Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Kochen mit Kindern'

Backen auf engstem Raum

Nach meinem letzten Artikel zum Thema Pizzaofen bekam ich eine nette Mail. Darin wurde mir ein sogenannter Tischofen bzw. sogenannten Minibackofen empfohlen, der sich auch gut zum (Auf-)Backen von Pizza eignen würde. Zudem würde er auch nicht nur Platz sparen sondern auch Geld. Nun, ein solcher Ofen spart in meiner Küche sicher keinen Platz, denn ich muss ihn ja auch irgendwo hinstellen. Von daher nimmt er schon einen gewissen Platz weg. Dass er Geld spart, kann ich nachvollziehen. Derzeit werfe ich immer den “großen” Backofen an, wenn es etwas zu backen oder aufzubacken gibt. Das ist bei zwei Brötchen natürlich nicht gerade effektiv, einen großen Backofen zu erhitzen. Da wäre so ein kleines Gerät schon praktisch und vor allem auch viel schneller.

Ich hatte früher sogar selbst schon mal einen Minibackofen, den ich nahezu täglich genutzt habe. Meist zum Aufbacken von Brötchen, ansonsten auch noch zum Überbacken von Toast oder Fertigen überbackener Brote. Und natürlich eignet sich so ein Gerät auch hervorragend zur Zubereitung bzw. Erhitzung kleiner Mahlzeiten wie Ragout fin oder Pizzabrote. Für Mikrowellengegner wie mich ist ein Tischofen eine gute Alternative zum Aufwärmen von Speisen…

weiterlesen »

Comments Off on Backen auf engstem Raum

Kindertag ist Pizzatag

June 1st, 2017 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , , , ,

Am Kindertag macht man doch gern mal das, was die Kinder machen möchten. Praktisch, wenn man nur eins hat, dann gibt es wenigstens keinen Streit oder irgendwelche Diskussionen. Und so schlecht sind die Ideen gar nicht, die Kinder an diesem für sie ganz besonderen Tag hervorbringen. Das Wichtigste des ganzen Tages war natürlich das Geschenk. In unserem Fall war das ein lang ersehntes Shirt mit Wendepailletten (braucht die Dame von Welt heute) und ein sogenannter Fidget Spinner. Fragt mich bitte nicht, was das ist und vor allem, was man damit macht – ich weiß es nicht. Aber mindestens die Hälfte aller Schüler hat inzwischen so ein Teil…

Nachdem der materielle Part erledigt war, konnte die Tagesplanung angegangen werden. Am Abend stand ein Lampionumzug an, den man als Pflichtprogramm am Kindertag bezeichnen muss. Bis es soweit war, musste allerdings das kleine Hungerloch im Bauch gestopft werden. Ich hatte mit dem Wunsch nach Nudeln gerechnet und war auch gut darauf vorbereitet. Gewünscht wurde dann aber Pizza, eine gute Wahl Zwinkerndes Smiley

weiterlesen »

Comments Off on Kindertag ist Pizzatag

Es geht doch nichts ueber eine gute Pizza

May 14th, 2017 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , ,

Bei uns gibt es mehr oder weniger regelmäßig Pizza, meist mehr als einmal im Monat und am liebsten komplett selbst gemacht. Klar, der Pizzadienst ist eine feine Erfindung: Kleine Studie des Angebotsprospekts, kurzer Anruf zwecks Bestellung und spätestens nach einer Stunde hat man die bestellte Pizza auf dem Tisch. Aber irgendwann gibt es daran immer zu kritisieren: zu fettig, lauwarm, zu viel Soße, zu wenig Käse, zu viel Belag, zu wenig Belag usw..

Also doch lieber selbst zubereiten. Für den Teig braucht man übrigens gar nicht diese Backmischungen, die es im Supermarkt zu kaufen gibt. Es genügen:

  • 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 250 g Mehl (am besten 405er oder noch besser Pizzamehl)
  • 1 Tasse lauwarmes Wasser
  • 1/2 TL Salz und
  • 2 EL Olivenöl.

weiterlesen »

Comments Off on Es geht doch nichts ueber eine gute Pizza