Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Archive by category 'Lifestyle & Mode'

Das vergessene Brautkleid

November 20th, 2018 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags:

Gelegentlich findet man Dinge wieder, die man gar nicht gesucht hat. So erging es mir jetzt beim Aus- bzw. Aufräumen unseres Gästezimmers. Da war es wieder: Mein Brautkleid. Irgendwann nach der Hochzeit und Reinigung einfach mal an die Gardinenstange gehängt und in Vergessenheit geraten. Inzwischen leicht verstaubt, aber immer noch so schön wie vor 4,5 Jahren. Doch was macht man damit? Die Wahrscheinlichkeit, dass ich es jemals noch einmal tragen werde, tendiert gegen Null – wahrscheinlich würde es auch nicht mal mehr passen. Und zu einem anderen Anlass außer der eigenen Hochzeit kann man dieses Kleid nicht tragen. Verkaufen ist sicher auch keine Alternative, denn dieses Kleid ist um etliche Zentimeter auf mein Zwergenmaß gekürzt und somit ein absolutes Unikat. Die Wahrscheinlichkeit, jemanden zu finden, der ausgerechnet dieses Kleid mit diesen Maßen haben möchte, ist bestimmt annähernd so gering wie ein Hauptgewinn im Lotto.

weiterlesen »

Comments Off on Das vergessene Brautkleid

Ein Kleid nach dem anderen

November 24th, 2017 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags: , , , , , , ,

IMG_2614[1]Wenn man einmal mit dem Nähen angefangen hat, kommt man davon nicht mehr los. Gut, wahrscheinlich muss man das differenzieren: Wenn man mit der Nähmaschine etwas produziert hat, mit dem man auch was anfangen kann, beginnt eine ganz große “Liebe” bzw. ein dauerhaftes Hobby. In meinem Fall war das Nähen des ersten Kleides für mich ja eher ein Versuch. Erstens trug ich bis zu diesem Zeitpunkt nie ein Kleid und wäre auch nie auf die Idee gekommen, mir jemals eins zu kaufen. Warum? Ganz einfach: Wenn ich mir ein kurzes Kleid in Größe 34 oder 36 kaufen würde, passt mir dies vielleicht sogar, dürfte aber aufgrund meiner doch recht kleinen Körpergröße kein kurzes Kleid mehr sein sondern mindestens bis zur Wade reichen. Und für einen solchen Sack gebe ich mein Geld nicht aus Zwinkerndes Smiley

weiterlesen »

Neue Kleider für den Sommer

CIMG3698Wie ihr ja wisst, nähe ich für mein Leben gern. Angefangen hat dieses Hobby eigentlich aus einer Not heraus: Sämtliche im Einzelhandel verfügbare Hosen waren mir einfach zu lang. Da findet man nichts passendes, wenn man Größe 34 tragen möchte, aber nur 1,56m groß ist. Wahrscheinlich müssten meine Beine für diese Größe mindestens 10 cm länger sein, damit mir ein gängiges Hosenmaß passt. Selbst die angeblichen Kurzgrößen sind noch zu viel zu lang. Was also tun? Jede Hose nach dem Kauf kürzen. Lässt man das einen Schneider machen, kostet das jedes Mal nochmal 5 bis 10 Euro pro Hose mehr. Geld, das ich mir durch das selber kürzen inzwischen sparen kann Zwinkerndes Smiley

Und wenn man schon mal näht, kann man auch gleich mal probieren, selbst ein Kleidungsstück anzufertigen. In meinem Fall waren das zuerst Puppensachen, die nach und nach größer wurden. Anschließend wurde meine Tochter eingekleidet und inzwischen auch ich. Zur Zeit trage ich eigentlich nur selbst genähte Oberteile/Kleider, seit ich das Schnittmuster zum Kleid “Fine” by EvLi’s-Needle entdeckt habe. Das war wie ein Durchbruch: Bis dahin habe ich ausschließlich Hosen getragen und alle Kleider hartnäckig verweigert. Und jetzt ist es genau anders herum, ich habe derzeit nicht mal eine passende Hose sondern nur ca. 20 Kleider…

weiterlesen »

