Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Familie & Erziehung » UV-Schutz zu gewinnen

UV-Schutz zu gewinnen

In meinem letzten Artikel war es schon DAS Thema und heute ergänze ich gleich mal. Denn bei einem Gewinnspiel der AOK könnt Ihr noch bis zum 08. Juli 2014 eines von 500 coolen T-Shirt mit UV-Schutz gewinnen. Also schnell das Teilnahmeformular ausfüllen und Daumen drücken. Das nur mal so am Rande.

Aber mal ehrlich, seine eigenen Kinder schützt man vor der Sonne, indem man sie permanent von oben bis unten mit Sonnencreme mit Lichtschutzfaktor 50+ eincremt, ihnen UV-Schutzkleidung samt Sonnenhut aufsetzt und natürlich darauf achtet, sie nicht der Mittagssonne auszusetzen. Aber wie ist das bei Euch selbst? Ich nehme mal an, es geht Euch da wie mir. Den ganzen Schutz, den man in die Kinder investiert, spart man am eigenen Leib oder?

Zwar decke ich mich vorm Sommer immer reichlich mit Sonnencreme ein, aber wenn es auf den Herbst zugeht, ist davon noch jede Menge übrig. Bei mir kommt immer der Tag, wo ich keine Lust mehr auf Creme habe oder der Elan, permanent Nachzucremen, lässt einfach nach. Und dann setze ich mich einfach so der Sonne aus und ärgere mich hinterher wieder über meinen Sonnenbrand.

Naja, vielleicht sollte ich es wirklich mal mit UV-Schutzkleidung versuchen, die habe ich an mir selbst noch nicht getestet. Bei meiner Tochter kommt die jedenfalls gut an, weil die Kleidung meist in sehr auffälligen Farben und mit tollen Mustern daherkommt. Ich bin dann mal beim oben genannten Gewinnspiel und versuche mein Glück. Bis später…

Leave a Reply