Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben
Home » Finanzen & Versicherungen » Was gibts denn heute?

Was gibts denn heute?

Diesen Satz höre ich nahezu täglich und zwar von meiner Tochter in Bezug auf die Abendmahlzeit. Aber auch ich frage mich jeden Morgen nach dem Aufstehen dasselbe. Allerdings in ganz anderer Hinsicht. Ich bin bekanntlich großer Fan der täglich wechselnden Aktionen, sogenannter DailyDeals von Limango, Vente Privee, Groupon und Co. Gespannt schaue ich also morgens in mein Mailpostfach, um zu erfahren, was im Angebot ist.

Ich habe bei diesen Aktionen schon recht oft zugeschlagen und das ein oder andere Schnäppchen machen können. Manchmal gibt es aber gerade das, worauf man wartet, nicht in solchen Angeboten. Das passiert mir relativ häufig bei Modeartikeln, insbesondere Kleidungsstücken. Aber auch hierfür gibt es eine Lösung, ein Onlineoutlet muss her. Und davon gibt es ja inzwischen Dutzende. Auch hier muss man natürlich Glück haben, dass man seinen Wunschartikel in der benötigten Größe findet. Aber wenn das so ist, kann man sicher sein, wieder einen Euro mehr gespart zu haben.

Was macht man am besten mit dem so gesparten Geld? Ich habe die Angewohnheit, jeden Euro zurückzulegen, den ich auf diese Weise mehr in der Tasche hätte. Wenn mich etwas eigentlich 50 Euro gekostet hätte, ich aber nur 30 dafür bezahlen musste, lege ich den Differenzbetrag zurück. Normalerweise hätte ich ihn in diesem Fall ja nicht mehr. So bildet sich mit einiger Zeit ein schönes Guthaben. Für regelmäßiges Sparen kann ich übrigens die DWS Top Rente empfehlen, bei der man zusätzlich noch die Riesterzulagen mitnimmt. Und die können sich sehen lassen, insbesondere dann, wenn man eher Geringverdiener ist und/oder mindestens ein Kind vorweisen kann. Mit ein wenig Glück zahlt man dann nämlich nur einen ganz geringen Eigenbeitrag im Monat.

Na dann – frohes Shoppen bzw. Sparen 😉

Leave a Reply