Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Archive by category 'Lifestyle & Mode' (Page 3)

Auf nach Rio

November 19th, 2013 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags: , , , ,

CIMG1489Meine Tochter hat einen neuen Lieblingsfilm – Rio. Wer ihn nicht kennt, hier eine ganz kurze Zusammenfassung: Ein blauer Papagei, der nicht fliegen kann, verliebt sich in einen anderen Papageien und sie feiern mehr oder weniger gemeinsam Karneval in Rio – mehr kann und möchte ich dazu nicht sagen, da ich den Film selbst bisher erst einmal komplett gesehen habe. Auf jeden Fall trifft er wohl genau den Geschmack einer Vierjährigen, denn sie würde ihn am liebsten jeden Tag schauen.

Dieser Film änderte auch ihre Einstellung zu ihren bedruckten Pullovern. Bisher bevorzugte sie ja mit Text bedruckte Oberteile, nachdem sie ihren zuvor so heiß geliebten Dackelpulli nicht mehr mochte. Jetzt stellte sie mich vor die schwierige Aufgabe, ein Shirt mit Papageien-Druck zu beschaffen. Wenn das mal so einfach wäre, nirgends gibt es so etwas zu kaufen. Wahrscheinlich auch, weil die Nachfrage danach einfach zu gering ist…

weiterlesen »

Comments Off on Auf nach Rio

Augen auf beim Kleiderkauf

KleiderschrankUnglaublich, wie schnell aus dem heißen Sommer jetzt ein kalter Herbst geworden ist. Wir haben inzwischen morgens Temperaturen um den Gefrierpunkt und dürfen die Autoscheiben vom Eis befreien, bevor wir losfahren können. Nein ich weiß, das ist für unsere Region vollkommen normal. Was mich an der Sache am meisten ärgert: Wir brauchen schon wieder neue Kleidung für unsere Tochter.

Die Herbstsachen aus dem letzten Jahr passen nicht mehr; das war eigentlich zu erwarten. Aber selbst die Frühjahrskollektion tut es nicht mehr, weil die kleine Dame innerhalb weniger Monate gleich mal zwei Kleidergrößen hinter sich gelassen hat. Waren wir Anfang des Jahres noch bei der 98, sind wir jetzt bei der 110 angelangt. Schade, denn so wurden einige Teile gar nicht getragen, weil Mama sich beim Kauf auf Vorrat einfach mal mit einigen Dingen vertan hat. Zum Glück kaufe fast nie neue Sachen, sonst wäre ich längst arm 🙂

weiterlesen »

Comments Off on Augen auf beim Kleiderkauf

Der Duft des Badezimmers

October 1st, 2013 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags: , , , ,

ParfumBei uns spielt sich neuerdings jeden Morgen im Badezimmer ein Ritual ab, dass es wahrscheinlich in dieser Form auch nur bei Frauen gibt, zumindest sind mir keine Männer bekannt, die sich so verhalten. Abgesehen davon, dass ich erst einmal schon eine halbe Stunde allein im Badezimmer verbringe, benötigt meine 4jährige Tochter anschließend inzwischen auch etliche Minuten, um sich “schön zu machen”, wie sie das nennt. Ja, das hat sie wohl von ihrer Mutter.

Der Unterschied sind aber die einzelnen Schritte, die dazu nötig sind, dieses Ziel zu erreichen. Während es bei mir am längsten dauert, die streichholzkurzen Haare in Form zu bringen und die blasse Färbung des Gesichts mit etwas Farbe zu überdecken, hat meine Tochter ganz andere Prioritäten: sie hat mein Parfumregal für sich entdeckt.

weiterlesen »

Comments Off on Der Duft des Badezimmers

Ich habe keinen Schuhtick

May 13th, 2013 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags: , , , , ,

Ich liebe (Blogger-)Aktionen, vor allem wenn es dabei auch noch sehr interessante Preise zu gewinnen gibt. Ein Designer-Schuhregal in zauberhaftem rosa oder türkis zum Beispiel. Oder Zalando-Gutscheine. Was man dafür tun muss? Nun ja, man soll ein originelles Bild seiner Schuhsammlung zeigen.

get shoe phisticated

Ich und Schuhe – naja. Mit einem Foto meiner eigenen Kollektion hätte ich wohl nicht mal Chancen auf einen Trostpreis. Wer meinem Blog regelmäßig folgt, weiß sicher warum und lächelt bestimmt in diesem Moment auch schon wieder beim Lesen. Wer es noch nicht weiß: ich lebe auf extrem kleinen Fuß und trage Schuhgröße 33. Mehr brauche ich dazu nicht anzumerken, außer vielleicht, dass ich knapp 36 Jahre alt bin. Die Kinderschuhabteilung lässt grüßen…

weiterlesen »

Comments Off on Ich habe keinen Schuhtick

Endlich Blinkerschuhe

Blinkerschuhe

Heute habe ich wieder eine lustige Geschichte für Euch, sie stammt aus unserem letzten (verregneten) Sommerurlaub im Juli 2012. Wir hatten uns ja leider für Deutschland als Reiseziel entschieden, schön idyllisch an einem See gelegen, damit Jasmin zum ersten Mal im Sand buddeln kann.

