter 2013/2014 ist schon etwas besonderes. Ich kann mich nicht erinnern, dass wir im Erzgebirge jemals ohne Schnee durch die kalte Jahreszeit gekommen sind. Aber zurück zur Brandnooz Box und den einzelnen Produkten:

Kühne mittelscharfer Senf

Senf wird bei uns gern und häufig gegessen. Hauptsächlich natürlich zu Würstchen aller Art. Ich nutze ihn aber auch gern zum Kochen bzw. Würzen. Selbst gemachte Kartoffelsuppe, abgeschmeckt mit Senf – einfach ein Traum. Der Senf von Kühne ist mit einem Preis von unter einem Euro sogar mal ein richtiges Schnäppchen.

weiterlesen »

Comments Off on Brandnooz Box Februar 2014

Gemüsestrudel mit Avocadocreme

GemüsestrudelLetzte Woche habe ich Euch doch darüber berichtet, dass ich mal wieder auf unbestimmte Zeit kohlenhydratarmes Essen einlege, also lowcarb. Ich muss sagen, so gut wie die letzten Tage habe ich lang nicht gegessen. Schuld daran ist aber auch ein unglaublich gutes Buch mit Rezepte für acht Wochen. Und nein, es gibt nicht nur Fleisch und Gemüse.

Unser heutiges Mittagessen war beispielsweise ein Gemüsestrudel mit Avocadocreme. Beides kannte ich in dieser Form bisher gar nicht, schon die Avocado selbst war mir fremd. Der Strudel an sich war schon ein Highlight – Blätterteig (ja, der hat ein paar Kohlenhydrate) gefüllt mit Karotten-, Zucchini- und Kohlrabiwürfeln in Quark-Ei-Masse. Klingt nicht sonderlich interessant, schmeckt aber hervorragend und ist sehr schnell zubereitet.

weiterlesen »

Comments Off on Gemüsestrudel mit Avocadocreme

Brandnooz Box November 2013

January 17th, 2014 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , , , , ,

Brandnooz Box November 2013Bereits Ende November erhielt ich von Brandnooz “Die Box für Aufgeweckte”. Jetzt habe ich mich durchgefuttert und möchte Euch die einzelnen Produkte vorstellen.

  • Kluth Schoko Studentenfutter

    Als Allergikerin sollte ich eigentlich auf Nüsse verzichten. Aber in dieser leckeren Form kann ich das nicht.

weiterlesen »

Comments Off on Brandnooz Box November 2013

Brandnooz Box Oktober

November 12th, 2013 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , , , , ,

CIMG1374Die Brandnooz Box vom Oktober erreichte mich kurz vor Monatsende. Ich bin ehrlich gesagt immer wieder erstaunt, wie schnell manche Blogger ihren Bericht online stellen können. Man muss die Box ja nicht einfach nur auspacken, sondern die Produkte auch bewerten. Also ich kann derartig verschiedene Dinge nicht an einem Tag verkosten. Nun ja, sei es drum. Mein Artikel kommt erst, wenn ich mich einmal quer durch die Box gefuttert habe und mir ein abschließendes Urteil darüber gebildet habe.

  • Chiefs Milk Shake

    Ich gebe zu, dass ich sehr gern Milchshakes aller Art trinke. Wenn sie dann noch damit werben, dass sie vollkommen ohne Zuckerzusatz auskommen, haben sie mich eigentlich auch schon um den Finger gewickelt. Der Milk Shake von Chiefs schmeckt dennoch recht süß, aber auch gut. Allerdings würde ich ihn mir für 2 Euro nicht so oft gönnen.

weiterlesen »

Comments Off on Brandnooz Box Oktober

Brandnooz Box September

November 5th, 2013 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , , , , ,

Brandnooz Box SeptemberDie Brandnooz Box vom September mit dem Motto "Süße Grüße" kam zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt bei mir an: Ich war nicht daheim, dafür aber jemand andere mit unglaublich großen Appetit. So fand ich von einigen Dingen nur noch Verpackungsmaterial vor. In der Box enthalten waren:

  • Mentos 45 Minuten
  • Ragusa Jubile (Schweizer Schokolade mit Haselnüssen)
  • Eat natural Nuss- und Fruchtriegel
  • McVities Digestive
  • Lotus Karamellgebäck Creme
  • afri Sugarfree Cola
  • Bitburger Apfel alkoholfrei
  • Biotta Bio Energy

Dem Geschmack testen konnte ich nur von den Keksen und der Karamellcreme. Beides ist wirklich lecker und hat großes Suchtpotential. Gerade diese Creme als Brotaufstrich ist mal etwas ganz Neues und vor allen Dingen auch besonders. Zusammenfassend kann ich sagen, dass die Box bei uns sehr gut angekommen ist und reißenden Absatz gefunden hat.

Comments Off on Brandnooz Box September

Hähnchen im Sesammantel

SesamhähnchenNa, wieder Hunger? Ich habe da gleich noch ein Rezept für Euch. Ich kann es einfach nicht lassen, ständig neue Vorschläge auszuprobieren. Und dieser hier wird ganz bestimmt auch Euch schmecken:

Zutaten (4 Portionen)
  • 4 Hähnchenbrustfilets (je 250 g)
  • 150 g Sesamkörner
  • 500 g Möhren
  • etwas Zitronensaft
  • 1 EL Honig
  • Salz, Pfeffer
  • Öl

weiterlesen »

Comments Off on Hähnchen im Sesammantel