Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Finanzen & Versicherungen » Reich durch Erfindungen

Reich durch Erfindungen

Erfinder zu sein – wer träumt nicht davon? Und vielleicht hattet ja auch ihr schon mal eine vollkommen neue Idee im Kopf, etwas, was es vielleicht in dieser Form noch gar nicht gibt. Etwas, das die Welt revolutioniert oder einfach nur den ganz normalen Alltag verbessern könnte. Bestimmt oder? Ich denke, ihr wisst schon, was ich meine. Nur von der Idee in der Theorie bis zum verwendbaren Produkt in der Realität ist es ein weiter Weg.

Nicht nur, dass man zuerst einmal einen funktionsfähigen Prototypen fertigen muss. Schließlich benötigt man ja erst einmal ein Modell zum Vorzeigen. Schon an diesem Punkt scheitern die meisten oder versuchen es gar nicht erst. Wenn ich zum Beispiel von mir ausgehe, könnte ich keine technische Idee umsetzen, weil mir dazu das handwerkliche Geschick fehlt.

Und selbst, wenn man einen Prototypen zustande bringt, ist man noch lange nicht am Ziel. Dann folgt der anstrengende und teure Weg eines jeden Erfinders, der nun zum Gartenamt führt. Denn eine gute Erfindung sollte man sich unbedingt patentieren lassen, damit sie kein anderen klaut und im schlimmsten Fall damit richtig viel Geld macht. Die Patentierung verschlingt jedoch extrem viel Geld, das nicht jeder mal eben einfach so aufbringen kann.

Wie gut, dass man Kapitalgeber dafür finden kann, die mit sogenannten venture capital auch neue Ideen und Technologien unterstützen. Allerdings bekommt man dieses Geld nicht einfach hinterhergeworfen sondern sollte schon mit seiner kreativen Idee oder gar einem Prototypen überzeugen. Neben einer guten Planung kann dabei die Unterstützung von Fachleuten wie svenvonloh.de/startup-finanzierung.de/ nicht schaden.

Hat man diese Hürde übersprungen, sich die Rechte an der eigenen Erfindung beim Patentamt gesichert und einen potentiellen Käufer- oder Abnehmerkreis ausgemacht, kann aus der Idee endlich Realität und hoffentlich auch Gewinn gemacht werden. Bis dahin ist es zwar ein steiniger Weg. Aber mit einer guten und Erfolg versprechenden Erfindung sowie professioneller Unterstützung lohnt sich all die Mühe.

Leave a Reply