Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Kleider'

Neue Kleider für den Sommer

CIMG3698Wie ihr ja wisst, nähe ich für mein Leben gern. Angefangen hat dieses Hobby eigentlich aus einer Not heraus: Sämtliche im Einzelhandel verfügbare Hosen waren mir einfach zu lang. Da findet man nichts passendes, wenn man Größe 34 tragen möchte, aber nur 1,56m groß ist. Wahrscheinlich müssten meine Beine für diese Größe mindestens 10 cm länger sein, damit mir ein gängiges Hosenmaß passt. Selbst die angeblichen Kurzgrößen sind noch zu viel zu lang. Was also tun? Jede Hose nach dem Kauf kürzen. Lässt man das einen Schneider machen, kostet das jedes Mal nochmal 5 bis 10 Euro pro Hose mehr. Geld, das ich mir durch das selber kürzen inzwischen sparen kann Zwinkerndes Smiley

Und wenn man schon mal näht, kann man auch gleich mal probieren, selbst ein Kleidungsstück anzufertigen. In meinem Fall waren das zuerst Puppensachen, die nach und nach größer wurden. Anschließend wurde meine Tochter eingekleidet und inzwischen auch ich. Zur Zeit trage ich eigentlich nur selbst genähte Oberteile/Kleider, seit ich das Schnittmuster zum Kleid “Fine” by EvLi’s-Needle entdeckt habe. Das war wie ein Durchbruch: Bis dahin habe ich ausschließlich Hosen getragen und alle Kleider hartnäckig verweigert. Und jetzt ist es genau anders herum, ich habe derzeit nicht mal eine passende Hose sondern nur ca. 20 Kleider…

weiterlesen »

Comments Off on Neue Kleider für den Sommer

Das Kleid zum Schulanfang

August 20th, 2015 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags: , , , , , , ,

SchulanfangskleidNoch ganze zwei Tage und unsere gerade mal 6 Jahre alte Tochter muss darf schon ihre Einschulung feiern. So schnell vergeht die Zeit und aus einem Kindergartenkind wird ein Schulkind. Und bevor jetzt gleich die ersten mit ermahnenden Worten kommen: In Sachsen sind vor dem 30. Juni geborene Kinder sogenannte Muss-Kinder, das heißt, sie müssen in dem Jahr eingeschult werden, in dem sie 6 Jahre alt werden. Und nein, man kann das Kind nicht mal eben so einfach ein Jahr zurückstellen lassen, weil es ja noch so klein und niedlich ist. Gesetz ist Gesetz.

Abgesehen davon fiebert unsere Tochter dem Schulanfang auch schon entgegen. Schließlich hofft sie, danach ganz schnell das Lesen und Schreiben zu lernen. Und natürlich freut sie sich auf die vielen Geschenke, bei denen sie noch gar nicht weiß, dass es sich dabei hauptsächlich um Schreibwaren handelt, die ihre Euphorie wahrscheinlich recht schnell verfliegen lassen…

weiterlesen »

Comments Off on Das Kleid zum Schulanfang