Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Haut'

Noreiz – Ruhe für die Haut

NoreizWer Neurodermitis hat, kennt das Problem bestimmt: Man ist eigentlich immer auf der Suche nach DEM einen Produkt, dass die eigenen Beschwerden lindert. Ich kann davon ein Lied singen, denn in den letzten Jahren habe ich mit Hilfe einiger Ärzte und noch mehr Apothekerinnen jede Menge Salben und Cremes zusammengetragen, die allesamt eines versprochen haben – nämlich die Linderung der Beschwerden wie Juckreiz und Wirkung gegen Ekzeme. Zumindest in der Theorie.

In der Praxis sieht es so aus, dass ein Großteil dieser Cremes nahezu unbenutzt in meinem Badschrank schlummern und auf ihren großen Tag warten. Damit will ich nicht sagen, dass ich die Produkte einfach erstmal alle gehortet habe für schlechte Zeiten oder so. Nein, ganz im Gegenteil. Ich habe immer gleich ausprobiert, was neu dazu gekommen ist. Nur leider ganz häufig mit immer dem selben Ergebnis – eine Unverträglichkeitsreaktion. Diese äußert sich bei mir wenige Stunden nach Anwendung einer Salbe durch stark juckenden Hautausschlag. Je stärker dieser ausfällt, um so weniger vertrage ich das Produkt. Und das kann hin bis zu nässenden Ekzemen gehen Trauriges Smiley

weiterlesen »

Comments Off on Noreiz – Ruhe für die Haut

Von Krankheit zu Krankheit

March 5th, 2014 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , , , , ,

BaumwollhandschuheIn meiner Gesundheit ist momentan der Wurm drin. Seit Weihnachten folgt eine Krankheit auf die andere. Angefangen hat mal wieder alles mit einem Neurodemitis-Schub, der von Tag zu Tag schlimmer wurde. Letztendlich war es dann so extrem, dass es nur noch mit Handschuhen zu ertragen war, um die Haut nicht noch weiter aufzukratzen. Sieht zwar blöd aus, wenn man bei Außentemperaturen von um die 10 Grad mit weißen Baumwollhandschuhen rumläuft – aber wenn es hilft – was solls?

Letzte Woche musste ich dann aber doch wieder auf Cortisontabletten zurückgreifen, weil der Ausschlag nicht mehr mit Salben in Griff zu bekommen war. Normalerweise funktioniert das immer recht gut, wenn man die Haut regelmäßig cremt, manchmal geht aber eben gar nichts mehr und es bleibt nur noch der Ausweg mit der Chemiekeule von innen.

weiterlesen »

Comments Off on Von Krankheit zu Krankheit

Wer möchte nicht gerne “extrem schön” sein?

Annemarie Börlind Body SilhouetteKennt Ihr die Sendung "Extrem schön", die mittwochs im Fernsehen läuft? Dort werden Frauen vorgestellt, die meist aufgrund von Schwangerschaft(en) oder radikalen Abnehmkuren mit ihrem Körper nicht mehr zufrieden sind. Mithilfe von Ärzten und Schönheitsoperationen wird ihnen "geholfen" und am Ende der Sendung werden aus den erst hässlichen Entchen (sorry) oft wunderschöne Frauen, wenn nicht sogar Traumfrauen.

Als Zuschauer erlebt man die Verwandlung sozusagen live am Bildschirm mit. Die Sendung dauert zwar nur eine Stunde, aber in dieser bekommt man Einblick in mehrere Wochen Schönheitsmarathon, die die Frauen überstehen müssen. Am Anfang steht oft eine OP, sehr häufig dabei kleinere Korrekturen im Gesicht und natürlich Bauchdeckenstraffung. Für einige geht’s dann zum Zahnarzt zur Komplettsanierung. Danach folgt noch ein Umstyling und ein Friseurbesuch – voila – fertig ist die neue Frau.

weiterlesen »

Autsch

Die Sensitive Pflegeserie von NIVEA FOR MEN ist genau das Richtige für alle Männer, die keine Lust auf lästige Haut-Irritationen haben. Für einen gepflegten Rundumschutz sorgen Deo, Duschgel, After Shave Balm, Gesichtspflege sowie Rasurprodukte.

Bau deinen eigenen Beat und wir schenken dir dein persönliches Musikvideo – mit der NIVEA FOR MEN Autsch-Beatbox!

Comments Off on Autsch