Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Reisen & Touristik » Flitterwochen im Hochzeitsparadies Toskana verbringen

Flitterwochen im Hochzeitsparadies Toskana verbringen

August 8th, 2014 Posted in Reisen & Touristik Tags: , , , ,

Die Toscana liegt in Mittel-Italien und hat über 3,6 Millionen Einwohner. Die historische Landschaft lädt jedes Jahr zahlreiche Hochzeitspaare ein, dort ihre Flitterwochen zu verbringen. Das Toscana Resort Castelfalfi ist der ideale Ort, um der gemeinsamen Zeit die Krone aufzusetzen. In einem der Häuser in der Toskana findet man nicht nur eine 800-Jährige Tradition, sondern auch die Entspannung, die nach den stressigen Vorbereitungswochen benötigt wird. Kein Wunder, dass dieses Fleckchen Erde so beliebt für einen gemeinsamen Urlaub ist.

Das Angebot des Toscana Resort

Das Toscana Resort besteht aus verschiedenen "Orten", welche den Aufenthalt zu etwas ganz besonderem machen. Neben der traumhaften Kulisse des mittelalterlichen Dorfes findet man dort ein Hotel, eine Golfanlage sowie anderen Sportangeboten, Kultur und ebenso die Möglichkeit, für immer dort zu leben.

Zum einen kann eine der Urlaubswohnungen gemietet werden. Möchte man mit Freunden oder der Familie feiern, so kann auch ein ganzes Haus angemietet werden, denn diese bieten mehr Platz. Die Hotelinterne Verpflegung wird dabei selbstverständlich nicht außer Acht gelassen, denn die Liebe geht auch durch den Magen.

Kulinarischer Luxus für die Sinne

Nicht nur der Wohnbereich in den Häusern der Toskana, sondern auch das Essen sind wichtige Bestandteile eines wundervollen Urlaubes. Das Castelfalfi Resort ist bekannt für seine naturbelassenen Erzeugnisse, die die Geschmacksknospen in Aufregung versetzen. Sowohl die Weine als auch das Olivenöl werden eigens hergestellt, die dann im hauseigenen Restaurant Il Rosmarino zubereitet bzw. gereicht werden. Die servierten Menüs bestehen nur aus Produkten, die die umliegenden Landwirtschaftsbetriebe anbieten können. Es werden daher nur Lebensmittel verwendet, die saisonal verfügbar sind und keine lange Reise auf sich nehmen mussten. Dies tut nicht nur dem Geschmack gut, sondern auch der Umwelt und dem Bewusstsein für Qualität.

Das Toscana Resort bietet die Möglichkeit, einen entspannten Tag beim Golfen zu verbringen. Sich mit dem Partner zu messen und die einzigartige Landschaft des Golfplatze, welche ohne ein Stück Künstlichkeit zu erleben ist, ist etwas, was man nicht so schnell vergessen wird. Die Grünanlage ist fast das ganze Jahr nutzbar und beinhaltet 27 Löcher, die sowohl für Amateure als auch Profis reizvoll sind. Selbstverständlich gibt es in diesem Hochzeitsparadies auch einen Übungsbereich, einen überdachten Abschlagplatz sowie ein kleines Clubhaus inklusive einer Bar. Entstanden ist der Platz aus einer 18-Loch-Anlage, welche von den Architekten Rainer Preißmann und Wilfried Moroder zu dem gemacht wurde, was man heute entdecken kann.

Wenn aus den Flitterwochen ein Leben wird

Es ist nicht selten, dass man sich in seinen Urlaubsort verliebt. Möchte man den Schritt gehen und wirklich in der Toscana leben, so bietet es sich an, eine der liebevoll restaurierten Wohnungen zu kaufen. 41 Stück gibt es derzeit davon. Das Thema "Haus Toskana" ist ebenso interessant, denn man kann auch eins der Bauernhäuser kaufen, die sich auf dem Landgut befinden. Die Lage ist sehr gut, denn rundherum befinden sich die Städte Florenz, Pisa oder Siena. Natur, Gastfreundschaft und das leichte Leben der Menschen fließen hier zu einem großen Ganzen zusammen. Selbstredend eignen sie sich auch bestens als Feriendomizile, sodass ein festerochra Punkt im Leben geschaffen wird.

Comments are closed