Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Archive by category 'Freizeit & Hobby' (Page 3)

Ich will da nicht hin

April 13th, 2015 veröffentlicht in Freizeit & Hobby Tags: , , , , ,

CIMG1579

Ich habe mich bisher immer sehr erfolgreich um so interessante Dinge wie Camping und ähnlich Outdooraufenthalte herumgedrückt – im Gegensatz zu meinem Mann. Der scheint solche Ausflüge zu lieben und auf “gehobenen” Standard auf einem Zeltplatz nicht sonderlich viel Wert zu legen. Wie sonst könnte man ansonsten ein mehrtägiges Tuningtreffen auf einem ansonsten freien Feld überstehen.

Und nein, ich war da noch nie mit und werde mich weiterhin (hoffentlich erfolgreich) dagegen sträuben. Aber ich glaube auch, dass ich schon gar nicht mehr gefragt werde; sollen die Männer doch da lieber unter sich bleiben. Was sollen da die eigenen Frauen mit dabei, wenn es doch viel attraktivere Motorbienen direkt vor Ort gibt?

weiterlesen »

Genug für die Puppen

Mich fragte neulich jemand, warum ich denn das Nähen so schnell wieder aufgegeben hätte. Achso, habe ich das? Nur, weil ich mal einige Wochen keine neuen Puppenkleider gepostet habe, heißt das doch lange noch nicht, dass ich nicht mehr nähe oder? Allerdings haben sämtliche Puppen meiner Tochter inzwischen so viele Kleidungsstücke, dass man dafür wahrscheinlich einen eigenen Schrank anfertigen müsste. Und die kleinen Puppen verbrauchen auch nicht wirklich viel davon, dass man die Sachen jeden Tag wechseln müsste. Tatsache ist, dass ich von Puppengröße 43 cm auf Kindergröße 116 umgestiegen bin und das anhand einige Bilder belegen kann:

031029030033032

weiterlesen »

Nein, das ist meine

GarderobeIch höre in den letzten Tagen vermehrt den Satz “Das ist aber meine”. Häufig ausgesprochen durch Kinder in Bezug auf Sachen, die sich im Kindergarten befinden. Wir sind ja derzeit zur Kur an der Ostsee, und sie besucht den klinikeigenen Kindergarten. Dort läuft alles ein wenig anders ab als daheim, wo man schon an alle Abläufe gewöhnt ist. Größtes Problem hier: Die Kinder haben zwar einen eigenen Haken an der Garderobe. Nur ist der Platz da so enorm winzig, dass man kaum eine Matschhose dort unterbringen kann. Geschweige denn noch eine Winterjacke, Schal, Mütze oder gar Sportsachen.

Das Problem lässt sich nicht lösen und wir müssen gezwungenermaßen damit leben und jeden Morgen sämtliche Sachen an diesem einen winzigen Haken bzw. dem schmalen Brettchen darüber unterbringen. Immer in der Hoffnung, dass die ganzen morgens mitgebrachten Dinge am Nachmittag noch an eben dieser Stelle zu finden sind.

weiterlesen »

Des Rätsels Lösung

February 7th, 2015 veröffentlicht in Freizeit & Hobby Tags: , , ,

006

Wisst ihr, wie ich wunderbar entspannen kann (abgesehen vom Blogschreiben)? Beim Lösen von Denkaufgaben und Rätseln. Zwar bringt auch mein Beruf jede Menge Knobelaufgaben mit sich, aber die meine ich jetzt ausnahmsweise mal nicht. Ich spreche gerade von Rätseln, die man in Zeitungen und Zeitschriften findet oder inzwischen auch im Internet – wobei mir die auf Papier immer noch am liebsten sind.

Ich gehöre zu den Menschen, die jedes Kreuzworträtsel lösen müssen, das sie in einer Zeitung entdecken. Und wie man sieht, habe ich für ganz besonders schwere Fragen sogar den passenden Duden zur Hand. Das Buch ist zwar schon hornalt, hilft mir aber immer wieder, wenn ich eine Frage nicht beantworten kann.

weiterlesen »

Spieletipp: AMIGO Privacy 2

January 14th, 2015 veröffentlicht in Freizeit & Hobby Tags: , , , , ,

016Ich spiele für mein Leben gern, bevorzugt Gesellschaftsspiele in gemütlicher Runde. Kurz vor Silvester stellte mir AMIGO Spiele das neue Spiel Privacy 2 zum Testen bereit.

