Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Lifestyle & Mode » Was passendes zum Kleidchen

Was passendes zum Kleidchen

CIMG9545 Am Wochenende waren wir ja wie gesagt bei einer Taufe. Zu diesem Anlass musste man sich natürlich ein wenig schick anziehen. Im Fall meiner Tochter bedeutete dies gleichzeitig, dass sie neue Kleidungsstücke für diesen Anlass benötigt. Aus ihrer bisherigen Ausgehkleidung ist sie längst rausgewachsen, die hatte sie das letzte Mal auch zu Weihnachten an. Und die Kindergartensachen erschienen mir nicht geeignet genug, um sie zu einer solchen Feier zu tragen.

Also auf zum Shoppen. Meine Tochter hatte großen Spaß daran und suchte sich sogar selbst ihr Lieblingsstück aus: ein khakifarbenes Kleid mit Gürtel. Das war wie Liebe auf den ersten Blick: im Laden gesehen und gebrüllt: "das muss ich haben". Abgesehen davon, dass ich mich leise verhalte, funktioniert Shoppen bei mir genauso. Entweder ein Teil gefällt mir auf Anhieb oder eben nicht. Da gibt es keine zweite Chance. Zum Glück hatte meine Tochter das Kleid sogar in der richtigen Größe erwischt, sonst hätte es dicke Kullertränen gegeben – es gab nämlich nur dieses eine.

Zuhause stellte ich dann fest, dass wir wohl noch passende Strumpfhosen dazu benötigen werden. Die vom Kindergarten sind entweder zu bunt oder schon arg abgewetzt. Für den Alltag noch absolut ausreichend, für die Teilnahme an einer Taufe nicht mehr. Nun wollte ich deswegen nicht nochmal losziehen und bemühte das Internet.

Im Onlineshop lilarosa wurde ich schnell fündig, wobei ich gestehen muss, dass ich mich bei der Auswahl gar nicht für einen Artikel entscheiden konnte. Bonnie Doon SockenUnd so kam es, wie es kommen musste: der Warenkorb füllte sich immer mehr. Darin fanden neben einer rosa Leggings mit Rüschen noch ein paar süße Socken ihren Platz. Ganz neu ist mir, dass es sogar in dieser Produktgruppe Marken gibt – man lernt nie aus. Und so erwischte ich durch Zufall immer Bonnie Doon – Leggings und Socken.

Im Grunde ist mir egal, ob Kleidung Marke oder No-Name ist, sie muss ihren Zweck erfüllen. Ich kaufe auch gern bei Ernstings Family (von da stammt das Kleid) oder für Kindergartenzwecke auch mal bei NKD oder KIK. Solange meine Tochter zumindest noch nicht lesen kann, werde ich das auch weiterhin tun. Darüber, wie das dann später mal wird, mache ich mir derzeit noch keine Gedanken. Ich nehme aber mal stark an, dass sie auch dann genau die Sachen bekommen wird, bei denen sie am lautesten brüllt. Im Endeffekt ist das ja das Gleiche wie bei mir 😉Bonnie Doon Leggings

2 Responses to “Was passendes zum Kleidchen”

  1. Mit solch süßen Söckchen sieht so ein Kleidchen gleich noch schöner aus. lg

  2. Ich muss gestehen, dass ich auch für meinen Zwerg schon viele Markensachen kaufen. Zwischendurch sind allerdings auch immer wieder günstige Teile dabei.

    Die Leggings sieht jedenfalls richtig süß aus!

Leave a Reply