Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Freizeit & Hobby » Wer schickt mir Schocker Kuli?

Wer schickt mir Schocker Kuli?

Elektro KugelschreiberLetzte Woche erreichte mich eine unscheinbare Warensendung: ein kleiner, gut gepolsteter Briefumschlag. Ganz unauffällig zwischen der anderen Post, ein Brief wie jeder andere. Der Inhalt war jedoch höchst brisant: ein Feuerzeug und fünf Kugelschreiber.

Feine Werbeartikel also, nur fehlte der Aufdruck. Für Feuerzeuge habe ich als Nichtraucher kaum Verwendung (OK, man kann damit auch Kerzen anzünden), aber Kugelschreiber gehen immer und gleich fünf davon reichen sicher eine ganze Weile.

Beim Betrachten des restlichen Inhalts der Sendung kam ich allerdings dem Absender auf die Spur und erinnerte mich an eine Mail, die ich nur wenige Tage zuvor erhalten hatte: ein Onlineshop, der  elektronische Scherzartikel vertreibt, hatte mir eine Gewinnspiel-Kooperation angeboten. Diese habe ich dankend abgelehnt, um meine Tochter vor Elektro Kugelschreibern zu schützen. Schließlich greift sie wie die Mama permanent zum Stift, um irgendwas aufs Papier zu kritzeln.

Nun, meine Danksagungsmail bzw. meine Absage erreichte den netten Herren wohl zu spät (oder gar nicht?) und er war so “lieb”, mir seine Schocker Kuli zuzusenden. Die funktionieren leider nicht, wenn man den Effekt vorher kennt – ich habe keinen davon angerührt. Ebenso wenig das Feuerzeug, das ohnehin extrem leicht ist. Ich frage mich immer noch, ob das überhaupt funktioniert und Feuer spuckt. Oder doch nur Elektroschocks?

Mein Mann war ein wenig mutiger, holte sich von einem der Kugelschreiber (trotz Vorwarnung) mehrere Stromschläge ab, um sich im Anschluss dem Innenleben eines Kugelschreibers zu widmen. Aha, eine Knopfzelle als Stromquelle, alle möglichen anderen Kleinteile und man glaubt es kaum: sogar eine Schreibmine kamen zum Vorschein. Mit einem Trick kann man den Kuli also sogar zum Schreiben verwenden.

Einen Fehlgriff leistete sich allerdings meine Schwiegermutter. In völliger Unwissenheit, was da für Kugelschreiber gut versteckt im Schieber liegen, gab sie dem UPS-Fahrer einen davon, damit er eine Paketrückholung signieren konnte. Oha, ich war leider nicht dabei

(wäre es aber gern gewesen), denn er hat wohl den Stift in hohem Bogen von sich geworfen, um dann kleinlaut von sich zu geben, dass er einen Schlag bekommen hätte. Haha. Das kommt sicher auch nur gut an, wenn wenigstens einer von beiden weiß, dass es am Kugelschreiber liegt. Wenn beide im Dunkeln tappen, verpufft der Effekt sicher im Nichts.

Elektroschocker Kugelschreiber

Leider habe ich keine  Person finden können (bzw. wollen), um ein Video zu drehen, wie der Elektroschock funktioniert. Deshalb zeige ich Euch einfach mal eins von youtube, damit Ihr die unglaublich lustige Wirkung bewundern könnt. Zumindest haben die “nicht Betroffenen” jede Menge Spaß.

Da ich die Kugelschreiber unmöglich weiter in meinem Haushalt aufbewahren möchte (sie würden hier nur eintrocknen Zwinkerndes Smiley), starte ich hiermit ein Gewinnspiel. Die Teilnahme ist ganz einfach, schreibt mir einfach unter diesen Artikel bis zum 09. Dezember 2012 einen Kommentar, wen Ihr mit einem solchen Elektro Scherzartikel “überraschen” würdet. Würdet Ihr den eher als Geschenkartikel für Männer betrachten oder sogar als Scherzartikel fürs Büro? Ich bin gespannt auf Eure Meinungen. Gewinnen könnt Ihr einen von insgesamt fünf Kugelschreibern, die Euch der Betreiber des Onlineshops im Gewinnfall dann direkt zuschickt. Viel Glück.

PS: für das Teilen des Gewinnspiels auf Twitter, Facebook oder eigenen Blogs gibt es jeweils ein Zusatzlos für das Gewinnspiel!

CIMG9805

Anmerkung: die Kugelschreiber sind nicht geeignet für Kinder unter 14 Jahren, Schwangere sowie gesundheitlich beeinträchtigte Personen (insb. Menschen mit Herzkrankheiten, mit Herzschrittmachern, Epileptiker)!

Leave a Reply