Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Archive by category 'Reisen & Touristik' (Page 3)

Urlaubsbericht – die Abreise

CIMG9605Ein Urlaub geht leider irgendwann zu Ende, so auch unserer. Heute ist also der Tag der Abreise. Schade, wie schnell die Zeit vergeht, ich könnte noch ewig hier bleiben. Kurz vor unserer Abreise kamen auch schon die nächsten Gäste im Hotel an: eine Familie mit drei kleinen Kindern und einer hochschwangeren Mutter.

Das kann doch nur die Testmama sein, von der ich auch den Tipp bekommen hatte, genau dieses Hotel einmal zu testen. Die Kinder stürmten gleich das Spielzimmer, das hatten wir noch gar nicht entdeckt. Ein Raum voller Spielzeug, darunter zum Beispiel auch eine sehr detailgetreu nachgebildete Arche Noah mit vielen Tieren.

weiterlesen »

Comments Off on Urlaubsbericht – die Abreise

Urlaubsbericht – der Aufenthalt

CIMG9601Nachdem ich Euch letztens von unserer Anreise im Ferienhotel berichtet habe, möchte ich meinen Reisebericht heute fortsetzen. Die erste Nacht im fremden Bett war sehr erholsam und wir wurden am Morgen sanft mittels Weckruf über das Hoteltelefon geweckt. Zur Sicherheit hatten wir auch einen Wecker gestellt, der kam aber nicht zum Einsatz.

CIMG9604Nun ging es zum Frühstück, auf das ich schon sehr gespannt war. Endlich mal an den gedeckten Tisch setzen… Erst einmal ein kurzer Schreck: im Restaurant gab es nur zwei Stühle, wenn man mal das Kinderstühlchen nicht mitzählt, da passt unsere Tochter nicht rein. Der Kellner reagierte aber sehr geistesgegenwärtig und schaffte ruckzuck noch einen dritten Stuhl herbei, sodass wir alle Platz fanden.

Heiße Getränke wurden uns direkt am Tisch serviert, die Speisen waren auf einem Buffet aufgebaut. Oh Ihr glaubt gar nicht, was es da alles gab. Das kann kein Mensch essen, soviel Auswahl! Und alles sooo lecker.

weiterlesen »

Comments Off on Urlaubsbericht – der Aufenthalt

Urlaub im Schnee

Winterwald

Winter und Schnee gehören für uns im Gebirge einfach zusammen. Es gibt doch nichts schöneres, als auf dem Schlitten einen Berg herunterzusausen oder eine Skiwanderung durch den verschneiten Winterwald. Jetzt ist unsere Tochter auch alt genug, um aktiv daran teilzunehmen. Bisher wurde sie immer nur auf dem Schlitten gezogen, dieses Jahr kann sie sicher endlich mal alleine fahren.

Damit ihr das noch mehr Vergnügen bereitet – als auf dem Hang hinterm Haus – planen wir für diesen Winter einen Urlaub im Schnee. Es ist schon was anderes, ob man vor der eigenen Haustür rodelt oder in ganz fremden Gelände. Favorisiertes Reiseziel ist derzeit der Thüringer Wald. Der bietet sich uns regelrecht an, da es bis dorthin nicht ganz so weit zu fahren ist. Auf jeden Fall im Rahmen des Machbaren mit kleinem (nörgelnden) Kind.

weiterlesen »

Comments Off on Urlaub im Schnee

Eine Seefahrt, die ist lustig

November 2nd, 2012 veröffentlicht in Reisen & Touristik Tags: , , , , , , ,

… Kann aber leider – wie jede andere Reise – auch ein tragisches Ende nehmen. Siehe Januar 2012, als die Costa Concordia vor der Küste einer italienischen Insel verunglückte. Würde das Wrack nicht heute noch dort liegen, wäre das Unglück für viele längst vergessen. Für zwei Verwandte von mir endete dabei die lang ersehnte Reise leider auch nicht wie erwartet, aber dennoch glimpflich.

