Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Gesundheit & Ernährung » Brandnooz Box März 2014

Brandnooz Box März 2014

Brandnoox Box März 2014Schon vor fast einem Monat erreichte mich die Brandnooz Box vom März 2014, deren Inhalt ich Euch nicht vorenthalten möchte:

  • el Jimador Margarita
    Nun, leider etwas alkoholisches, was ich nicht trinken darf. Allerdings ist die Dose auf seltsame Weise bei uns im Haushalt verschollen, sodass ich davon ausgehen muss, dass sich jemand daran bedient hat. Da es meine Tochter nicht war, bleibt nur mein Mann. Und der hat sich über den Geschmack nicht beschwert.

  • Sanpellegrino Aranciata Rossa
    Ich mag solche alkoholfreien, limonadenähnlichen Getränke nicht wirklich, da ich sie nicht eindeutig in eine Kategorie einordnen kann. Taucht durch Zufall mal eine Dose davon aus, wird sie natürlich mit geleert. Aber Nachschub beschaffe ich davon nicht…
  • McVitie’s Digestive und HobNobs
    Gleich zwei Packungen Kekse in einer Brandnooz Box. Diese treffen schon eher meinen Geschmack, gerade deshalb, weil sie noch dazu den eher gesunden Hafer enthalten. Man kann sie nebenbei essen oder auch mal als kleine Zwischenmahlzeit, wenn der kleine Hunger kommt Zwinkerndes Smiley
  • Dreh und Trink Ice Lolly
    Wassereis im Haus zu haben, ist gar nicht mal so schlecht. Etwas unpraktisch sind allerdings die dreieckigen Tütchen, die man ohne Schere oder Messer nicht aufbekommt. Damit bringt man jedes Kind zum Verzweifeln, dem man mit diesem Eis vielleicht eine Freude machen wollte. Und Erwachsenen gelingt es wesentlich einfacher, aus dreieckigen Tütchen ein Eis zu schlecken als einem 3jährigem Kind – dem fällt entweder das Eis beizeiten aus der Verpackung oder es schmilzt darin zu einem süßen und klebrigen Getränk.
  • Dr. Oetker Kuchenglasur und Dr. Oetker Zuckerschrift
    Zwei Backzutaten, die bis heute unangetastet im Vorratsschrank liegen. Nicht, dass sie mir nicht zusagen; nur backe ich nicht regelmäßig einen Kuchen, den ich glasieren und noch dazu mit Zuckerschrift verzieren müsste. Daher kommen diese beiden Sachen wahrscheinlich erst zum Kindergeburtstag zum Einsatz.
  • Knorr Grillsauce BBQ Chili
    Fertigsaucen habe ich schon seit Jahren von meinem Speiseplan gestrichen, weil sie einfach zu viele Allergene enthalten und jede Menge Inhaltsstoffe, die ich beim Einkauf nicht lesen möchte. Mein Mann allerdings liebt diese Saucen und hat erst kürzlich die BBQ-Geschmacksrichtung für sich entdeckt. Jedem das Seine…
  • Hengstenberg Cranberry Essig mit Ahornsirup
    Auch der Essig ist derzeit noch unangetastet und wartet auf seinen ersten Einsatz. Ich denke mal, dass dieser im Sommer in der Salatzeit sein wird. Bis dahin bin ich gespannt, ob man bei Essigsorten tatsächlich verschiedene Geschmacksrichtungen unterscheiden kann.

Leave a Reply