Sakons Blog

Trends und Aktuelles aus meinem Leben

Willkommen auf meinem Blog

June 17th, 2012 veröffentlicht in Allgemein

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog. Bei mir findet Ihr kleine Geschichten aus meinem Alltag. Ich bin 37 Jahre alt, berufstätig (Bereich Steuern, Controlling, Finanzen) und Mutter einer 6-jährigen Tochter. Das Schreiben betrachte ich als ein Hobby, bei dem ich hervorragend entspannen kann. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen und freue mich über jeden Kommentar.

Comments Off on Willkommen auf meinem Blog

Intelligenz ist messbar

May 24th, 2016 veröffentlicht in Freizeit & Hobby Tags: , , ,

image

Jeder Mensch ist intelligent, der eine mehr, der andere weniger. Und nicht unbedingt kommen intelligente Menschen im Leben weiter als weniger intelligentere. Tja, und einige halten sich für intelligent, sind es aber gar nicht.Zwinkerndes Smiley

Schön also, dass man Intelligenz “ermitteln” kann. Dazu gibt es immer mal wieder Intelligenztests im Fernsehen, bei dem Jedermann vor der Bildschirm mitmachen kann. Über mehrere Stunden werden da verschiedene Aufgaben aus allen möglichen Bereichen vorgegeben und etliche Werbepausen später erhält man dann ein grobes Ergebnis, welchen Intelligenzquotient man sein Eigen nennen darf.

weiterlesen »

Sommer in Sicht

May 18th, 2016 veröffentlicht in Heim & Garten Tags: , , , , , , ,

CIMG7138

Über das Wetter schreibe ich ja gerne mal… Und obwohl wir dieses Jahr eigentlich gar keinen richtigen Winter hatten – abgesehen von wenigen Tagen – bin ich froh, dass es nun so langsam wieder wärmer wird. Endlich braucht man morgens nicht mehr auf das Thermometer zu schauen, um zu entscheiden, welche Jacke man anzieht. Vor wenigen Wochen brauchte man gar keine, weil es schon zu warm dafür war. In der vergangenen Woche mussten wir die Winterklamotten wieder hervorholen. Ja was denn nun? Schön, dass diese Zeit jetzt erst mal wieder vorbei ist.

In den nächsten Wochen stehen zudem wieder unsere drei Geburtstage an, die wir bevorzugt im Freien feiern – ganz einfach deshalb, weil man da viel mehr Platz und Freiraum hat als eng zusammengequetscht zwischen zahlreichen Gästen in der für “Großveranstaltungen” viel zu kleinen Essecke Smiley

weiterlesen »

Brandnooz testet Arla Buko® "Barbecue"

Als großer Fan von Frischkäse komme auch ich am neuen Test von Brandnooz nicht vorbei. Unter dem Motto “Heiz schon mal den Grill an” kann man sich vom 5. bis 19. Mai 2016 auf www.brandnooz.de für den Produkttest bewerben. Die ausgewählten Tester erhalten ein Testpaket mit 10 Packungen Arla Buko® des Jahres "Barbecue". Für besonders aktive Tester, die kreative Rezeptideen auf Instagram, Facebook, Twitter und Co. teilen, wurde außerdem ein Gewinnspiel ins Leben gerufen. Zu gewinnen gibt es dabei neben einem hochwertigen Gasgrill und schicke Grillschürzen von Arla.

weiterlesen »

BALANCE Nahrungsergänzungsmittel kostenlos testen

NahrungsergänzungsmittelDie Seite plusvitalis.de bietet derzeit die Möglichkeit, ein neues Nahrungsergänzungsmittel kostenlos zu testen (lediglich die Versandkosten von 3 € müssen selbst finanziert werden). Das Produkt nennt sich BALANCE und besteht aus hochwertigen Inhaltsstoffen (wie Vitaminen, Mineralstoffen, Tryptophan und Coenzym Q10), die die Konzentration, den Energiestoffwechsel und Abwehrkräfte fördern. Es soll für alle Menschen geeignet sein, die im Beruf, Studium oder Sport ihre Leistungsfähigkeit unterstützen möchten.

