Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Elektronik & Computer » Smartphone auf Reisen

Smartphone auf Reisen

IMG00005-20130414-1549So kurz vor Urlaubsbeginn mache ich mir natürlich auch so meine Gedanken um meine Erreichbarkeit in den 14 erholsamen Tagen. Wie ist das im Ausland mit Telefon, SMS und mobilem Internet? Die letzten Jahre verbrachte ich meinen Urlaub immer in Deutschland, da musste ich über so etwas nicht nachdenken.

Plan eins war, das Smartphone einfach daheim zu lassen und mal völlig abzuschalten. Aber die absolute Nicht-Erreichbarkeit für zwei Wochen? Und das, wo ich mein Handy kaum für eine Stunde unangetastet lassen kann? Telefonate und SMS werden mir sicher nicht fehlen, aber der Internetzugang und der Zugriff auf Mails – also ohne den geht gar nichts.

Was aber tun? Ich habe ja einen Vertrag mit All-Net-Flat, das heißt, ich zahle eine Pauschale und muss mir über nichts Gedanken machen. Also egal in welches Netz ich telefoniere oder wohin ich eine SMS sende, das ist vollkommen egal und eben durch meinen (übrigens sehr geringen Beitrag von unter 10 Euro im Monat) bereits abgegolten.

Im Urlaub bzw. im Ausland wird das kaum funktionieren bzw. will ich es gar nicht darauf anlegen. Ich kann mich noch an einen Sommerurlaub erinnern, wo ich mein Handy ganz neu hatte. Fleißig habe ich da vom Strand aus Fotos in MMS und natürlich SMS verschickt (mobiles Internet gab es damals zum Glück noch nicht). Zuhause erwartete mich dann die Rechnung dafür, die mich fast aus den Schuhen gekippt hätte. Klar, man zahlt wahrscheinlich für jedes Land mit, wo die Nachricht durch muss – und das waren damals sehr viele.

Damit mir sowas nicht mehr passiert, habe ich vor Kurzem den Vertrag gewechselt, weiß da aber momentan noch nicht so recht, welche Kosten im Ausland auf mich zukommen. Man kann wohl eine Art Flatrate für den Urlaub zubuchen, zu einem erstaunlich günstigen Preis. Nur leider traue ich mir das nicht so ganz, nach der schlechten Erfahrung vor paar Jahren. Was macht Ihr im Urlaub – Handy daheim lassen oder Optionen aufbuchen??? Gebt mal einen Tipp, wie man das löst.

 

Leave a Reply