Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Business & Wirtschaft » Was Hänschen nicht lernt…

Was Hänschen nicht lernt…

… lernt Hänschen nimmermehr. Den Spruch kennt sicher jeder – nur bin ich nicht Hans und schon gar nicht Hänschen. Ob ich will oder nicht, mir meiner Berufswahl habe ich mich gleichzeitig für eine lebenslange Weiterbildung entschieden, denn die Steuergesetze ändern sich mindestens jährlich, gefühlt aber derzeit wohl täglich. Um da mithalten zu können, muss man diese Werke und alle Anpassungen eigentlich intus haben, zumindest aber wissen, wo was steht und was es für aktuelle Rechtsprechungen dazu gibt.

Vor ca. 8 Jahren wollte ich meiner Ausbildung noch ein Krönchen aufsetzen, mit einer Weiterbildung zur Controllerin. Diese wurde damals in Sachsen nicht angeboten, sodass ich mich kurzerhand für einen Fernlehrgang entschied. Auch hier waren mir die Konsequenzen nicht ganz klar, denn ich musste mehrmals zu Präsenzterminen nach Köln reisen – sind ja nur knapp 600 Kilometer einfache Strecke.

Ansonsten hat mir der knapp zweijährige Lehrgang – den ich bis heute nicht mit der Prüfung vor der IHK abgeschlossen habe – sicherlich nicht geschadet, eher im Gegenteil. Man bekommt sogenannte Lehrbriefe zugesandt, die man innerhalb einer gesteckten Frist durcharbeiten muss. Anschließend reicht man eine Klausur ein, die man bewertet und ggf. korrigiert zurückerhält.

Bei den Präsenzterminen handelt es sich um eine Art von Zwischenprüfungen zu einzelnen Lehrgangsinhalten. So kann ich mich noch gut an die Klausuren zum Thema Kosten- und Leistungsrechnung oder auch Betriebswirtschaft erinnern. Bei Bestehen gab es jeweils ein Zertifikat, das man als Zulassungsvoraussetzung für die Prüfung bei der IHK verwenden kann. Nun ja, diese Zertifikate habe ich eigentlich vollständig.

Dennoch gibt es eine viel einfachere Art der Weiterbildung, die weder an Ort noch an Zeit gebunden ist: Das sogenannte e-Learning. Eine Vielzahl von Internetkursen findet man bei www.lecturio.de und zwar zu Themen wie:

  • Karriere & Erfolg
  • Software
  • Medizin
  • Jura
  • Wirtschaft
  • Rechnungswesen & Steuern
  • Sprachen
  • Gesundheit
  • Freizeit und
  • Kurse auf Englisch.

Für mich am interessantesten natürlich der Bereich “Rechnungswesen & Steuern”, in dem auch das Controlling anzusiedeln ist. Mit Hilfe von lecturio kann man sich sogar zum Bilanzbuchhalter oder Steuerberater ausbilden lassen – nur die entsprechende Prüfung muss man dann noch vor der entsprechenden Stelle ablegen.

Was ist das Besondere?

Da ich den Vergleich zu einem Fernlehrgang habe, kann ich diese Frage recht schnell beantworten: Der Lehrgang ist nicht so “trocken”. Bei einem Fernlehrgang bekommt man wie gesagt jede Menge Skripte, die man allein durcharbeitet. Bei Fragen kann man sich zwar per Mail an jemanden wenden, doch fehlt der persönliche Kontakt. Und manchmal wartet man so lange auf eine Antwort, dass man die Frage inzwischen vergessen oder längst selbst beantwortet hat.

Bei einem Lehrgang über Internet muss man den Lehrgangsstoff nicht allein durcharbeiten, sondern bekommt ihn vorgetragen, ähnlich einem Vortrag in der Uni oder in der Schule. Eine reale Person erklärt also die Materie. Dazu kommen Übungsaufgaben, mit deren Hilfe man zeitnah sehen kann, was man verstanden hat und was vielleicht noch nicht. Und bei einigen Lehrgängen von lecturio.de erhält man zusätzlich zu diesen Vorträgen weitere Lehrgangsmaterialien.

Ich habe es getestet!

Nun, ich gestehe, ich habe bei meinen Test von lecturio.de für ein ganz anderes Themengebiet entschieden, als das, worüber ich gerade geschrieben habe. Zum Einen habe ich den Kopf gerade für fachliche Dinge nicht freu, zum Anderen benötige ich momentan etwas mehr Bewegung. Also habe ich mich für ein Paket verschiedener Fitnesskurse entschieden. Es ist schon etwas gewöhnungsbedürftig, daheim allein vorm PC den Anweisungen eines Instruktors zu folgen. Aber man gewöhnt sich doch recht schnell daran.

Der innere Schweinehund? Ja – der lebt noch. Aber ich kämpfe hartnäckig gegen ihn an und kann bereits erste Ergebnisse erkennen. Sowohl körperlich als auch geistig Zwinkerndes Smiley

Leave a Reply