Geworben wird mit vier Punkten:

  • optimale Nährstoffe bei Stress
  • Energie für die eigenen Ziele
  • starken Abwehrkräften und
  • mentaler Stärke

weiterlesen »

Entspannung durch Qi-Gong

May 3rd, 2016 veröffentlicht in Gesundheit & Ernährung Tags: , , , ,

Vielleicht könnt ihr euch noch erinnern – im Februar 2015 war ich zur Mutter-Kind-Kur an der Ostsee. Und auch wenn ich damals nicht wirklich so begeistert davon war, wie ich vorher erhofft hatte, ist bis heute etwas hängengeblieben: Die Wichtigkeit der Entspannung. Bei der Kur ging das einfach, schließlich hatte man dort einen geregelten Tagesablauf, in den Therapie, Pausen und Mahlzeiten sinnvoll integriert waren. Und als Tagesabschluss immer eine Übung zur Entspannung; in meinem Fall Qi-Gong.

Daheim sieht das ein wenig anders aus, denn selbst wenn ich mir einen Tagesablauf schreiben würde, müsste ich diesen bestimmt etliche Male über den Haufen werfen, weil etwas dazwischen kommt. Jeden Abend Qi-Gong, Meditation oder Yoga als Entspannung? Hm, mein Tag endet derzeit mit Abwasch, Aufräumen, Kind ins Bett bringen und Feierabend… Da bleibt gar keine Zeit mehr (abgesehen von der fehlenden Motivation)  für irgendwelche Übungseinheiten. Weder für Entspannung, noch die immer wieder vorgenommene Bewegungstherapie, die mir meine Physiotherapeutin aufgrund der anhaltenden Rückenbeschwerden verordnet hat.

weiterlesen »

Vatertag naht

Der Vatertag naht. Oder sollte ich besser schreiben: Der Männertag naht? Denn wenn man sich so umschaut, was zu Himmelfahrt gröhlend und komplett durch Artikel von http://diebierbong.de/ ausgestattet durch die Gegend zieht, wage ich mal zu bezweifeln, dass es sich dabei ausschließlich um Väter handelt. Ehrlich? Das sind noch nicht mal Männer – also zumindest bei uns in der Gegend ist an diesem Tag nur die männliche Jugend sich selbst “feiernd” unterwegs und die richtigen Männer bzw. Väter – für die dieser Feiertag eigentlich angedacht ist – verbringt die freie Zeit lieber in Familie bei einer Radtour, einem Ausflug oder einfach nur so.

Aber ganz ehrlich? Einige dieser Gimmicks, die man zu solchen Jugend-Wanderausflügen entdeckt, sind gar nicht mal so übel (und glücklicherweise auf oben genannter Internetseite käuflich zu erwerben). Gerade der Bierhelm, mit dessen Hilfe man die Hände frei hat und sich trotzdem unterwegs an frischem Bier laben kann, ist gar nicht mal so übel und sicherlich auch eine sehr gute Geschenkidee für den ein oder anderen Bierfreund. Könnt ihr euch auf der Seite ja mal ansehen, vielleicht entdeckt ihr dabei auch noch die ein oder andere gute Idee für die nächste Party oder den Junggesellenabschied.

Und wie verbringt der Herr des Hauses den Vatertag? Nun, der Handwagen zum Biertransport hat inzwischen ausgedient und steht bunt bepflanzt vor der Haustür. Und da auch die anderen Männer seines Alters seit einiger Zeit eher Kinderwagen durch die Gegend schieben anstatt mit Bollerwagen durch die Gegend zu ziehen, wird unser Himmelfahrt eher ruhig. Je nach Wetter vielleicht eine Radtour oder nur ein kleiner Spaziergang. Ganz gemütlich eben…

Eine Hülle für jedes Smartphone

IMG_0966Ich gehe ja mit meinen Smartphones nicht unbedingt sehr sorgsam um und war bisher auch kein Freund von Handyhüllen. Also während der Benutzung schon, aber ansonsten verschwindet das Telefon schnell mal in der Tasche, Hosentasche oder wo auch immer. Teilweise lege ich es sogar irgendwo hin und vergesse mal eben, wo genau das war. Na wie gut, dass man es von einem anderen Telefon aus anrufen kann und es sich dank Klingelton (meistens) schnell wieder auffinden lässt.

