Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Hautirritationen'

Noreiz – Ruhe für die Haut

NoreizWer Neurodermitis hat, kennt das Problem bestimmt: Man ist eigentlich immer auf der Suche nach DEM einen Produkt, dass die eigenen Beschwerden lindert. Ich kann davon ein Lied singen, denn in den letzten Jahren habe ich mit Hilfe einiger Ärzte und noch mehr Apothekerinnen jede Menge Salben und Cremes zusammengetragen, die allesamt eines versprochen haben – nämlich die Linderung der Beschwerden wie Juckreiz und Wirkung gegen Ekzeme. Zumindest in der Theorie.

In der Praxis sieht es so aus, dass ein Großteil dieser Cremes nahezu unbenutzt in meinem Badschrank schlummern und auf ihren großen Tag warten. Damit will ich nicht sagen, dass ich die Produkte einfach erstmal alle gehortet habe für schlechte Zeiten oder so. Nein, ganz im Gegenteil. Ich habe immer gleich ausprobiert, was neu dazu gekommen ist. Nur leider ganz häufig mit immer dem selben Ergebnis – eine Unverträglichkeitsreaktion. Diese äußert sich bei mir wenige Stunden nach Anwendung einer Salbe durch stark juckenden Hautausschlag. Je stärker dieser ausfällt, um so weniger vertrage ich das Produkt. Und das kann hin bis zu nässenden Ekzemen gehen Trauriges Smiley

weiterlesen »

Comments Off on Noreiz – Ruhe für die Haut

Wenn Waschmittel krank macht

ArielManchmal kommt der sogenannte Aha-Effekt sehr plötzlich und unerwartet. Das durfte ich in den Tagen nach Weihnachten lernen. Kurz zuvor hatte ich bei einem Gewinnspiel einer befreundeten Bloggerin ein neu auf dem Markt befindliches Waschmittel gewonnen und mich natürlich darüber gefreut. Diese Freude dauerte auch noch an, als ich das Waschmittel dann endlich das erste Mal verwenden konnte: Herrlich duftende Wäsche – was will man mehr.

Doch meine Meinung ändert sich schlagartig, als ich den ersten frisch gewaschenen Pullover tragen musste. Schon nach kurzer Zeit zeigten sich an meinen Hals seltsame rote Striemen, genau an den Stellen, wo der Pullover anlag. Nun hat man nicht unbedingt Wechselsachen dabei und ich quälte mich noch einige Stunden mit dem immer schlimmer und sichtbarer werdenden Ausschlag. Letztendlich war ich am Abend froh, endlich diesen Pullover ablegen zu können. Und nein, der war nicht neu. Es war eher eines meiner Lieblingsstücke, das ich gern trage und bisher nie Probleme damit hatte. Der Pullover an sich schied als Grund für meinen Ausschlag also definitiv aus.

weiterlesen »

Comments Off on Wenn Waschmittel krank macht

Hilfe bei Neurodermitis

CIMG9340 Spätestens seit der Schwangerschaft weiß ich, dass ich unter Neurodermitis leide. Zwar hatte ich auch vorher hin und wieder mal ein Ekzem, schenkte diesen aber kaum Beachtung. Erst die Umstellung des Hormonhaushalts führte dann endgültig zum Ausbruch der Krankheit und bald darauf auch zur eindeutigen Diagnose. Nun ist es so, dass man eigentlich sehr gut mit der Erkrankung leben kann, bis auf Ausnahmen.

So reagieren zum Beispiel fremde Menschen oft abweisend auf Hauterkrankungen und wenden sich teilweise sogar ab. Es ist also vorgekommen, dass sich Leute weigerten, mir die Hand zu geben, nur weil ich selbst dort Ausschlag hatte. Andere unangenehme Situationen entstehen auch, wenn man ausgerechnet zu einem wichtigen Termin – Vorstellungsgespräch, Hochzeitsfeier – gerade an Gesicht oder Hals auffällige Ekzeme hat, die man übrigens auch mit dem besten Make-Up nicht abdecken kann.

weiterlesen »

Autsch

Die Sensitive Pflegeserie von NIVEA FOR MEN ist genau das Richtige für alle Männer, die keine Lust auf lästige Haut-Irritationen haben. Für einen gepflegten Rundumschutz sorgen Deo, Duschgel, After Shave Balm, Gesichtspflege sowie Rasurprodukte.

Bau deinen eigenen Beat und wir schenken dir dein persönliches Musikvideo – mit der NIVEA FOR MEN Autsch-Beatbox!

Comments Off on Autsch