Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Archive by category 'Elektronik & Computer' (Page 3)

Nun also doch

In den letzten Wochen kreisten meine Gedanken immer mal wieder um meinen Handytarif. Bisher habe ich ja ein Blackberry Smartphone mit einem passenden Tarif eines großen Anbieters (rotes Logo…), zu dem ich durch einen Test bei trnd gekommen bin. Eigentlich sind die Kosten recht überschaubar und können kein großes Loch in meine Haushaltskasse reißen – es ist eben Prepaid und muss im Voraus bezahlt werden. Wäre kein Geld da, wäre das nicht möglich. Ich könnte dafür aber auch keine Schulden verursachen.

Mich störte an dem Tarif allerdings immer wieder, dass nur netzinterne SMS durch eine Art Flatrate abgedeckt sind und man für jede Nachricht in ein anderes Netz ordentlich zahlen muss: ganze 29 Cent. Schreibt man da ein wenig hin und her, hat man schnell einige Euro zusammen, die meiner Meinung nach nicht sein müssen. 10 SMS = 2,90 Euro. Oha!

weiterlesen »

Comments Off on Nun also doch

Am Ende der Welt

February 17th, 2013 veröffentlicht in Elektronik & Computer, Freizeit & Hobby Tags: , , ,

WinterdienstAuch wenn unsere Adresse eigentlich etwas anderes vermuten lässt, wir wohnen auf dem Lande, ca. 3 Kilometer vor der Stadt, die als Anschrift angegeben ist. Und da der "Ort" nur aus wenigen Häusern besteht, hat er keinen eigenen Namen bekommen. Hier ist absolut tote Hose und nicht einmal Fuchs und Hase sagen sich hier gute Nacht. Dazu müssten sie nämlich erst eine stark befahrene Staatsstraße überqueren…

Wer Ruhe sucht, wohnt hier also genau richtig, denn außer Vogelzwitschern vernimmt man den ganzen Tag lang so gut wie keine Geräusche – nachts gleich mal gar keine. Einen riesen Nachteil hat die abgeschiedene Lage allerdings, der sich vor allem im Winter offenbart: es fehlt sie städtische Anbindung und damit auch Dienstleistungen wie Straßenreinigung und Winterdienst.

weiterlesen »

Comments Off on Am Ende der Welt

Prepaid oder Vertrag?

January 21st, 2013 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , , ,

Blackberry CurveWie ich in den letzten Tagen schon häufig erwähnt habe – zum Beispiel hier – kämpfe ich momentan mit mir selbst und weiß nicht so recht, ob ich weiterhin Prepaid nutzen oder doch lieber einen Handyvertrag abschließen soll. Einerseits bin ich mit Prepaid und den Kosten ganz zufrieden – zwischen 15 und 20 Euro im Monat sind doch okay oder?

Andererseits erlange ich aber damit nie einen “Anspruch” auf ein neues Handy. Bei einem Vertrag bekommt man ja direkt bei Abschluss eins dazu und dann regelmäßig alle zwei Jahre, sofern man den Vertrag verlängert. Bei Prepaid muss man selber sehen, wie man zu einem Handy kommt.

weiterlesen »

Comments Off on Prepaid oder Vertrag?

Der richtige Tarif

January 19th, 2013 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , , ,

Ich habe Euch ja vor einigen Tagen geschrieben, dass ich momentan auf der Suche nach einem neuen Handytarif bin, weil meiner doch einige versteckte Kosten enthält. Die SMS-Flatrate ist zum Beispiel gar keine richtige (zumindest, wenn man das falsche Netz erwischt). Und so wurde ich nach den Feiertagen von unerwarteten Kosten überrannt bzw. überrascht, weil mein Prepaid-Guthaben so schnell aufgebraucht war.

