Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Posts tagged 'Forum'

Des einen Freud…

January 28th, 2014 veröffentlicht in Heim & Garten Tags: , , , , , ,

Leiter

Auch bei uns im Ort hat vor wenigen Tagen ein Baumarkt von Max Bahr geschlossen. In den Wochen davor gab es eine riesige Preisschlacht und von Tag zu Tag wurden die verbliebenen Artikel immer billiger. Zuletzt wurden sie regelrecht verscherbelt, hauptsache, jemand kaufte sie – egal zu welchem Preis.

Mein Mann nutzte diese Gelegenheit und schaute regelmäßig im Baumarkt vorbei, um die aktuellsten Preise zu erforschen. Er hatte sich einige Dinge auf seinen ganz speziellen Wunschzettel gesetzt und hoffte nun, dass auch diese eines Tages seinen Preisvorstellungen gerecht werden würden. weiterlesen »

Darf man das?

July 9th, 2013 veröffentlicht in Familie & Erziehung Tags: , , , , , ,

FahrradMeine Tochter hat nunmehr ihr drittes Rad. Nach dem Laufrad und einem etwas zu großen Fahrrad mit Stützrädern folgt also nun der fahrbare Untersatz Nummer 3: Ein geborgtes Kinderfahrrad in der richtigen Größe. Und über genau das bin ich heute regelrecht geflogen, als ich nach Hause kam. Wer stellt denn das auch genau im Flur ab? Ich befürchte, dass ich das sogar selbst war, weil ich es heute morgen reinräumen musste und keine Lust hatte, extra damit in den Keller zu gehen. Ich habe geschimpft wie ein Rohrspatz.

Das erinnerte mich gleich an meine Zeit als Mieterin bis vor einigen Jahren; Sätze wie “Nein, das dürfen sie nicht” und “Hier gilt die Hausordnung” übrigens in der Fassung von 1968, dem Baujahr des damaligen Mehrfamilienhauses. Wie konnte ich auch nur auf die Idee kommen, den neu gekauften Kinderwagen im Treppenhaus zu deponieren anstatt ihn zusätzlich zu meinem dicken Babybauch in den vierten Stock zu schleppen…

weiterlesen »

Spritfressendes Monster

April 10th, 2013 veröffentlicht in Freizeit & Hobby Tags: , , , ,

Vor Kurzem habe ich Euch doch über die Hochzeit meines Schwagers geschrieben und dabei mal ansatzweise die gewählte Hochzeitskutsche erwähnt: den VW Phaeton. Wie man darauf kommt, kann ich Euch erklären. Das Auto wird in Dresden gebaut, das sind ca. 40 Kilometer von meiner Heimat entfernt. Dort kann man in einer gläsernen Manufaktur jeden Arbeitsschritt verfolgen und so eigentlich sehen, wie aus ganz vielen Einzelteilen ein fertiges Auto zusammengesetzt wird.

Mir selbst gefällt der Phaeton überhaupt nicht, viel zu spießig, langweilig, unauffällig. Und noch dazu mit einem Kaufpreis in sechsstelliger Höhe nicht mehr im Budget – da kaufe ich doch lieber noch ein Haus für das Geld Zwinkerndes Smiley

weiterlesen »

Auf der Suche nach einem Hobby

November 26th, 2012 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , , , ,

 

Umso älter meine Tochter wird, umso mehr Zeit gewinne ich auch wieder für mich. Nun da sie nicht mehr jede Minute akribisch überwacht werden muss, damit sie nicht irgendwelchen Blödsinn anstellt, bin ich öfter nach der Suche nach einer sinnvollen Beschäftigung.

Sicher, ich könnte mich dem Haushalt widmen, das Haus von oben bis unten blitzeblank putzen oder einfach nur die Beine hochlegen und es mir mit Zeitschrift und Kaffee gemütlich machen. Das erfüllt mich aber nicht.

weiterlesen »