Nun daraus wurde bekanntlich nichts, weil wie die ganze Woche mit Temperaturen um die 15 Grad leben mussten und jeder Menge Regenschauern. Diese weichten uns fast täglich ein, manchmal auch mehrmals.

weiterlesen »

Comments Off on Endlich Blinkerschuhe

Wie spät ist es?

March 20th, 2013 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags: , , , ,

Jeden Morgen das gleiche Problem: obwohl ich rechtzeitig aufstehe und eigentlich genug Zeit für alles habe, wird es letztendlich zeitlich immer knapp. Ich habe noch nicht herausgefunden, woran das liegt. Eigentlich müsste man doch von Tag zu Tag schneller werden. Ich mache doch jeden Tag nach dem Aufstehen das Selbe, die Handgriffe sollten doch sitzen:

  • Haare frisieren,
  • Make-Up auflegen,
  • Frühstückstisch decken
  • Kind wecken und anziehen
  • gemeinsam frühstücken – fertig.

weiterlesen »

Comments Off on Wie spät ist es?

Aber nicht den Dackelpulli

March 6th, 2013 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags: , , , , , ,

PulloverMit jedem Tag ihres Lebens wird meine Tochter eigenständiger. Noch vor drei Jahren war sie vollständig auf fremde Hilfe angewiesen – inzwischen bin ich es. Zumindest psychisch Zwinkerndes Smiley

Jeden Morgen die gleiche Diskussion: Mama legt nahezu wahllos Kleidungsstücke für den Tag parat, die das liebe Töchterchen anziehen soll. Bis vor kurzem war es ihr dabei recht egal, was sie bekam, nur sauber und so bunt wie nur irgendwie möglich musste es sein. Am besten noch ein Bild drauf und ein wenig Glitzer und das Kind war glücklich und zufrieden.

weiterlesen »

Comments Off on Aber nicht den Dackelpulli

Eine sächsische Erfolgsgeschichte

December 28th, 2012 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags: , , , , ,

bruno bananiZu Weihnachten erhielt ich neben einigen anderen Geschenken wieder einen Duft von bruno banani, den ich mir gewünscht hatte. Dass es ausgerechnet dieser sein sollte, ist eher Zufall in Anbetracht der Tatsache, dass bruno banani zumindest für mich im tiefsten Sachsen als regionaler Anbieter gelten könnte – denn genau von hier stammt die Firma.

Ich kann mich noch sehr gut an die Anfänge von bruno banani erinnern, da ich diese mehr oder weniger direkt miterlebte und mir damals so meine Gedanken um eine neu gegründete Unterwäschefirma machte. Während ich in Chemnitz meine Ausbildung zur Steuerfachangestellten begann, zog die Firma bruno banani aus dem verschlafenen Ort Mittelbach genau auch dorthin und eröffnete unter anderem in der Nähe des Chemnitzer Bahnhofs ein Geschäft.

weiterlesen »

Comments Off on Eine sächsische Erfolgsgeschichte

Warum ich keine Blusen mag

December 17th, 2012 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags: , , , ,

BlusenHeute möchte ich einfach mal meinen Beitrag von gestern fortsetzen, denn natürlich ist es mit schicken Schuhen an besonderen Anlässen nicht getan. Da gehört ein wenig mehr dazu, zum Beispiel entweder ein Kleid oder ein ordentlicher Anzug. Nun bin ich kein großer Kleid- oder Rockträger und bevorzuge daher eher Hose und Bluse, wenn es denn mal sein muss.

Blusen mag ich aufgrund ihres Kragens eigentlich gar nicht und bin froh, wenn ich sie wieder ausziehen kann oder gar nicht erst tragen muss. Der Stoff des Kragens löst bei mir durch die Reibung am Hals bzw. den bloßen Kontakt sofort einen Ausschlag aus, ich vertrag halt gar nichts… Und deshalb meide ich eben alles mit Kragen, sei es Rollkragenpullover oder eben Blusen.

weiterlesen »

Comments Off on Warum ich keine Blusen mag

Schuhe für die Weihnachtsfeier

December 16th, 2012 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags: , , ,

Schuhe

Mein leidiges Schuhproblem kennt Ihr als regelmäßige Leser meines Blog ja schon: eine Schuhgröße unterhalb der 36 und damit im Kinderschuhbereich. Damit kommt man notgedrungen gut durchs Leben, wenn man keine besonderen Ansprüche ans Schuhwerk stellt. Problematisch wird es dann, wenn man zu einer Feier eingeladen wird, bei denen man weder mit braunen Winterstiefeln, knallbunten Turnschuhen oder den heiß geliebten MBT-Sandalen erscheinen kann.

Dann muss etwas "ordentliches" für den Fuß her, mit dem man sich sehen lassen kann. So begann nach der Ankündigung einer Weihnachtsfeier die Schuhsuche aufs Neue. Die führte mich wie so oft zuerst ins örtliche Schuhgeschäft, das ich aber nach wenigen Minuten erfolglos wieder verließ. Klar gibt es auch hübsche Kinderschuhe für besondere Anlässe, aber die sind dann auch fast immer mit Prinzessinnen, Schmetterlingen oder Blümchen verziert. Nichts für mich also.

weiterlesen »

Comments Off on Schuhe für die Weihnachtsfeier