Ich habe inzwischen entschieden, dass ich keinen Vertrag abschließen werde, da ich mich nicht 24 Monate binden möchte. Außerdem benötige ich nicht unbedingt ein neues (subventioniertes) Handy. Ich möchte einfach wirklich nur das bezahlen, was ich nutze und nicht schon eine Grundgebühr, nur weil ein neuer Monat angebrochen ist.

weiterlesen »

Comments Off on Der richtige Tarif

Alle Netze ein Preis

Ich rege mich ja gerne mal auf, bevorzugt über meinen Telefonanbieter – obwohl der nicht wirklich was dafür kann. Ich habe wie schon mal berichtet einen Prepaid-Tarif. Der ist super günstig und zumindest in den Kosten überschaubar. Ich kann dabei nichts ausgeben, was ich nicht habe und erlebe am Monatsende keine böse Überraschung, wenn ich eine Rechnung in unerwarteter Höhe erhalte. Ich bekomme gleich mal gar keine, ist bei Prepaid nun mal so.

Nun habe ich kurz vor Jahresende mein Guthaben ordentlich aufgeladen (ich brauchte noch Betriebsausgaben) und hatte gehofft, dass ich damit ein ganzes Stück ins neue Jahr hinein reichen würde. Aber Pustekuchen – die Hälfte ist schon weg. Da ich eigentlich eine Flatrate habe, musste ich hier Ursachenforschung betreiben und studierte zur Abwechslung mal das Kleingedruckte meines Tarifs.

weiterlesen »

Comments Off on Alle Netze ein Preis

Endlich problemlos surfen

December 29th, 2012 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , , , ,

BrowsertestManchmal habe ich meinen Computer richtig gern. Vor allem an Tagen, an denen ich auf ihn angewiesen bin. Da kommt von mir oft der Spruch: ich muss nur mal kurz was schauen oder ausdrucken und dann bin ich mit dieser winzigen Sache stundenlang beschäftigt. Aus dem Wohnzimmer hört man dann schon Töne wie: "jaja, nur mal eben schauen…". Nach meinem Totalabsturz vor wenigen Wochen – Bericht dazu siehe hier – treten hin und wieder einige neue, bisher unbekannte Probleme auf. Dazu fallen mir zwei aktuelle Beispiele ein, um Euch näher zu bringen, was ich meine.

DM – Lieblinge – Box

Ihr erinnert Euch sicher an den Tag X vor einigen Monaten, an welchem DM auf seiner Facebook-Seite mitteilte, dass man sich ab Punkt 14 Uhr für die Box anmelden kann. Wer zuerst kommt, malt zuerst. Ich hatte an diesem Tag und zu dieser Uhrzeit also nichts Besseres zu tun, als ebenfalls mein Glück zu versuchen. Ich kam exakt bis zum Anmeldeformular und dem Erfassen meiner Daten. Bei der Auswahl eines Marktes in meiner Nähe weigerte sich mein Browser, mir das Dropdown-Menü anzuzeigen. Damit war eine Anmeldung nicht möglich, denn wie sollte DM wissen, wo ich meine Box abholen möchte. Ich wollte aber so schnell nicht aufgeben und erinnerte mich daran, dass man hier Firefox herunterladen kann. Nach der Installation durchlief ich den Anmeldeprozess zur Lieblinge-Box erneut, diesmal erfolgreich.

weiterlesen »

Comments Off on Endlich problemlos surfen

Männer und ihr Hobby

December 26th, 2012 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , ,

Passat TuningFür Männer bedeutet jedes PS mehr im eigenen Fahrzeug offensichtlich auch mehr Selbstbewusstsein. So basteln sie permanent daran, um noch mehr Leistung herauszuholen. Genau so ein Exemplar von Mann habe ich zuhause sitzen. Sein letztes Auto war so stark getunt, dass man als Laie kaum noch das eigentliche Modell darunter erkennen konnte. Und selbst wenn man dann herausfindet, dass es ein VW Passat ist, verkennt man oft den Wert und die Zeit, die in einem solchen Umbau steckt.