Unverkennbare Kennzeichen

September 14th, 2016 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags: , , , ,

UnbenanntLetzten Samstag waren wir auf einem Tuningtreffen (ja, ich war auch mit). Viel zu sehen gab es dabei nicht wirklich – abgesehen von einigen wenigen wirklich schönen Autos, die man an einer Hand abzählen konnte. Der Rest samt Fahrer mehr Schein als Sein und weniger was fürs Auge Smiley Man könnte es unter dem Begriff “nicht sehenswert” zusammenfassen.

Aber einige sind von ihren Fahrzeugen doch tatsächlich so begeistert, dass sie sich deren Kennzeichen aufs Shirt drucken lassen. Habe ich vorher noch nie gesehen, aber dort liefen wirklich einige (eher unscheinbare) Typen rum, die auf ihrem T-Shirt ein Autokennzeichen hatten. Naja, muss man wahrscheinlich nicht haben, aber so konnte man die Fahrer wenigstens den Fahrzeugen zuordnen und sie in passende Schubladen einsortieren.

weiterlesen »

Replica Uhren (Gastartikel)

June 23rd, 2016 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags: , , , , ,

Bereits seit langer Zeit war es mir wichtig, eine schöne Uhr zu besitzen. Hier ging es mir in erster Linie erst gar nicht darum, ein Statussymbol an der Hand zu tragen. Stattdessen war es mir von Anfang an viel wichtiger, einfach ein solch tolles Stück Technik zu besitzen, welches mich mit seiner Präzision immer und immer wieder überzeugen können würde. Von Anfang an war es mir aus dem Grund von Bedeutung, eben genau diese Punkte ins Auge zu fassen, wobei mein Fokus aber ganz klar auf die großen Marken gelenkt wurde. Da diese Uhren aber in der Tat nur unter einem sehr großen finanziellen Vorwand tatsächlich erworben werden können, ist es eben für mich nicht möglich gewesen, eines der Originale selbst zu besitzen. Aus diesem Grund schaute ich eben nach kurzer Zeit bereits im Internet nach, welche Möglichkeiten sich mir an der Stelle eben doch noch bieten würden.

weiterlesen »

Der Valentinstag naht

LiebesSchloss-Germany_Liebesschloss-mit-Gravur-Messing_branded_1000x1200

In fünf Wochen naht ein wichtiger “Feiertag” für alle Verliebten: Der Valentinstag. Und wie jedes Jahr stellt sich die Frage, was man seinem Liebsten schenken soll bzw. womit man ihn überraschen kann. Eine besonders ausgefallene Idee habe ich in einem Onlineshop gefunden, wo man nämlich ein individuelles Liebesschloss bestellen kann. Was das ist? Nun, nun ihr kennt diese Schlösser sicherlich, die häufig die Geländer von Brücken zieren. Verliebte kennzeichnen ein  Schloss mit ihrem Namen und bringen es an einem Geländer an, sozusagen als Zeichen ihrer Liebe.

Früher hat man seine Namen in Bäume geritzt und ein Herzchen drum herum; heute graviert man lieber kleine Vorhängeschlösser. Natürlich kann man die auch bei jedem Schlüsseldienst oder im Baumarkt kaufen und dann individuell verzieren. Das kostet nicht wirklich, ist aber auch nicht sonderlich kreativ. Und letztendlich hat man noch das Problem, die Gravur einigermaßen ordentlich auf das Schloss bringen zu müssen, was nicht in jedem Fall gelingt

weiterlesen »

Brautkleid bleibt Brautkleid

KleiderschrankVor ein paar Wochen habe ich euch hier über das Desaster berichtet, ein passendes Kleid für den Schulanfang meiner Tochter zu finden. Nein, ich meine nicht das Kleid für das Kind. Das hat nämlich – wie das Bild rechts eindrucksvoll beweist – einen recht vollen KLEIDERschrank und eine Auswahl aus mehr als 30 Kleidern in allen Farben, Formen, Ärmelvarianten und was weiß ich nicht alles.

