Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Elektronik & Computer » Expired Domains kaufen – suchen finden nutzen

Expired Domains kaufen – suchen finden nutzen

In den letzten Monaten haben immer mehr Blogger aus meinem Umfeld das Handtuch geworfen. Einerseits, weil das Schreiben nicht mehr sooo lukrativ ist, andererseits aber auch aus zeitlichen Gründen oder weil andere Dinge einfach wichtiger sind. Aber was passiert dann eigentlich mit einer (Blog-)Domain? Im Normalfall – also bei endgültiger “Aufgabe” löscht man seine Seite und verlängert die Domainmiete einfach nicht mehr. Damit verschwindet deren Inhalt früher oder später von der Seite und die Domain ist wieder frei. Man nennt dies Expired Domain oder abgelaufene Domain.

Eine gute Alternative zur Löschung ist aber, diese Domain zu verkaufen, denn mitunter besitzt sie sogar ein Ranking in Suchmaschinen und vielleicht auch Backlinks. Für einen potentiellen Käufer hat diese Variante unter anderem folgende Vorteile:

  • Das bestehende Ranking der Domain wird übernommen und fortgeführt.
  • Man spart sich den Linkaufbau, weil die Domain wahrscheinlich bereits über Links aus Foren oder ähnlichem verfügt.
  • Links aus der Vergangenheit werden von Google vertrauenswürdiger gewertet, als “frische” Links. Man fängt also nicht bei Null an…

Nun ist es sicherlich schwierig, für ein neues Projekt eine geeignete Domain zu finden. Schließlich soll deren Name zumindest ein wenig zum (geplanten) Inhalt passen. Anstatt sich also selbst auf die Suche zu machen, kann man zum Beispiel bei onlinebizcoach.de Expired Domains kaufen. Damit spart man sich eine aufwendige Suche, die Recherche nach Rankings und Spam, eine Backlinkanalyse etc.. Auf der genannten Seite werden nur handverlesene Domains angeboten, die einem ausgiebigen Analyseprozess durchlaufen haben. Dafür gibt es noch dazu eine Zufriedenheitsgarantie!

So, und bevor nun gleich die ersten Fragen kommen: Ich habe nicht vor, das Handtuch zu werfen. Ich blogge nach wie vor gern, wenn auch nicht mehr in dem Umfang wie noch vor zwei, drei Jahren. Das Leben ist einfach zu kurz, um jeden Tag einen Beitrag online zu stellen. Und manchmal fällt selbst mir nichts ein, worüber ich schreiben könnte Zwinkerndes Smiley

Comments are closed