Eins vorweg: Das Spiel ist nicht jugendfrei und für Spieler ab 16 Jahren geeignet. Es verspricht jede Menge Spielspaß und vor allem Antworten auf Dinge, die man schon immer über seine Freunde wissen wollte – sich aber bisher nicht zu fragen wagte. Dass AMIGO keine Haftung für Partnerschaften und Freundschaften übernimmt, die während oder nach einem derartigen Spiel auseinander gehen, brauche ich nicht erwähnen oder?

weiterlesen »

Kuscheltier zum Selbermachen

Weihnachten naht, die Zeit für Geschenke. Laut einer Studie geben die Deutschen dafür in diesem Jahr wieder unglaublich viel Geld aus, mehr als in den früheren Jahren. Und so landen sicher wieder etliche Spielkonsolen, Tablets und andere teure Spielzeuge für die Kinder (und Küchengeräte für die Frau) unter dem Weihnachtsbaum bzw. im Geschenkesack des Weihnachtsmanns. Aber wie wäre es denn zur Abwechslung mal mit einem komplett selbst gemachten Geschenk? Vielleicht so als kleines i-Tüpfelchen? Als Anregung gibt es ja unglaublich viele GU-Ratgeber mit kreativen Ideen zu den Themen Stricken, Häkeln, Nähen, Sticken usw.

Selbermachen ist in und absolut in Mode, das beweisen zahlreiche Facebookgruppen und unübersehbar auch der riesige Shop von Dawanda. Die Kreativität einiger Bastler, Handwerker und Handarbeiter scheint da keine Grenzen zu kennen. Ich bin immer wieder über neue fantastische Ideen erstaunt und darüber, was man aus teilweise wenig Mitteln oder primitiven Zutaten so alles fertigen kann. Ihr wollt sicher ein Beispiel oder? Ich habe da eins:

Mein ganz eigenes Kuscheltier

weiterlesen »

Keine Schokolade zu Nikolaus?

Der Nikolaus war da – auch bei uns. Wie erwartet waren die geputzten Schuhe heute morgen reichlich mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken wie einem Mal- und Bastelbuch gefüllt. Ja und meine Schuhe? Ich darf wegen meiner Histaminintoleranz keine Schokolade esse (die ich so sehr liebe)…

Nikolaus denkt mit!

Ich bekam trotzdem welche, allerdings keine genießbare. Der Nikolaus scheint ganz schön schlau zu sein, denn er hat sich darüber wohl Gedanken gemacht. Wie kann er mir also Schokolade schenken, ohne dass ich ihm darüber böse bin, weil ich sie gar nicht essen darf?

weiterlesen »

Willkommen zur Leser-Befragung

November 22nd, 2014 veröffentlicht in Freizeit & Hobby Tags: , , , , , ,

Nein ich möchte euch gar nicht selbst befragen, aber ich möchte eine wissenschaftliche Studie unterstützen und bitte euch daher um eine zahlreiche Teilnahme an der Leser-Befragung der Universität Hohenheim. Es handelt sich dabei um eine Abschlussarbeit einer Studentin, die sich der Beziehung von Bloggern und ihren Lesern widmet. Um zu repräsentativen Ergebnissen zu kommen, werden im Rahmen dieser Studie ausgewählte Blogger und deren Leser anonym und getrennt voneinander befragt.

Zum Ausfüllen des Fragebogens benötigt ihr etwa 15 Minuten und könnt mit etwas Glück einen von insgesamt 20 Amazon-Gutscheinen im Wert von 25 Euro gewinnen. Ich drücke euch jedenfalls die Daumen.

Wissenschaftliche Studie der Uni Hohenheim

Pflege für das Auto

Sonax Glanzshampoo

Es gibt ja Menschen, die putzen für ihr Leben gern. Und es gibt Männer, die haben das mit dem Putzen etwas falsch verstanden und verbringen jeden Samstag ein bis zwei Stunden damit, ihr Auto vom kleinsten Fliegenkacker zu befreien. OK, so ein Exemplar von Mann habe ich zum Glück nicht daheim, aber Autopflege muss sein.

Und so trifft es bei diesen spontanen Anfällen von Putzfimmel immer nur eins unserer Autos, nämlich das hochwertigste. Das verbringt ohnehin ca. 90 Prozent seines Daseins in der Garage und darf diese nur bei schönem Wetter verlassen. Bevor es wieder dorthin zurückgebracht wird, muss es natürlich von sämtlichen Schmutz befreit werden.

weiterlesen »

Hinter (Maschendraht-)Gittern

September 29th, 2014 veröffentlicht in Freizeit & Hobby Tags: , , , , , , , , ,

Zwergkaninchen

Vor zwei Jahren habe ich euch hier schon mal über unseren neuen Zaun berichtet. Der war damals Marke Eigenbau und steht bis heute wie neu errichtet (witterungsbeständigen Plastiklatten sei dank). Inzwischen ist auf der Seite zum Nachbarn doch noch ein Maschendrahtzaun dazugekommen, weil dort öfters mal ein Hund zu Besuch ist, der nicht unbedingt frei durch alle Gärten laufen soll.

Aber auch wir mussten neulich eine Bestellung im Maschendrahtzaun-Shop aufgeben, allerdings nicht, um unser Grundstück weiter einzurahmen. Vielmehr sorgte “Familienzuwachs” für den erneuten Bedarf an Einzäunung. Dieses Mal aber nicht in Form eines weglaufenden Kindes, sondern in Gestalt zweier Hasen.

weiterlesen »