Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Archive by category 'Elektronik & Computer' (Page 4)

Der Tank ist voll

December 13th, 2012 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , , ,

Druckerpatronen

Kennt Ihr Tonertankstationen? Als ich neulich durch die Stadt schlenderte, kam ich mal wieder an einem neuen Geschäft vorbei. Bisher war da ein (vietnamesischer) Obst- und Gemüsehandel an dieser Stelle, wie übrigens in jedem dritten Laden bei uns im Ort. Also nichts aufregendes.

Nun lief ich wie immer dort vorbei und auf einmal stand da was von Tintentanks und Tonerstation. Ich war schon etliche Meter weitergelaufen, als mir das richtig bewusst wurde. Ich ging direkt nochmal zurück, um mir das genauer anzusehen – ist ja mal was anderes und bringt vor allem Abwechslung in unsere sonst eher langweilige Shopping-Altstadt.

weiterlesen »

Comments Off on Der Tank ist voll

Webhosting zum kleinen Preis

December 4th, 2012 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , , , , ,

Die Preise für Webhosting sinken mehr. Ja sicher, gibt es das auch kostenlos, aber mit inkludierter .de-Domain sicher (noch) nicht. Während ich selbst seit Jahren meinem Provider die Stange halte und wohl ewig auf eine Preissenkung warten muss, schießen immer mehr günstige Inklusiv-Angebote aus dem Boden.

Das allerneuste stammt wohl von Savando, einem neuen aufstrebenden Provider. Dort bietet man für Einsteiger Webhosting schon für sensationelle 0,05 Euro pro Monat. Darin enthalten eine .de-Domain sowie eine E-Mail-Adresse. Die Zahlung erfolgt für ein Jahr im Voraus – das macht stolze 0,60 Euro, wenn ich mich nicht verrechnet habe.

weiterlesen »

Comments Off on Webhosting zum kleinen Preis

Nun aber Bewegung!

December 1st, 2012 veröffentlicht in Elektronik & Computer, Familie & Erziehung Tags: , , , , ,

Nintendo WiiIn den letzten Wochen erschienen auf recht vielen Blogs Berichte und Videos zur Wii. Die Darsteller hatten da ganz viel Spaß bei ihren Partys, auf denen zumeist getanzt wurde. Hm, was macht eigentlich meine Wii? Gekauft habe ich sie vor drei Jahren, um mich abends, wenn meine Tochter schläft, sportlich zu betätigen. Extra mit Balance Board dazu und mehreren Fitnessspielen wie zum Beispiel Wii Fit und Active Sports. Ja gleich mehrere, schließlich sollte mir mein abendliches Sportprogramm auch Abwechslung bieten.

Anfangs klappte das auch ganz gut und ich war sogar teilweise ein wenig übereifrig und spielte ähm trainierte fast jeden Abend eine knappe Stunde. Mit der Zeit ließ die Euphorie nach und die Pausen zwischen den einzelnen Trainingseinheiten wurden immer länger: erst ein Tag, dann zwei, dann mehrere – inzwischen wohl ein Jahr. So lange steht die Wii ungenutzt im Schrank. Schade drum oder?

weiterlesen »

Comments Off on Nun aber Bewegung!

Was gute Pflege ausmachen kann

November 25th, 2012 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , ,

Handy NokiaManche Leute machen einem die Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk wirklich schwer. Nehmen wir zum Beispiel einen guten Bekannten, der die Frage nach einem Wunsch grundsätzlich so beantwortet: “Ich brauche doch nichts, ich habe ja alles.” Und als Ergänzung kommt immer noch nach “Wenn ich was brauche, dann kauf ich mir das.”

Ja toll, was für Aussagen, damit kann man nichts anfangen. Nun hat genau diese Person auch keine nennenswerten Hobbys, die vielleicht eine brauchbare Idee liefern könnten. Es ist wirklich schwer und man muss einfach auf Zufälle hoffen, in denen man doch noch etwas entdeckt, was der Herr brauchen kann.

weiterlesen »

Comments Off on Was gute Pflege ausmachen kann

Ich höre nichts mehr

November 10th, 2012 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , ,

Lautsprecher

Als ich meiner Tochter vor einigen Wochen das TipToi-Set schenkte, konnte ich nicht ahnen, dass ich mir damit ein Eigentor schießen würde. Ich habe Euch ja über das Set auf meinem Blog berichtet und wir haben es auch behalten. Meine Tochter liebt es und spielt sehr häufig damit.

Ist ja auch wirklich eine tolle Erfindung: mit dem Stift ein Bild antippen und schon erzählt er ganz viele Geschichten. Und man lernt auch viel dabei. Inzwischen haben wir schon drei Bücher und es werden sicher noch etliche dazukommen.

weiterlesen »

Der Akku ist leer

November 3rd, 2012 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , , , , , ,

CIMG9680Kennt Ihr das? Man schaltet den Laptop an und wartet bis er hochgefahren ist. Kaum möchte man das erste Programm öffnen, fährt er sich schon wieder runter. Besser gesagt, er geht ohne Vorwarnung einfach aus. Dann sitzt man davor und schaut wie die Kuh ins Uhrwerk.

