Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Heim & Garten » Deko-Tipp fürs Kinderzimmer

Deko-Tipp fürs Kinderzimmer

January 14th, 2013 Posted in Heim & Garten Tags: , , , ,

CIMG9885Heute möchte ich Euch ganz einfach nur mal was zeigen. Vor einiger Zeit schaute ich auf der Suche nach Bastelmaterial etwas planlos die Angebote bei Ebay durch, bis ich durch Zufall auf einen wunderschönen Stoff stieß, den Ihr auf dem Foto rechts schon sehen könnt.

Was viele sicher nicht wissen: JA, ich bin in Besitz einer Nähmaschine und ich nutze diese auch. Nicht nur um neu gekaufte Hosen auf die passende Länge für meine Dackelbeine zu bringen, sondern auch für kreative Ideen – in mir schlummern noch verborgene Talente…

Jedenfalls kann ich schon seit Ewigkeiten schönen Stoffen nicht widerstehen und musste diesen da oben einfach kaufen. Ohne eigentlich zu wissen, was ich damit will. Aber zwei Meter davon kosten nicht die Welt und verursachen kein großes Loch in der Haushaltskasse. Also her damit und dann mal schauen, was daraus wird.

Der Stoff kam auch schnell bei mir an und verschlug mir fast den Atem. Er war in natur noch viel viel schöner als im Angebot. Hach, davon könnte ich noch so viele Meter brauchen. Was man da alles draus nähen kann: Vorhänge, Bettwäsche, Decken… Ich verzweifelte bald an meinem winzigen Stückchen, das ich gekauft hatte, so viele Ideen schossen mir bei dem Anblick durch den Kopf.

Nun da meine Tochter bekanntermaßen irgendwann endlich ihr neu gestaltetes Kinderzimmer erhalten soll – ich nerve langsam mit dem Thema oder? – auf jeden Fall passen da neue Kissen schon mal hervorragend, wenngleich noch kein einziges Möbelstück vorhanden ist Zwinkerndes Smiley

Ich werde Euch jetzt nicht damit belästigen, wie man ein Kissen näht. Das kann sich wahrscheinlich jeder recht gut vorstellen. Bei Stoff mit quadratischem Muster bekommt das ganz bestimmt auch ein Anfänger hin, wenn er nicht gerade einen enormen Knick in der Optik hat. Fertige Kissenfüllungen bekommt man für wenig Geld in diversen Geschäften regelrecht hinterhergeschmissen, sodass man recht fix zu folgendem Ergebnis kommt:CIMG9883Viel zu schade für ein (noch in Planung befindliches) Kinderzimmer oder? Derzeit haben die Kissen deshalb vorläufig einen Platz auf der Wohnzimmercouch gefunden und schon viel Anklang gefunden. Ich wusste gar nicht, wie vielseitig so ein Kissen sein kann und was man damit alles anstellen kann.

So das war es auch schon für heute, was ich Euch mitteilen wollte. Irgendwann gibt es dann sicher auch mal Bilder mit den Kissen im neuen Kinderzimmer. Ich befürchte allerdings, dass dies noch ein wenig dauern wird. Aber versprochen ist versprochen…

One Response to “Deko-Tipp fürs Kinderzimmer”

  1. Wir dürfen demnächst auch ein Kinderzimmer einrichten. Da sind Tipps natürlich willkommen. Geplant haben wir auch eine Kuschelecke. Dort passen so Kissen sicherlich super rein.