Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Archive by category 'Heim & Garten' (Page 5)

Schön, schöner, am schönsten

July 15th, 2014 veröffentlicht in Heim & Garten Tags: , , , , , ,

Wer kennt das nicht: Kaum ist eine Baumaßnahme am Haus abgeschlossen, ist schon die nächste in Planung. Als Mieter hat man wohl nicht so viel Stress, da man sich nur um die Inneneinrichtung kümmern muss, nicht aber um die Gebäudesubstanz an sich. Als Hausbesitzer muss man beides immer im Blick haben.

Kaum ist also unsere Terrasse fertig und seit gerade mal einem Vierteljahr in nutzbarem Zustand, schaut mein Mann schon wieder nach den nächsten Projekten. Aha, ein Gartenhaus soll es werden. Oder ein kleines Häuschen in Kombination mit einem Carport. Wer rastet, der rostet.

weiterlesen »

Comments Off on Schön, schöner, am schönsten

Der Schrank unter Schräge

20140609_190406 (2)Mal wieder stehen wir vor einer raumtechnischen Herausforderung: Unsere Tochter benötigt einen Schank unter der Dachschräge. Bisher steht da – wie man auf dem Foto rechts unschwer erkennen kann – noch ihr Kaufmannsladen und sie verkauft eifrig Getränke und Lebensmittel aller Art. Spätestens nächstes Jahr, wenn sie in die Schule kommt, soll dieser dort aber einem eigenen Kleiderschrank weichen.

Nun kann man bei solchen räumlichen Voraussetzungen nicht mal eben ins nächste Möbelgeschäft laufen und dieses mit einem Schrank von der Stange wieder verlassen. Ich befürchte, da muss wieder eine Maßanfertigung bzw. mindestens eine Speziallösung her.

weiterlesen »

Comments Off on Der Schrank unter Schräge

Zu wenig Betten für zu viele Gäste

Nur noch wenige Wochen bzw. Tage – dann ist er da, unser großer Tag. Um so näher er rückt, um so mehr Hektik tritt nun auf. Schließlich muss bis dahin viel organisiert sein. Wie viel Vorlaufzeit so einige Dinge erfordern, hätte ich nicht gedacht. In der heutigen Zeit sollte doch alles kurzfristig verfügbar sein oder?

Klar ist, dass man die Unterkünfte für auswärtige Gäste langfristig buchen muss. Da kann ich nicht zwei Tage vorher im Hotel oder der Pension anrufen, um ein paar Betten klarzumachen. Das sehe ich ein. Allerdings haben wir uns dieses Problem vom Hals geschafft und alle Gäste mit längerer Anreise untergebracht.

weiterlesen »

Comments Off on Zu wenig Betten für zu viele Gäste

Wofür ist diese Fernbedienung?

May 2nd, 2014 veröffentlicht in Heim & Garten Tags: , , , , , ,

Neulich eilte ich über die frisch sanierte Terrasse und entdeckte am Ziel meines Weges – genauer gesagt auf dem Gartentisch – eine Fernbedienung, die ich vorher noch nie gesehen hatte. Ich drückte mal alle Knöpfe durch, aber nichts tat sich. Also legte ich sie ungeachtet wieder beiseite und widmete mich den Dingen, die ich eigentlich im Kopf hatte.

Am Abend beim Beräumen der Terrasse kam mir die seltsame Fernbedienung wieder in die Hände und ich fragte mich ein weiteres Mal, wofür sie denn nur geeignet sein könnte. Da ich wieder keine Lösung fand, verschleppte ich die Fernbedienung einfach mit ins Wohnzimmer; schließlich konnte sie ja schlecht auf der Terrasse übernachten.

weiterlesen »

Comments Off on Wofür ist diese Fernbedienung?

Ausgesperrt aus dem eigenen Heim

April 28th, 2014 veröffentlicht in Heim & Garten Tags: , , , , ,

Wie ihr ja vielleicht mitbekommen habt, wurde die Tage vor Ostern endlich unser Hochwasserschaden aus dem vergangenen Juni beseitigt. Wir haben diese Gelegenheit gleich noch genutzt, um unsere Terrasse neu und vor allem viel größer gestalten zu lassen. Wenn einmal alle Steine entfernt werden müssen, um eine neue Drainage zu legen, kann man das auch gleich nutzen.

Warum also zweimal die Baggerarbeiten bezahlen, wenn man alles in einem “Abwasch” erledigen kann? So weit, so gut. Die Bauarbeiten kamen zügig voran und die selbst gesteckte Frist von 14 Tagen wurde mit einem Tag unterboten. Jetzt herrscht wieder Ruhe im Garten und wir können unseren neu gewonnenen Freiraum genießen.

weiterlesen »

Was ist Kunst?