Meine Auswahl an Kleidern ist nach wie vor dürftig: Ich verfüge über

  • ein Brautkleid, das ich nie wieder tragen werde,
  • ein Ballkleid, das ich bisher exakt zweimal getragen habe sowie
  • ein Sommerkleid, das ich mir als Notkauf einen Tag vorm Schulanfang zugelegt habe.

Diese Kleider nehmen in meinem Schrank eigentlich gar keinen Platz ein, da sie seit ihrer Reinigung eingepackt im Schrank meines Mannes hängen – dort war einfach mehr Platz.

weiterlesen »

Amazon Buy VIP

October 4th, 2015 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags: , , , ,

Ich bin ja sehr großer Fans sogenannter Internet-Outlets wie limango, Venteprivee und Buy VIP von Amazon. Warum? Das ist recht einfach und schnell zu erklären: Ich wohne hier mitten im Erzgebirge, wo es weit und breit kein Factory Outlet gibt. Heißt, dass ich nicht mal eben in ein solches fahren kann, um mich bei einem ausgiebigen Bummel mit den neusten Klamotten eindecken zu können. Würde ich gern, geht aber nicht, weil nicht vorhanden.

Also nutze ich die (meiner Meinung nach gleichwertigen) Angebote im Internet und bestelle mir da recht häufig Dinge, die mir gefallen. Das sind nicht immer nur neue Kleidungsstücke, sondern auch mal andere Sachen wie Spiel- und Bastelzeug, kleine Möbelstücke, Küchenzubehör oder auch mal Gutscheine für Onlineshops – wobei man letztgenannte eher in den Daily Deals spezieller Anbieter findet.

weiterlesen »

Das Kleid zum Schulanfang

August 20th, 2015 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags: , , , , , , ,

SchulanfangskleidNoch ganze zwei Tage und unsere gerade mal 6 Jahre alte Tochter muss darf schon ihre Einschulung feiern. So schnell vergeht die Zeit und aus einem Kindergartenkind wird ein Schulkind. Und bevor jetzt gleich die ersten mit ermahnenden Worten kommen: In Sachsen sind vor dem 30. Juni geborene Kinder sogenannte Muss-Kinder, das heißt, sie müssen in dem Jahr eingeschult werden, in dem sie 6 Jahre alt werden. Und nein, man kann das Kind nicht mal eben so einfach ein Jahr zurückstellen lassen, weil es ja noch so klein und niedlich ist. Gesetz ist Gesetz.

Abgesehen davon fiebert unsere Tochter dem Schulanfang auch schon entgegen. Schließlich hofft sie, danach ganz schnell das Lesen und Schreiben zu lernen. Und natürlich freut sie sich auf die vielen Geschenke, bei denen sie noch gar nicht weiß, dass es sich dabei hauptsächlich um Schreibwaren handelt, die ihre Euphorie wahrscheinlich recht schnell verfliegen lassen…

weiterlesen »

Taschen für den Herren

August 17th, 2015 veröffentlicht in Lifestyle & Mode Tags: , , , , ,

IMG_0090

Mein Mann und sein (Hand-)Gepäck. Davon kann ich ein Lied singen. Es ist ja nicht so, dass Männer ohne Gepäck aus dem Haus gehen. Was brauchen sie denn alles:

  • Autoschlüssel
  • Wohnungsschlüssel
  • Geldbörse samt aufbauschendem Inhalt
  • Ausweis
  • Fahrzeugpapiere
  • Smartphone

Klingt wenig, passt aber in keine Hosentasche (außer man steht auf solche Hosen, die in den Kniekehlen hängen).

Und genau beginnt das Problem, denn mein Mann trägt weder solche Hosen noch irgendwelche Taschen, in denen er diesen ganzen Krimskrams – den er natürlich immer dabei haben muss – verstauen könnte.

weiterlesen »