Da wird stunden-, tage-, wochen- ja sogar monatelang gebogen, geschraubt, gehämmert und geschweißt bis ein einziges Teil genau die Form hat, die es haben soll. Und wenn das nicht so ist, beginnt die ganze Prozedur wieder von vorn. Eigentlich ein schönes und vor allem produktives Hobby, wenn es nur nicht so teuer wäre. Manche Teile müssen extra aus Amerika eingeflogen werden, wieder andere sind Spezialanfertigungen, auf die man ewig wartet, um dann festzustellen, dass sie doch nicht passen oder gefallen…

weiterlesen »

Comments Off on Männer und ihr Hobby

Ich warte auf den Anruf

December 21st, 2012 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , , , ,

Alle zwei Jahre im Dezember steht unser Telefon nicht still. Denn da versucht unser Festnetz- bzw. DSL-Anbieter krampfhaft, den abgeschlossenen Vertrag um weitere zwei Jahre zu verlängern – bisher jedes Mal mit Erfolg. Und so zahle ich Monat für Monat meine Pauschale für Internet- und Telefonflatrate.

In letzter Zeit sind jedoch einige attraktive und vor allem auch preiswertere Angebote auf den Markt gekommen und man sollte vielleicht mal über einen Wechsel nachdenken. Ist ja schon ein Unterschied, ob man monatlich 10, 20 oder gar 30 Euro (wie ich) an seinen Anbieter abdrücken muss.

weiterlesen »

Comments Off on Ich warte auf den Anruf

Lieber guter Weihnachtsmann…

December 20th, 2012 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , , ,

… ich hoffe, du hast meinen Wunschzettel bekommen? Ich habe diesen schon Ende November an dich geschickt und freue mich nun auf die Bescherung am kommenden Montag. Vielleicht gehen ja dabei einige Wünsche in Erfüllung. Wie ich jetzt durch Zufall gesehen habe, ist der Weihnachtsmann inzwischen technisch besser ausgestattet als ich, schaut Euch mal dieses Video an:

Die Kinder bestellen also ihre Geschenke schon längst per elektronischer Nachricht, der Weihnachtsmann erfasst die Wunschlisten digital und selbst die Wichtel in der Werkstatt sind komplett vernetzt und wickeln alle Aufträge nur noch mittels Samsung Galaxy Note ab. Sie laden sich Bauanleitungen für Spielzeuge einfach aus dem Internet und schauen sich auf youtube Videos mit weiteren Erklärungen an, wenn sie mal nicht weiter kommen.

 

weiterlesen »

Comments Off on Lieber guter Weihnachtsmann…

Musik auf die Ohren

December 19th, 2012 veröffentlicht in Elektronik & Computer Tags: , , , , , ,

CIMG9851Die Silvester-Party steht bevor – die Planungen sind bereits in vollem Gange. Zur Abwechslung findet die Feier dieses Jahr mal wieder bei uns statt. In den letzten Jahren haben wir uns immer erfolgreich herum gedrückt, schließlich haben wir ein kleines Kind, dass nachts schlafen möchte und keine Lust auf Party hat. Nun ist dieses Kind wohl alt genug, auch mal einen Tag im Jahr ein wenig länger aufzubleiben, damit schwindet unsere “Ausrede”.

Geplant ist ein Buffet oder ein Raclette; ich kann mich nicht so recht entscheiden, wahrscheinlich wird es eine Kombination aus beiden. So kann jeder essen, was und wann er möchte und ich muss nicht permanent in der Küche stehen, um irgendwelche Speisen zuzubereiten. Alles einmal ordentlich ausgebaut, danach ist Selbstbedienung. Ich will ja auch was von der Feier haben. Außerdem kann in diesem Fall auch keiner Kritik am Essen üben, denn schließlich bereitet er es sich ja selbst zu und wählt die Zutaten fürs Raclette selber aus.

weiterlesen »

Comments Off on Musik auf die Ohren