Mein allererstes Smartphone – ein Blackberry – hatte damals ein Flipcase aus durchsichtigem Plastik. Nicht schön, aber praktisch. Und hat das Telefon zum Glück vor einigen Schäden durch Stürze und Kratzer aller Art verwahrt. Entsprechend sah die Schutzhülle nach einigen Monaten aber auch aus und wurde durch eine neue Hülle ein neues Smartphone ersetzt Zwinkerndes Smiley

weiterlesen »

Comments Off on Eine Hülle für jedes Smartphone

Eine Beule kommt selten allein

CIMG3002

Die Fahrzeuge unseres Haushaltes sind eigentlich recht genügsam und verursachen nicht wirklich großen (Reparatur-)Kosten. Wahrscheinlich gut gewählte Modelle, die nicht sooo viel Zuwendung brauchen wie andere… Ich bin richtig froh, dass ich kein “Sonntagsauto” habe, dass mehr Zeit in der Werkstatt verbringt als auf der Straße. Und ganz ehrlich, mein Auto ist nur alle zwei Jahre zur Durchsicht, ansonsten benötigt es eigentlich keinerlei Aufmerksamkeit – die es von mir ohnehin nicht bekommen würde – außer vielleicht hin und wieder mal eine gründliche Reinigung.

Das Praktische an solchen pflegeleichten Fahrzeugen ist, dass man unabhängig ist und sich an keine Werkstatt binden muss. Wir haben in der Verwandtschaft einen netten Kerl, der glücklicherweise Kfz-Mechaniker ist und kleinere Reparaturen oder Wartungsarbeiten zu familienfreundlichen Preisen ausführt. Und durch die Hauptuntersuchung sind dank seiner Hilfe unsere Fahrzeuge bisher immer gekommen Zwinkerndes Smiley

weiterlesen »

Comments Off on Eine Beule kommt selten allein

Online Mahnverfahren

March 26th, 2016 veröffentlicht in Finanzen & Versicherungen Tags: , , , ,

B-878688_logoDass die Deutschen als ziemlich geizig gelten, ist bekannt, obwohl viele diese Eigenschaft gern auch unter “sparsam” abtun. Mag ja so gesehen etwas Positives sein. Aber dass sehr viele Deutsche ihre Rechnungen erst dann bezahlen, wenn die erste Mahnung eingeht, ist dann wohl doch schon nicht mehr so positiv hervorzuheben. Klar, man kann mal die ein oder andere Zahlung vergessen, weil die Rechnung in der falschen Ablage gelandet ist oder man beim Onlinebanking mal eben die Bestätigung der Überweisung vergisst – das ist wahrscheinlich jedem (einschließlich mir) schon mal passiert. Aber dass man pauschal auf die Mahnung wartet, bevor man zahlt, ist meiner Meinung nach nicht mehr normal und hat auch nichts mehr mit Sparsamkeit zu tun.

Betrachtet man nämlich mal die Seite desjenigen, der auf die Zahlung wartet, sieht die Sache überhaupt nicht mehr gut aus. Mitunter sind schon einige Firmen an eben dieser schlechten Zahlungsmoral ihrer Kunden gescheitert. Händler zum Beispiel gehen in Vorkasse: Sie müssen die Ware erst selbst kaufen, um sie dann an Kunden weiterverkaufen zu können. Und wenn diese “Kunden” dann nicht oder extrem verzögert bezahlen, kann der Händler gar keine neue Ware mehr kaufen und anbieten. Schon mal darüber nachgedacht?

weiterlesen »

Comments Off on Online Mahnverfahren

Kinderwagen Bergsteiger Capri

KinderwagenAm Wochenende haben wir mal wieder – aufgrund des schlechten Wetters – in unseren alten Fotoalben bzw. Bilderarchiven gestöbert und dabei entdeckt, womit wir vor ziemlich genau sieben Jahren beschäftigt waren. Dass die Geburt unserer Tochter zu dieser Zeit bevorstand, erkennt man auf nahezu jedem dieser Bild, auch auf denen , auf denen ich nicht drauf bin.

Wir ergänzten unseren Haushalt um Babybedarf in allen Formen und Farben und verbrachten ungelogen drei Stunden damit, einen geeigneten Kinderwagen auszuwählen. Damals wäre ein ausführlicher Test & Infos zum Bergsteiger Capri wahrscheinlich sehr hilfreich gewesen; so kauften wir intuitiv direkt im Baby-Fachgeschäft und verließen uns auf die Beratung der Verkäuferin. Okay, wenn ich im Nachhinein an den Preis denke, den wir für den gewählten Hartan Kinderwagen bezahlt haben, war das nur ein gutes Geschäft für den Handel. Dass es auch wesentlich günstiger geht, beweist ja das oben im Link genannte Modell. Aber hinterher ist man immer schlauer.

weiterlesen »

Comments Off on Kinderwagen Bergsteiger Capri