Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Reisen & Touristik » Ferien am Wörthersee

Ferien am Wörthersee

Kennt Ihr die alte Fernsehserie “Ein Schloss am Wörthersee” mit Roy Black? Wenn ich ehrlich bin, kenne ich leider auch nur den Titel. Geschaut habe ich die Sendung so gut wie nie, abgesehen vom Vorspann. Dennoch ist etwas hängen geblieben: Das Gebiet um den Wörthersee ist eine wunderschöne Region, um Urlaub zu machen.

Es handelt sich dabei um den größten See im österreichischen Kärnten. Die Region um den See ist unter anderem aufgrund ihres angenehmen Klimas sehr beliebt bei Urlaubern. Aktive Reisende können wandern gehen, zum Beispiel auf dem Wörthersee-Rundwanderweg. Dieser hat eine Gesamtlänge von 55km und teilweise steilere An- und Abstiege. Für die Strapazen wird man allerdings mit wunderschönen Ausblicken auf die Landschaft um den Wörthersee belohnt.

Wer es lieber etwas ruhiger angehen will und nicht unter der Seekrankheit leidet, hat die Möglichkeit, eine der vielen verschiedenen Schifffahrten zu machen. Das besondere Highlight hier ist die DS Thalia, eines der letzten Schrauben-Dampfschiffe in ganz Europa. Per Schiff gelangt man bequem zu den sehenswerten Orten, die um den See herum liegen. Dazu zählt unter anderem Klagenfurt, dessen ansprechende Bauwerke alleine schon Grund genug für einen Besuch sind.

Ebenfalls zu empfehlen ist Velden am westlichen Ufer des Wörthersees. Wer hier durchkommt, sollte auf keinen Fall die Besichtigung des aus der Fernsehserie bekannten Schlosshotels verpassen. Zwischen Klagenfurt und Velden gibt es noch einige andere Ortschaften, die einen Besuch wert sind. Aber Auch Urlauber, die einfach mal ihre Seele baumeln lassen wollen, kommen am Wörthersee auf ihre Kosten. Zu denen gehöre ich. Der See bietet neben den genannten Aktivitäten auch Badespaß für die ganze Familie.

Unterkünfte

Standesgemäß übernachtet man bei einem Aufenthalt am Wörthersee wohl in einem Seehotel oder gar einem Schloss. Weil die Auswahl schwer fallen könnte, sollte man sich bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft vielleicht auf die Premium Hotels am Wörthersee konzentrieren. Diese haben mindestens 4 Sterne superior, einige sogar 5 Sterne. Zusätzlich gibt es noch eine Klassifizierung anhand sogenannter Wörthersee-Segel: Desto mehr Segel, desto besser die Qualität der Unterkunft.

Die Bewertung führen dabei übrigens Testkäufer durch – bei Hotelbetrieben nennt man die Mystery Guests. Diese geben sich als ganz normale Gäste aus und nehmen während ihres Aufenthalts alles genauestens unter die Lupe. Das beginnt schon bei der Zimmerreservierung im voraus. Das Gesamturteil bildet sich dann aus Service, Hotel insgesamt, Zimmer und natürlich den Zusatzleistungen wie Restaurant.

Für Kurzentschlossene bietet die oben genannte Seite auch allerhand liebevoll zusammengestellte Angebote und Arrangements wie Wellness am See – mein absoluter Favorit. Ich kann mir eigentlich nichts Schöneres vorstellen, als abends mit einem Cocktail am See zu sitzen und dabei die Seele baumeln zu lassen. Kommt Ihr mit?
Die Premium Hotels am Wörthersee findet Ihr auch bei Facebook

Logo Sponsored Post_klein

Bei diesem Artikel handelt es sich um Werbung in Form eines Sponsored Posts!

Leave a Reply