Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Reisen & Touristik » Ab in den Urlaub

Ab in den Urlaub

UrlaubsfliegerEs regnet heute. Es hat gestern geregnet. Es wird auch morgen wieder regnen. Gefühlt regnet es ununterbrochen seit zwei Wochen. Ach nein, letztens hat es mal geschneit, wenn auch zum Glück nicht direkt bei uns, aber immerhin im Erzgebirge. Was ist das nur für ein Wetter?

Man weiß doch schon gar nicht mehr, was man dem Kind anziehen soll. Zur Wahl stehen Regenhose, Matschhose oder doch gleich wieder der Skianzug? Der ist ja auch wasserdicht und noch dazu schön warm. Optimal also für die derzeitigen Temperaturen. Aber mal ehrlich, haben wir das verdient? Eigentlich sollte man zu dieser Jahreszeit doch die meiste Zeit draußen verbringen können. Spielen, Baden gehen, abends lecker grillen und gemütlich den Sonnenuntergang genießen.

SONNE, was ist das?

Die Sonne habe ich wie gesagt das letzte Mal vor zwei Wochen gesehen. Seitdem nur Wolken samt Blitz und Donner, riesigen Pfützen und schlecht gelaunten Menschen. Ich gehöre inzwischen dazu, denn ich habe dieses Wetter satt. UV-Strahlung macht glücklich, ein Mangel davon wahrscheinlich missmutig. Am liebsten würde ich jetzt sofort mit Last Minute Angeboten bzw. einem davon direkt in den Süden fliegen. Der Sonne hinterher. Irgendwo muss sie doch sein.

Gar nicht so schlecht die Idee mit den spontanen Reiseangeboten, noch dazu recht preiswert, wie man hier sehen kann. Klar muss man für solche Reisen recht flexibel sein, dafür entfallen aber auch die anstrengenden Planungen und die Vorfreude. Bucht man seinen Sommerurlaub schon im Januar, bekommt man vielleicht einen saftigen Frühbucherrabatt. Dafür muss man dann aber auch noch etwa ein halbes Jahr bis zum Reisebeginn warten.

Warum Last Minute so günstig ist? Die Reiseveranstalter wollen natürlich ihre Reisen “loswerden”. Sie haben für viel Geld Kontingente in Hotels und Flügen gekauft. Wenn die nun keiner nutzt, bleiben sie auf ihren Kosten sitzen. Von daher sinkt der Preis für Flug und Übernachtung, umso näher der Reisetermin rückt. Es soll Menschen geben, die mit gepackten Koffern einfach mal so auf den Flughafen fahren, um sich dort vor Ort für ihr Reiseziel zu entscheiden. Und wenig später sitzen sie dann auch schon im Flieger zu ihrem Traumdestination.

Wisst Ihr was, das ist eine tolle Idee. Ich bin dann mal weg. Wenn Ihr nichts mehr von mir hört, habe ich die Sonne gefunden und aale mich an einem wunderschönen Strand oder Pool. Man soll ja die Hoffnung nie aufgeben. In dem Sinne: einen schönen Urlaub!

Leave a Reply