P3011915Wenige Kilometer von meinem Heimatort entfernt, findet gerade eine 3D-Ausstellung statt. Das ist besonders für fotografisch begabte Menschen sehr interessant, weil sie sich bzw. ihre Fotomotive dort so in Szene setzen können, dass man meint, sie sind teil des Motivs. Ein Beispiel davon seht Ihr rechts. Die anderen Motive sind ehrlich gesagt noch wesentlich schöner, aber dies hier dient ja ohnehin nur der Veranschaulichung.

Man meint beim Betrachten des Bildes, das Kind sitzt tatsächlich auf Holzbrettern. In Wirklichkeit sitzt es auf einem stinknormalen Fußboden in einer Raumecke. Das Bild selbst wurde in eine Ecke samt Boden gemalt, also auf drei Flächen gleichzeitig. Dadurch wirkt es räumlich, sobald man es aus der richtigen Perspektive fotografiert und vor allem die restlichen (weißen) Wände des Raumes wegschneidet.

weiterlesen »

Comments Off on Was ist Kunst?

Terrassenbau–Teil 1 von ?

April 7th, 2014 veröffentlicht in Heim & Garten Tags: , , , , , , ,

Es ist soweit, unsere Terrasse soll schöner und vor allem größer werden. Dazu zeige ich Euch mal zwei wunderbare Vorher-Nachher-Fotos:

CIMG1766CIMG1969

Unschwer zu erkennen: Das erste Bild zeigt unsere bescheidene Terrasse vor Beginn der Bauarbeiten. Damals hatte sie eine Fläche von knapp 18 Quadratmetern. Das zweite Bild zeigt den heutigen Zustand.

weiterlesen »

Comments Off on Terrassenbau–Teil 1 von ?

Du kommst hier nicht rein

March 30th, 2014 veröffentlicht in Heim & Garten Tags: , , , , , ,

20140330_130447

Der zeitige und vor allem warme Frühling hat einen riesigen Nachteil: Es sind schon jede Mengen Insekten unterwegs. Das kennen wir hier im Erzgebirge um diese Zeit nicht, denn normalerweise liegt Ende März/Anfang April noch Schnee und wir haben Temperaturen unterhalb des Gefrierpunkts. Da trauen sich selbst die hartnäckigsten Mücken nicht aus ihren Verstecken.

Dieses Jahr ist alles anders. Inzwischen sammeln schon die fleißigen Bienchen den ersten Blütenstaub und selbst farbenfrohe Schmetterlinge drehen ihre ersten Runden im Garten. Ja und solch eher ungeliebte Tierchen wie Spinnen, Mücken und jede Menge verschiedene Fliegen in allen Größen.

weiterlesen »

Comments Off on Du kommst hier nicht rein

Vandalismus im eigenen Büro

Laminatschaden

Neulich ertönte aus meinem hauseigenen Büro ein lauter Ruf “Was hast du denn hier schon wieder gemacht?” Öhm, erstens: Wer ist da in meinem Büro und warum? Und zweitens: Ich habe nichts gemacht, außer gearbeitet; aber seit wann fragt jemand danach?

Die Frage hatte aber einen ganz anderen Hintergrund, denn mein Mann hatte im Laminat eine Beschädigung entdeckt, die ich schon vor geraumer Zeit verursacht habe. Da ich zu faul bin, meinen fahrbaren Bürostuhl zu verlassen, wenn ich etwas aus dem Schrank benötige, rolle ich damit immer kreuz und quer durch den Raum – eben dahin, wo ich gerade hin möchte.

weiterlesen »

Comments Off on Vandalismus im eigenen Büro

Wirbel für Wirbel

BettDen gestrigen Tag verbrachte ich – wie eigentlich jeden Tag – nahezu ausnahmslos im Sitzen. Nur im Gegensatz zur Büroarbeit unter der Woche konnte ich gestern nicht einfach mal aufstehen und mir die Beine vertreten, das ging nicht. Ich saß von nachts 3 Uhr bis nachmittags 15 Uhr im Auto und wurde damit von meinem Mann einmal nach Stuttgart und zurück chauffiert. Er nennt das “neues Auto abholen”, für mich  bzw. meinen Rücken war das purer Stress.

Und definitiv zu viel. Schon nach der Rückkehr wollte ich nur noch eins: Hinlegen und Ausruhen. Und noch heute schmerzt mir jeder einzelne Wirbel und ich kann kaum aufrecht gehen. Ja – lange Autofahrten sind wirklich anstrengend, sogar dann, wenn man noch nicht mal selbst fahren muss.

weiterlesen »

Comments Off on Wirbel für Wirbel