Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Archive by category 'Gesundheit & Ernährung' (Page 7)

Von Krankheit zu Krankheit

March 5th, 2014 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , , , , ,

BaumwollhandschuheIn meiner Gesundheit ist momentan der Wurm drin. Seit Weihnachten folgt eine Krankheit auf die andere. Angefangen hat mal wieder alles mit einem Neurodemitis-Schub, der von Tag zu Tag schlimmer wurde. Letztendlich war es dann so extrem, dass es nur noch mit Handschuhen zu ertragen war, um die Haut nicht noch weiter aufzukratzen. Sieht zwar blöd aus, wenn man bei Außentemperaturen von um die 10 Grad mit weißen Baumwollhandschuhen rumläuft – aber wenn es hilft – was solls?

Letzte Woche musste ich dann aber doch wieder auf Cortisontabletten zurückgreifen, weil der Ausschlag nicht mehr mit Salben in Griff zu bekommen war. Normalerweise funktioniert das immer recht gut, wenn man die Haut regelmäßig cremt, manchmal geht aber eben gar nichts mehr und es bleibt nur noch der Ausweg mit der Chemiekeule von innen.

weiterlesen »

Der geplatzte Ausflug

HausmittelKinder werden immer in den unpassendsten Momenten krank oder? Meine Tochter ist gesundheitlich eher recht robust und fängt sich außer dem Kindergarten-Dauerschnupfen zum Glück nicht wirklich häufig behandlungsbedürftige Erkrankungen ein – aber wenn doch, dann wirklich genau dann, wenn es am allerwenigsten ins Konzept passt. Schon klar, dass kann man nicht planen, aber für mich hat das langsam nichts mehr mit Zufall zu tun.

Letztes Beispiel: Ein spontan geplanter Ausflug in den nahegelegenen Sonnenlandpark zum Treffen mit anderen Familien aus der Umgebung. Bis kurz vor der Abfahrt dorthin lief alles bestens; dann wollte meine Tochter nochmal eben schnell zur Toilette. Hm, ja, danach war der Tag gelaufen…

weiterlesen »

Brandnooz Box Februar 2014

February 28th, 2014 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , , , , ,

Brandnooz Box Februar 2014

Die Brandnooz Box vom Februar überraschte im Gegensatz zu der Box vom vorangegangenen Monat mit einem üppigeren Inhalt – ganze acht Produkte waren drin. Das Thema lautete “Wonnig durch den warmen Winter. Jaja, der Winter 2013/2014 ist schon etwas besonderes. Ich kann mich nicht erinnern, dass wir im Erzgebirge jemals ohne Schnee durch die kalte Jahreszeit gekommen sind. Aber zurück zur Brandnooz Box und den einzelnen Produkten:

Kühne mittelscharfer Senf

Senf wird bei uns gern und häufig gegessen. Hauptsächlich natürlich zu Würstchen aller Art. Ich nutze ihn aber auch gern zum Kochen bzw. Würzen. Selbst gemachte Kartoffelsuppe, abgeschmeckt mit Senf – einfach ein Traum. Der Senf von Kühne ist mit einem Preis von unter einem Euro sogar mal ein richtiges Schnäppchen.

weiterlesen »

Wer hat soviel Zeit?

February 15th, 2014 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , , , ,

20140215_135835Mein Wasserkocher regt mich auf, jeden Tag aufs Neue. Das gute Stück hat zwar auch schon fast fünf Jahre auf dem Buckel, aber ich habe mich von Anfang an nur darüber geärgert. Er hat exakt zwei Probleme: Er braucht ewig, um Wasser zu erwärmen und er schafft gerade mal einen Liter.