Trotz allem faszinieren Kreuzfahrten natürlich, auch mich als Nichtschwimmerin. Bisher konnte ich nur mit Schaufelraddampfern auf der Elbe bei Dresden umherschippern oder mit einem Ausflugsschiff auf dem Rhein in Köln. Das ist nicht zu vergleichen mit den Ozean-Riesen, die mehrere Decks mit Shoppingmeilen, Restaurants, Pools und Tennisplätzen bieten. Eine schwimmende Stadt also, mit allem, was dazugehört.

weiterlesen »

Comments Off on Eine Seefahrt, die ist lustig

Familienurlaub in der Jugendherberge

RIMG0162 Was fällt Euch als erstes zum Thema Jugendherbergen ein? Sicher doch die Klassenfahrten Eurer eigenen Schulzeit oder auch schon die Eurer Kinder. Mir geht’s genauso. Unter einer Jugendherberge verstehe ich eine günstige Übernachtungsmöglichkeit für junge Leute, das sagt ja auch der Name bereits. Und zu mehrtägigen Ausflügen mit der Klasse haben wir diese früher gern genutzt.

Ich erinnere mich noch ganz gut an die meist recht kleinen, mit relativ vielen Doppelstockbetten bestückten Zimmer. Privatsphäre Fehlanzeige, aber wer braucht die schon, wenn er jung und zum ersten Mal ohne Eltern unterwegs ist? Dazu gab es Speisesäle und Großraum-Sanitäreinrichtungen, die ich aber nicht mehr im bildlichen Gedächtnis habe.
Meine weiteste Reise mit Aufenthalt in einer Jugendherberge führte mich nach Dublin in Irland.

weiterlesen »

China in your Hands

August 27th, 2012 veröffentlicht in Reisen & Touristik Tags: , , , , ,

Es gibt Länder, die sind skurril und ein wenig suspekt. Für mich gehört dazu auf jeden Fall China. Die neue Miss World stammt ja von dort und hat einen ganz neuen Trend ausgelöst: vornehme Blässe. Für mich selbst bisher kein Fremdwort, denn ich werde eh nicht braun. Ich bin so hellhäutig, dass ich kaum Sonne vertrage. Außerdem werde ich eher rot wie ein Krebs statt knackig braun. Egal was ich also anstelle, ich bin und bleibe käseweiß.

Die Chinesen wollen das jetzt auch und unternehmen dafür sehr viel. Am Strand trifft man sie nur noch mit Maske an, damit ja kein Sonnenstrahl auf ihr Gesicht gelangt. Ein wenig gruselig wirkt das schon, wenn nur noch Augen und Mund zu sehen sind und der Rest des Körpers verdeckt ist. Aber was tut man nicht für die Schönheit (?). Um den Effekt zu verstärken, verwenden fast alle Chinesinnen inzwischen Bleichcreme. Diese gibt es direkt als solche zu kaufen oder wahlweise als Zusatz in herkömmlichen Kosmetikprodukten, insbesondere Cremes.

weiterlesen »

Comments Off on China in your Hands

Ab in den Urlaub

July 31st, 2012 veröffentlicht in Reisen & Touristik Tags: , , , ,

CIMG3639 Wie Ihr vielleicht mitbekommen habt, ist unser Sommerurlaub dieses Jahr ins Wasser gefallen. Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Wir waren ja Mitte Juli in Brandenburg und haben dabei ausgerechnet eine Woche erwischt, in der die Temperaturen kaum über 15 Grad stiegen und es noch dazu jeden Tag regnete. Also nichts mit Buddeln im Sand am See und Kleckerburgen bauen. Genau aus diesem Grund hatten wir uns für diese Region entschieden, damit unsere Tochter mal ein wenig Badesee-Feeling erleben kann. Nun gut, aus Erfahrung wird man schlau – nächstes Jahr geht es dann also doch mit den Flieger in den Süden.

Das genaue Reiseziel steht noch nicht fest, eventuell Teneriffa oder Kroatien. Wobei sich letzteres ja nicht gerade für den Sandburgenbau eignen soll. Die Preise für beide Länder sind günstig, außerdem sind wir nicht auf Ferienzeiten angewiesen und können dadurch auch in Vor- oder Nachsaison ausweichen. Ich habe mich schon mal ein wenig auf den einschlägigen Reiseportalen umgesehen und auch etliche Hotelbewertungen gelesen. Ich denke, da lässt sich was passendes finden, was sowohl uns Erwachsenen als auch einem kleinen Kind viel Abwechslung und vor allem Erholung bietet – was unser diesjähriger Urlaub leider nicht konnte.

weiterlesen »

TomTom schickt Euch auf die Seychellen

July 29th, 2012 veröffentlicht in Reisen & Touristik Tags: , , , ,

Wer träumt nicht davon: einen Aufenthalt auf den Seychellen. Ich kann mir fast keinen schöneren Urlaub vorstellen. Sonne, Strand, Palmen und wahrscheinlich immer schönes Wetter. Die Seychellen bestehen aus mehr als 100 Inseln im Indischen Ozean und sind seit Jahren ein beliebtes Reiseziel. Nicht nur Hochzeitsreisen führen oft dahin, auch für Taucher und Schnorchler sind die Korallen- und Granitinseln schon lange kein Geheimtipp mehr. Dank TomTom ist dieser Urlaubs-Traum jetzt sogar zum Greifen nahe. Denn der beliebte Hersteller für Navigationsgeräte braucht Hilfe.

