Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Heim & Garten » Was ist Kunst?

Was ist Kunst?

P3011915Wenige Kilometer von meinem Heimatort entfernt, findet gerade eine 3D-Ausstellung statt. Das ist besonders für fotografisch begabte Menschen sehr interessant, weil sie sich bzw. ihre Fotomotive dort so in Szene setzen können, dass man meint, sie sind teil des Motivs. Ein Beispiel davon seht Ihr rechts. Die anderen Motive sind ehrlich gesagt noch wesentlich schöner, aber dies hier dient ja ohnehin nur der Veranschaulichung.

Man meint beim Betrachten des Bildes, das Kind sitzt tatsächlich auf Holzbrettern. In Wirklichkeit sitzt es auf einem stinknormalen Fußboden in einer Raumecke. Das Bild selbst wurde in eine Ecke samt Boden gemalt, also auf drei Flächen gleichzeitig. Dadurch wirkt es räumlich, sobald man es aus der richtigen Perspektive fotografiert und vor allem die restlichen (weißen) Wände des Raumes wegschneidet.

Meine Tochter mag dieses Bild; mir selbst gefällt es nicht wirklich. Die dargestellte Szene entspricht einfach nicht meinem Geschmack und ist für meine Fantasie viel zu überladen. Ich mag schlichte Bilder mit nur einem Motiv oder wegen mir einem Stillleben. Nicht mehr und nicht weniger. Deshalb hängen bei uns zu Hause in “meinen” Räumen auch fast ausschließlich Leinwandbilder mit Blumenmotiven.20140410_191734Es gibt ein einziges Bild im Haus, das eine Landschaft zeigt. Zu diesem kam ich in einem Bulgarien-Urlaub vor fast 20 Jahren. Scheinbar handelt es sich sogar um ein original Ölgemälde (eines namenlosen Künstlers).  Ich bin im Urlaub jeden Tag um dieses Bild geschlichen, bis ich mich letztendlich dafür entschieden habe. Ich musste es damals unbedingt kaufen und mit nach Hause nehmen, ich hätte es anschließend sonst bereut.

Toll finde ich aber auch Texte als Wandgestaltung in Form von Wandtattoos oder Kunstdrucken. Bisher konnte ich mich aufgrund der Auswahl aber noch nicht für einen entscheiden. Ich befürchte auch, dass man den Spruch ohnehin dann nicht mehr wahrnimmt, wenn der einmal an der Wand ist. Auf den Bildern im Internet sieht das immer so toll aus, wenn da an der Wand steht “Lebe den Tag” – nur wie sieht das bei mir zu Hause an der Wand aus? Ich habe ja nun nicht zwangsläufig ein weißes Sofa davor und eine üppige Grünpflanze daneben stehen, wie es in den Onlineshops immer dekoriert ist.

Habt Ihr Sprüche an der Wand? Und wenn ja, wirken die noch oder ignoriert man die eines Tages?

Leave a Reply