Die Dauer

Ich finde es unmöglich, dass man wirklich fast 5 Minuten wartet, bis ein Liter Wasser die gewünschte Temperatur hat. Ich kenne Wasserkocher, da kann man daneben stehen bleiben und ruck-zuck ist das Wasser heiß. Bei meinem Modell muss man die Wartezeit anders überbrücken. Mir ist es dabei schon häufig passiert, dass ich ganz vergessen habe, dass ich überhaupt Wasser warm machen wollte, um Tee zu kochen. Und so schaltete sich der Wasserkocher nach seiner unendlichen Kochzeit irgendwann ab und fand keine Beachtung mehr.

weiterlesen »

Fitness für daheim – Gewinnspiel

FitnessbandWie Ihr ja mitbekommen habt, muss will ich in den nächsten Monaten noch ein paar Gramm runterbekommen von meinen derzeit 50 Kilo. Zwar bin ich seit September im Fitnessstudio angemeldet, nur meldet sich jedes Mal mein innerer Schweinehund, wenn ich mir vornehme, mich auf den Weg dorthin zu machen. Theorie ist das eine, die Praxis das andere. Also nehme ich mir relativ oft für den nächsten Tag vor, mal wieder Gerätetraining zu machen – und am nächsten Tag verschiebe ich das dann wiederum um 24 Stunden. Ihr kennt das oder?

Es liegt noch nicht einmal daran, das Haus verlassen zu müssen. Schließlich arbeite ich fast direkt neben dem Fitnessstudio und schleppe sogar morgens schon meine Sportsachen mit, damit ich mir keine Ausreden einfallen lassen muss, nicht mal eben zwei Häuser weiterzulaufen. Doch, es gelingt mir trotzdem.

weiterlesen »

Gemüsestrudel mit Avocadocreme

GemüsestrudelLetzte Woche habe ich Euch doch darüber berichtet, dass ich mal wieder auf unbestimmte Zeit kohlenhydratarmes Essen einlege, also lowcarb. Ich muss sagen, so gut wie die letzten Tage habe ich lang nicht gegessen. Schuld daran ist aber auch ein unglaublich gutes Buch mit Rezepte für acht Wochen. Und nein, es gibt nicht nur Fleisch und Gemüse.

Unser heutiges Mittagessen war beispielsweise ein Gemüsestrudel mit Avocadocreme. Beides kannte ich in dieser Form bisher gar nicht, schon die Avocado selbst war mir fremd. Der Strudel an sich war schon ein Highlight – Blätterteig (ja, der hat ein paar Kohlenhydrate) gefüllt mit Karotten-, Zucchini- und Kohlrabiwürfeln in Quark-Ei-Masse. Klingt nicht sonderlich interessant, schmeckt aber hervorragend und ist sehr schnell zubereitet.

weiterlesen »

Große Pläne

January 27th, 2014 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , , , , , ,

Na, was machen Eure guten Vorsätze fürs neue Jahr? Könnt Ihr Euch so knapp einen Monat nach dem Jahreswechsel überhaupt noch daran erinnern? Ich nicht – denn ich hatte gleich mal gar keine. Aber: Jetzt habe ich einen: Ich möchte in den nächsten drei Monaten mindestens 5 Kilo verlieren. Das ist sicher nicht die Masse, aber ich beginne auch bei nur 52 Kilo.

Bitte haltet mir keine Predigten, dass ich bereits Normalgewicht habe und das sogar im unteren Bereich liegt. Das weiß ich ehrlich gesagt selbst. Nur habe ich momentan nicht mein Wohlfühlgewicht, welches ich gern hätte. Um Euch noch ein wenig zu schockieren: Vor etwas mehr als 5 Jahren, also vor der Schwangerschaft, hatte ich ein Gewicht von etwas mehr als 40 Kilo und nein (!) ich hatte weder Essstörungen noch andere Probleme.

weiterlesen »

Richtigstellung

January 26th, 2014 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , , , , , ,

ShishaIch möchte nochmal auf das Thema von gestern zurückkommen; ja die Shisha im arabischen Restaurant. Vielleicht kam das in meinem Artikel etwas falsch rüber oder einige von Euch haben den Text in den falschen Hals bekommen. Ich stehe nach wie vor zu meiner Meinung und rauche nicht – weder Zigaretten noch andere Dinge – und trinke auch keinen Alkohol (aus gesundheitlichen Gründen).

Das heißt aber nicht, dass ich mich von Menschen distanziere, die eines oder gar beide dieser “Laster” haben. Jedem das seine oder? Ich habe absolut nichts dagegen, wenn jemand in meiner Gegenwart raucht, sofern er mir den zugehörigen Qualm nicht direkt in Gesicht pustet. Und ein Bierchen in Ehren kann keiner verwehren oder? Jeder muss doch selbst wissen und für sich entscheiden, was ihm gut tut.

weiterlesen »