Gut, ich muss gestehen, mein Laptop ist schon etwas älter und gut genutzt. Da hat der Akku noch eine Laufleistung von wenigen Minuten. Eigentlich weiß ich das auch und schalte daher immer den Strom an. Aber manchmal vergesse ich das, gerade dann, wenn ich nur mal kurz etwas nachschauen möchte.

weiterlesen »

Schnee von gestern

November 1st, 2012 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , , , ,

CIMG9667Der heftige Wintereinbruch vom Wochenende ist nun erstmal wieder Schnee von gestern, aber es war auf jeden Fall schon mal ein schöner Vorgeschmack von dem, was uns in den nächsten Monaten erwartet. Im Erzgebirge sind wir natürlich Schnee gewohnt und gelten nicht umsonst als schneesichere Region – also Skifahrer, auf nach Sachsen, auch hier gibt es ordentliche Pisten.

Man sorgt jedes Jahr ordentlich und vor allem frühzeitig vor, indem man Anfang Oktober am Auto die Winterreifen aufzieht, die Batterie fit macht und Scheibenfrostschutz nachfüllt. Den braucht man auch, denn in den Nächten wird es hier auch schon mal um die minus 20 Grad (gelegentlich noch kälter). Und so ist es auch morgens, wenn man zur Arbeit fahren muss, meist noch weit unter 0 Grad.

weiterlesen »

A new way to learn with Institute of Play

October 29th, 2012 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , ,

Meine Studienzeit liegt lang zurück (1997 bis 2000) und technische Hilfsmittel gab es damals für uns Studenten keine – abgesehen davon, dass sie auch nicht erlaubt gewesen wären. Und so schrieben wir unsere Notizen noch ganz brav in Heft, Kladde oder auch Schreibblock. Von einem Tablet-PC hat damals noch keiner geträumt, der war vielleicht gerade mal in Entwicklung, wenn überhaupt.

Heute sieht das anders aus, obwohl nicht wirklich viele Jahre vergangen sind. Inzwischen hat die Technik längst die Hochschulen erobert und wohl kaum ein Student gibt sich noch mit Papier und Stift zufrieden. Diesen Trend hat auch Samsung erkannt und bringt sein Galaxy Note 10.1 in eine New Yorker Hochschule. Dabei hilft das Institute of Play. Wie das alles genau funktioniert, erklärt Euch das folgende Video:

Wusstet Ihr, dass 90% aller befragten Studenten Wi-Fi-Technologie für wichtiger halten als einen Computer oder ein Klassenzimmer? Und Wi-Fi ist sogar schon ein Auswahlkriterium für die besuchte Universtität: 60% der Studenten würden sich nicht einschreiben, wenn es nicht (kostenlos) zur Verfügung gestellt wird.

Ein Galaxy Note kann überall genutzt werden, unabhängig vom Aufenthaltsort. Und man kann sich darin Notizen machen, während man auf einer Webseite surft, etwas liest oder ein Video betrachtet. Solch Technik hätte ich damals sicher gut gebrauchen können – dann hätte ich mein Studium vielleicht auch abgeschlossen…

Bei diesem Artikel handelt es sich um Werbung in Form eines Sponsored Posts!

Comments Off on A new way to learn with Institute of Play

Nur noch verschwommene Erinnerungen

October 29th, 2012 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , , , ,

CIMG9670

Ist Euch gestern bei meinem Bericht über die Spielzeugkiste was aufgefallen? Insbesondere dann, wenn ihr das enthaltene Video geschaut habt? Nein? Mir schon. Die Qualität des Films ist grottenschlecht. Ich wollte Euch das Video aber auch nicht vorenthalten. Daher griff ich wie so oft zur “normalen” Digitalkamera, die neben Fotos auch kurze Videosequenzen aufnehmen kann. Nur leider eben nicht so, wie man sich das vielleicht wünschen würde.

Dabei haben wir sogar zwei Camcorder, die ich aber aus verschiedenen Gründen nie benutze. Das erste Gerät hat sicher schon 10 Jahre auf dem Buckel, falls das langt. Es speichert noch auf Band, was es inzwischen kaum noch zu kaufen gibt. Die Videos von dort dann in den PC zwecks Weiterverarbeitung zu bekommen, ist ein riesen Aufwand: extra Kabel, hin- und herspulen, usw. Das ist mir viel zu kompliziert.

weiterlesen »

Comments Off on Nur noch verschwommene Erinnerungen

Warum will jeder ein iPhone?

Handy und SmartphoneTechnische Geräte werden immer teurer. Das merkt man ganz besonders, wenn man sich ein neues Mobiltelefon zulegen möchte. Noch vor wenigen Jahren bekam man sie bei Vertragsabschluss oder –verlängerung regelrecht hinterhergeschmissen. Damals waren auch diese Modelle auf dem aktuellen Stand der Technik, wenngleich man das heute gar nicht mehr glauben mag, wenn man sie mit den heutigen Geräten verkauft.

Früher hatte jeder irgendwann mal ein Alcatel One Touch, danach ein Telefon von Nokia – besonders beliebt das 5110 – und dann trennte sich die Spreu vom Weizen. Während etliche Mobiltelefonierer weiterhin bei herkömmlichen Geräten blieben, entschieden sich andere für sogenannte Smartphones. Die bieten natürlich viel mehr Möglichkeiten, insbesondere dadurch, dass man damit ins Internet gehen kann.

weiterlesen »

Comments Off on Warum will jeder ein iPhone?