Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Familie & Erziehung » Geschenke fuer Maenner zu Weihnachten

Geschenke fuer Maenner zu Weihnachten

IMG_0608Weihnachten naht mit großen Schritten und der Weihnachtsmann hat längst keine freien Termin in seinem Kalender. Wie gut, wenn man sich rechtzeitig gekümmert hat. Doch selbst der beste Weihnachtsmann kann nicht viel Freude ins Haus bringen, wenn er keine Geschenke dabei hat. Und genau das macht mir die letzten verbleibenden Tage bis Heiligabend noch ein wenig Sorgen.

Das Kind macht es einem immer sehr einfach. Da bekommt man spätestens Anfang Dezember einen liebevoll gebastelten Wunschzettel, den man unter strenger Überwachung in einen Briefumschlag stecken und zeitnah verschicken muss. Wehe, man hat keine Briefmarke daheim. Und dieser Wunschzettel dient uns Eltern ja hervorragend als Spickzettel, mit welchen Dingen man dem Kind eine Freude bereiten kann…

Wir Erwachsenen sind da ein wenig umständlicher. Ich kann mich nicht erinnern, von meinem Mann jemals einen Wunschzettel erhalten zu haben. Um nicht zu sagen, dass er wunschlos glücklich ist. Aber solche Wünsche wie “neue Hausschuhe” oder “Rasierschaum” fallen im Alltag ja eher so nebenbei mit ab, als das sie sich als Geschenkidee eignen würden. Die Seite Geschenke für Männer ist da schon eine bessere Hilfe, zumindest dann, wenn man seinen Partner recht gut einschätzen kann. Auf der Seite findet gerade zum Thema Weihnachtsgeschenke für Männer eine Blogparade statt, die interessante, ausgefallenen oder einfach nur ganz alltägliche Geschenkideen zusammentragen soll.

Bei meinem Mann ist das ein wenig schwer, denn er hat irgendwie schon alles. Ein nennenswertes Hobby ist mir nicht bekannt, welches man durch Geschenke fördern könnte. Und alles, was er sonst so braucht, kauft er sich direkt dann, wenn es ihm gerade einfällt. So entstehen (materielle) Wünsche gar nicht erst – abgesehen von den ganz großen, die immer mit dem Traum eines Lottogewinns verbunden werden. Denn eine Garage kann man nicht mal eben zu Weihnachten verschenken. Genau das wäre wahrscheinlich der Wunsch meines Mannes.

Was also bekommt er vom Weihnachtsmann? Nun, das ist recht schnell zu beantworten: Einige kleine Dinge, die er noch nicht hat und doch ein wenig gebrauchen kann:

  • ein neues Parfum (das alte neigt sich langsam dem Ende zu, ist aber noch nicht aufgebraucht, sodass bereits Bedarf angemeldet werden konnte)
  • neue Aufsteckbürsten für die elektrische Zahnbürste und
  • einen Hornhautroller (den hat er sich tatsächlich mal gewünscht, also soll er den auch haben.

Tja, was nach einem relativ normalen Einkauf im Drogeriemarkt klingt, wird also zum Weihnachtsgeschenk für meinen Mann. Ich bin ja mal gespannt, welche Geschenke ich unter dem Tannenbaum auspacken darf. Wahrscheinlich wie im letzten Jahr wieder nur eins: Genau das, was ich mir selbst eingepackt habe, damit auch mir der Weihnachtsmann etwas mitbringt.

2 Responses to “Geschenke fuer Maenner zu Weihnachten”

  1. Hallo Sakon,
    eine frohe Weihnacht wünsche ich Dir. Jetzt ist Heiligabend vorbei und ich bin ganz gespannt, wie die Reaktion Deines Mannes auf die Geschenke war. 🙂

    Warum ist mein Pingback nicht angekommen? Mal ja, mal nein….
    Egal.

    https://www.netzblogger.net/der-netzblogger-weihnachtsgeschenke/23109/

    Mein Weihnachten habe ich mehr im Bett und am Laptop verbracht, weil es mir gesundheitlich gar nicht gut ging.
    Kann also nur besser werden.
    In diesem Sinne noch geruhsame Feiertage.
    LG Timm

  2. Hallo Sakon,
    vielen Dank für Deinen Beitrag im Rahmen meiner Blogparade.
    Ich habe diesen gerade bei mir zusammengefasst und verlinkt.

    Parfum und Aufsteckbürsten können auch meinen Wunschzettel zieren. (Wenn ich einen hätte)
    So einen Wunschzettel sollte man echt mal auf die todo Liste setzten fürs nächste Weihnachten setzen.

    Ich wünsche Dir, Deiner Familie und Deinen Lesern schöne Weihnachten und viele schöne Geschenke.

    Grüße
    Lothar