Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Gesundheit & Ernährung » Kochen mit enerBiO von Rossmann

Kochen mit enerBiO von Rossmann

009In der vergangenen Woche erhielt ich ganz überraschen von Rossmann ein Paket. Darin jede Menge Lebensmittel der neuen enerBiO-Linie:

  • enerBiO Berglinsen
  • enerBiO Dinkeln-Muscheln (= Nudeln)
  • enerBiO Olivenöl
  • enerBiO Pesto Verde
  • enerBiO Klare Gemüsebrühe und
  • enerBiO Kräutermeersalz.

Ich muss sicherlich nicht erwähnen, dass man mit diesen Produkten genau meinen Geschmack getroffen hat, zumal gleich noch ein Rezept beilag, in dem eben genau diese Lebensmittel zu einer tollen Mahlzeit verarbeitet werden. Das Rezept werde ich euch nicht vorenthalten; hier ist es:

Berglinsen mit Nudeln, getrockneten Tomaten und Rucola

Neben den oben genannten Produkten benötigt ihr außerdem noch:

  • getrocknete Tomaten (ich habe die in Öl eingelegten verwendet)
  • eine rote Zwiebel
  • drei Knoblauchzehen
  • ein Bund Rucola
  • frisch geriebenen Parmesan

Die Berglinsen nach Packungsangabe ca. eine halbe Stunde in Wasser garen, die Nudeln in einem weiteren Topf ca. eine Viertelstunde in Wasser garen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln würfeln, den Knoblauch fein hacken, die getrockneten Tomaten in kleine Stückchen schneiden und den Rucola waschen.

011In einer großen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und Zwiebelwürfel und Knoblauch darin glasig braten. Die abgetropften Linsen und Nudeln sowie die getrockneten Tomaten zugeben und erhitzen. Zum Schluss den Rucola unterheben. Etwas Olivenöl mit dem Pesto Verde verrühren und über die fertige Pasta geben. Oben drauf noch ein wenig geriebener Parmesan – ein unglaublich leckeres Gericht.

Im Originalrezept von Rossmann enthält die Pasta noch ein wenig Chili-Würze. Die habe ich aber weggelassen, weil die Nudeln für meine Tochter sonst garantiert zu scharf gewesen wären. So hat sie diese anstandslos gegessen – jaja, es gibt tatsächlich Kinder, die auf Rucola und getrocknete Tomaten stehen Zwinkerndes Smiley

Die enerBiO-Produkte gibt es ab sofort im Onlineshop von Rossmann und in jeder gut sortierten Filiale vor Ort. Die Preise sind mehr als akzeptabel und können locker mit den Bioprodukten der Discounter mithalten.

Comments are closed