Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Allgemein » Lovefilm 30 Tage gratis testen

Lovefilm 30 Tage gratis testen

December 10th, 2013 Posted in Allgemein Tags: , , , , , , , ,

lovefilmIch gebe zu, als ich das erste Mal von LOVEFiLM gehört hatte, kamen mir etwas seltsame Gedanken. Mir war zu diesem Zeitpunkt nur bekannt, dass es sich um eine Videoplattform handelt. Nun ja, und bei dem Namen hatte ich wie gesagt eine eher zwielichtige Vorstellung davon. Dank eines 30-Tage-Tests konnte ich mich aber von dem tatsächlichen Angebot von LOVEFiLM überzeugen, das so gar nicht zu meiner ersten Vorstellung davon passt Zwinkerndes Smiley

LOVEFiLM bietet einen Video on Demand Service. Heißt, ich kann mir von zu Hause an jederzeit Filme oder Serien auf ein internetfähiges Endgerät streamen. In meinem Fall ist das wahlweise ein Tablet, mein PC oder gar der Smart-TV. Am Anfang hielt ich gerade das Schauen von Filmen auf dem Fernseher für ein großes technisches Problem, aber das ganze funktioniert eigentlich vollkommen einfach.

Man geht entweder direkt mit dem Fernseher ins Internet – sofern er dazu fähig ist – oder schließt einen Laptop per HDMI-Kabel an. Hat den gleichen Effekt und geht meiner Meinung nach schneller. Und alternativ funktioniert das wie gesagt eben auch mit sämtlichen anderen Geräten wie iPad®, iPhone und den Kindle Fire HD oder auch Xbox 360, PlayStation®3 sowie Wii™. Alles, was über einen Internetzugang verfügt.

Nicht alle Filme sind auf Abruf verfügbar, deshalb kann man zusätzlich auch DVDs und Blu-rays ausleihen. Diese werden per Post zugeschickt und nach dem Anschauen einfach wieder zurückgesandt. Eigentlich wie früher, als man sich die Videos und DVDs aus der Videothek geholt hat, nur viel einfacher, weil man nicht mal mehr das Haus verlassen muss. Höchstens vielleicht, um zum Briefkasten zu gehen.

Wer nun meint: “Dieser Service kostet bestimmt viel Geld” – irrt gewaltig. Ich war auch überrascht und habe das Kleingedruckte mehrmals lesen müssen. Schon für günstige 6,99 Euro pro Monat bekommt man eine digitale Flatrate, mit der man unbegrenzt auf das Video on Demand Angebot zugreifen kann. Und für wenige Euro mehr, kann man diese Internet-Flatrate mit postalischem Ausleihversand kombinieren. Sorry, aber die Videothek bei uns vor Ort verlangt da pro Film schon fast genauso viel.

Das absolute Highlight derzeit: LOVEFiLM hat sich die Exklusivrechte an der Horror-Serie Hemlock-Grove gesichert. Die 13 Folgen der ersten Staffel werden sowohl in deutscher
Sprache als auch in englischer Originalfassung in HD als Streaming angeboten. Vielleicht ja ein Geheimtipp für die freien Tage um Weihnachten und Silvester? Also bei uns wird definitiv was anderes laufen, denn LOVEFiLM hat auch ein umfangreiches Angebot an Trickfilmen aller Art. Über den Link ganz oben könnt Ihr auch das Angebot 30 Tage lang völlig kostenlos testen. Bitte die fristgerechte Kündigung nicht vergessen, sonst verlängert sich das Angebot automatisch. Aber Ihr werdet es ohnehin lieben…

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Leave a Reply