Vielleicht kennt Ihr ja die Karten, die man im Navigationsgerät auswählen muss, um ans Ziel zu kommen. Ohne diese ist eine Routenplanung gar nicht möglich. Und genau darum geht es: für die Seychellen hat TomTom noch keine Karte und sucht nun Reiselustige, die genau diese erstellen. Es müssen also Straßen, Wege, Hotels, Sehenswürdigkeiten usw. erfasst werden – eben alles, was ein gutes Navigationsgerät kennen sollte. Der Fachmann nennt dies Kartographieren bzw. Mappen. TomTom schickt einen Glücklichen auf die Seychellen, der diese Aufgabe ausführt und übernimmt dafür:

  • Hin- und Rückflüge für bis zu fünf Personen,
  • Transfers vom Flughafen zum Hotel und zurück sowie
  • 14 Übernachtungen mit Vollpension in einem ****-Strandhotel – natürlich All-Inclusive.

weiterlesen »

Comments Off on TomTom schickt Euch auf die Seychellen

Wir sind im Urlaub…

July 22nd, 2012 veröffentlicht in Reisen & Touristik Tags: , , ,

imageEinigen von Euch ist es sicher aufgefallen, dass es die letzten Tage ein wenig ruhig auf meinem Blog zugeht. Uns geht es bestens, denn wir sind im Urlaub. Wie im letzten Jahr wieder in Deutschland, da wir mit Kleinkind nicht fliegen möchten. Das können wir später immer noch, wenn sie das selbst mitbekommt. Und wie vergangenes Jahr haben wir uns wieder für einen Ferienpark entschieden: wir sind in Templin, genauer gesagt in Brandenburg ca. 100 Kilometer oberhalb von Berlin.

Wir wohnen in einem herrlichen Reihenhaus mit sagenhaften 105 Quadratmetern, also fast so luxuriös wie zuhause. Es fehlt bei der Einrichtung an nichts, sogar an Backofen, Geschirrspüler und Badewanne wurde gedacht 😉 Einige Häuser sind zusätzlich noch mit Kamin und Sauna ausgestattet, aber beides brauchen wir im Sommer wohl kaum. Obwohl, das Wetter hat uns leider im Stick gelassen und die Sonne zeigt sich kaum. Dafür regnet es jeden Tag und die Temperaturen entsprechen eher denen im Herbst.

Trotz allem: ein wunderschöner Urlaub und ich werde Euch auf jeden Fall noch mehr darüber berichten, unter anderem auch über den Besuch im SeaLife in Berlin, der Westernstadt in Templin oder dem Zoo in Eberswalde…

Comments Off on Wir sind im Urlaub…

2. Wander-Festival im Berchtesgardener Land

Ihr wandert gern und habt vom 31. August bis 02. September 2012 noch nichts vor? Wie wäre es mit einem Wander-Festival im Berchtesgardener Land? Dieses findet schon zum zweiten Mal statt und führt Euch durch Rupertiwinkel, Bad Reichenhall und den Alpennationalpark. Das Besondere daran ist, dass eigentlich jeder daran teilnehmen kann, egal ob ausdauernder oder eher gelegentlicher Wanderer – Hauptsache, man hat Spaß daran.

Damit keiner überfordert oder unterfordert ist, stehen insgesamt 6 Wanderungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden zur Auswahl, zum Beispiel:

  • entdecken Feinschmecker auf einem eher gemütlichen Streifzug die heimischen Köstlichkeiten rund um Bad Reichenhall,
  • finden sportliche Singles auf 17 (!) anspruchsvollen Kilometern vielleicht zum passenden Herz und
  • gehen Historiker auf den Spuren des Salzes untertage.

weiterlesen »

Comments Off on 2. Wander-Festival im Berchtesgardener Land