Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Heim & Garten » Was schleicht da durch die Nacht?

Was schleicht da durch die Nacht?

August 14th, 2012 Posted in Heim & Garten Tags: , , , , , , ,

Fassadenlampe Ich muss sicher nicht mehr erwähnen, dass wir in der Pampa wohnen, denn das habe ich in der Vergangenheit schon oft genug. Was viele Vorteile hat, insbesondere natürlich die unglaubliche fast unheimliche Ruhe, hat auch Nachteile. So gibt es bei uns keine Straßenbeleuchtung. Sobald sich der Tag dem Ende neigt, sieht man nichts mehr. Und im Herbst oder Winter wird es ja schon recht zeitig finster, sodass man da auch schon 17 Uhr im Dunkeln steht. Sehr ungünstig, wenn man dann mit dem Großeinkauf nach Hause kommt.

Wie die meisten Häuser in der Gegend ist auch unseres deshalb mit eigener Beleuchtung ausgestattet, die mittels Bewegungsmelder ausgelöst wird. Das funktioniert im allgemeinen recht gut. Sobald man sich dem Haus nähert oder davor einparkt, hat man also für einige Minuten Licht. Leider reagiert der hochsensible Melder aber auf fast jede Bewegung. Und so kommt es, dass auch nachts, während wir schlafen, permanent das Licht angeht, nur weil eine Katze oder ein anderes Tier am Haus vorbeischleicht.

Da sich das nicht vermeiden lässt, haben wir bei der Gebäudesanierung im Frühjahr neue Außenlampen in die Fassade einbauen lassen. Diese verbrauchen viel weniger Strom als die alte Lampe, bieten dabei aber viel helleres Licht. So sieht nicht nur die nächtliche Schleichkatze mehr als vorher.

Und auch im Innenbereich haben wir inzwischen LEDs im Einsatz, nämlich als Fußbodenbeleuchtung. Ja, sowas gibt es. Ihr kennt sicher die kleinen runden Spots, die viele in Kabel- oder Schienensystemen an Decke oder Wand als Beleuchtung verwenden. Etwas ähnliches gibt es auch als Einbauleuchten. Diese werden im Laminat eingelassen und verklebt. Darauf kommt ein robuster Deckel, um sie vor Beschädigung, Wasser und Staub zu schützen. Und diese Abdeckung kann nach Lust und Laune ausgetauscht werden, denn es gibt sie in verschiedenen Farben. Eine schöne Idee für alle, die indirektes Licht bevorzugen. Angenehmer Nebeneffekt: man kann auch noch Energie sparen mit LEDs. Einbauleuchte

Comments are closed